BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Westliche Doppelstandards und die Shiitische Okkupation Syriens

Erstellt von Bloody, 08.12.2015, 12:46 Uhr · 37 Antworten · 1.465 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Seit Jahrtausenden haben dort alle möglichen Religionen nebeneinander gelebt.
    Aber dann kam Assad, und hat gemeint jetzt müssen die Schiiten an den Drücker.

  2. #32
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Ein Diktator, ein Mullah und ein KGB-Agent..

    ..so könnte ein Witz anfangen, leider beginnt so ein Massaker.
    Ich sage nicht, dass Assad kein Blut an seinen Händen hat aber mit dem Morden haben die sunnitische Terroristen begonnnen. Zuerst haben sich Scharfschützen unter die Anti-Assad demonstranten gemischt und auf auf Polizisten geschossen. Danach zeigten Sie immer mehr Ihr wahres Gesicht, verübten Bombenanschläge und entführten und ermordeten Mitarbeiter von humanitären Hilfsorganisationen. Heute köpfen, verbrennen oder erschiessen Sie Nicht-Sunnitische Menschen ooder solche, die es wagen deren Blutrausch zu kritisieren.

    Nein, das Märchen von "Freiheitskämpfern" und "Rebellen" könnt Ihr jemand anderem erzählen. Abgesehen von den Demokratischen Kräften Syriens, welche aus YPG und gemässiten arabischen Milizen bestehen, handelt es sich bei den Gegnern Assads um radikale sunnitische Terrobanden, die einen Islamischen Staat und die Teufels-Scharia zum Ziel haben.
    -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Seit Jahrtausenden haben dort alle möglichen Religionen nebeneinander gelebt.
    Ja bis sunnitische Terrorbanden dem ein Ende setzten und damit begannen, wahllos Nicht-Sunnitische Menschen zu massakrieren.

  3. #33
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Ja und was ist dann deine Meinung was am Besten geschehen soll.. ?
    Im Augenblick kämpft dort jeder um seine eigenen Interessen, daher kann nur eine politische Lösung den Krieg beenden.

    Diese würde aber Assad mitumfassen, er vertritt dort die Alawiten und sehr wahrscheinlich auch viele andere Minderheiten. Es geht um ihr Überleben.

    Gleichzeitig wird es einen Kompromiss zwischen Israel/Kurden + Alawiten/Iran/Russland + Saudi A/Jordanien + Türkei/Kathar + der wahrsch entscheidende Faktor USA. Letztere schwanken zwischen Israel/Kurden + Saudis etc. hin und her. Zuletzt haben sie sich gegen den Wright-Plan ausgesprochen. Aber was weiß man schon, vllt sind sie morgen wieder dafür....sie halten sich noch alles offen...

    Aber was ich dir eigentlich damit sagen will, diese angeblich religiöse Auseinandersetzung ist nur ein Vorwand, denn man allerdings nicht unterschätzen darf, da man auf dieser Klaviatur wunderbar spielen kann. Vor Ort findest du (in jedem Konflikt!!!) Leute, die das genauso dann austragen. Leider

    Und falls iwann doch ein Kompromiss gefunden werden wird, dann wird Assad sowieso abtreten.

  4. #34

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ich sage nicht..
    Es ist scheissegal was du sagst, da du schon mehrfach auf dieser Plattform bewiesen hast dass du weder den Islam noch das syrische Volk kennst. Du bist ein radikaler Vollidiot der meint mit seinem Stammtischgelaber hier irgendwelche potentiellen Russentrollen die Augen öffnen zu können.

  5. #35
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Aber dann kam Assad, und hat gemeint jetzt müssen die Schiiten an den Drücker.
    Für mich persönlich gibt es nichts dümmeres als solche Religions-Perspektiven.

    Nehmen wir ein anderes Beispiel. Warum soll nicht ein Christ, wenn er der Fähigste ist, ein Staatsoberhaupt sein, auch wenn er nicht die religiöse Mehrheit vertritt?

  6. #36
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Es ist scheissegal was du sagst, da du schon mehrfach auf dieser Plattform bewiesen hast dass du weder den Islam noch das syrische Volk kennst. Du bist ein radikaler Vollidiot der meint mit seinem Stammtischgelaber hier irgendwelche potentiellen Russentrollen die Augen öffnen zu können.
    Man muss nicht in Syrien gewesen sein um zu wissen, dass vorher alle religiösen Minderheiten friedlich nebeneinander leben konnten bevor blutgierige Terroristen das Land ins Verderben stürtzen.

    Dein Gelaber hört sich wie typisches Islamistengelaber an; verharmlosen, beschönigen, relativieren usw. dieses Vorgehen kennen wir .

  7. #37

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Man muss nicht in Syrien gewesen sein um zu wissen, dass vorher alle religiösen Minderheiten friedlich nebeneinander leben konnten bevor blutgierige Terroristen das Land ins Verderben stürtzen.

    Dein Gelaber hört sich wie typisches Islamistengelaber an; verharmlosen, beschönigen, relativieren usw. dieses Vorgehen kennen wir .
    Es geht nicht drum ob du schon in Syrien warst oder nicht sondern dass du einfach lügst, bewusst lügst. Und manchmal versuchst du das dann noch mit Ahnungslosigkeit zu überdecken. Von wegen "Assad geht wenn das Volk ihn nicht mehr will" und so..

    Übrigens hört sich dein Gelaber an wie das von einem Neo-Nazi..

  8. #38
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Übrigens hört sich dein Gelaber an wie das von einem Neo-Nazi..
    Ich kann begründen, warum sich dein Gelaber wie typisches Islamistengelaber anhört.

    Du wirst aber keine ehrliche Begründung finden um mich in die Nazi-Ecke zu drängen.

    Jeder der meine Beiträge in der Vergangenheit gelesen hat weiss, dass ich kein Nazi sein kann und keinen Hass gegen irgend ein Volk habe, da kannst du deine Islamistenpropaganda noch lange betreiben.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  2. Comic: Alan Ford und die Gruppe TNT
    Von Grobar im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 18:10
  3. Das Kosovo und die Serbische Orthodoxe Kirche
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 20:53
  4. BalkanTaliban und die Heroinrepublik
    Von Stevan im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 02:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2004, 18:48