BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

WICHTIG- Studie: USA sind führend in der Pornofilm-Branche

Erstellt von Kizil-Türk, 25.02.2013, 16:17 Uhr · 28 Antworten · 2.030 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Gibt auch sehr interessante Statistiken, aus welchen Ländern in Relation gesehen die meisten Zugriffe auf Pornoseiten erfolgen. ...
    Das ist dann wieder eine andere Geschichte Aber wenn ich raten müsste.....

  2. #12
    Mudi
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Pornofilme sollte man generell verbieten , sie geben Teenager ein total falsches Bild vom Sex
    Ist so

    Zitat Zitat von Rahovec Beitrag anzeigen
    Anissa Kate abchecken, dankt mir nach dem Schuss...
    Danke

  3. #13

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sowas sollte für dich haram sein
    Nachrichten lesen ist jetzt auch Haram?!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    • Aussenpolitik
    • WICHTIG- Studie: USA sind führend in der Pornofilm-Branche


    Aussenpolitik

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Kizil-Türk Beitrag anzeigen
    Nachrichten lesen ist jetzt auch Haram?!
    Nein, bestimmte Nachrichten suchen schon

  5. #15
    Diametralis

  6. #16
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Pornofilme sollte man generell verbieten , sie geben Teenager ein total falsches Bild vom Sex
    Woher weist du das?

  7. #17
    Mudi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Woher weist du das?
    Hinten Haram, weiß doch jeder.

  8. #18
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Hinten Haram, weiß doch jeder :
    Ich hab da aber ganz andere Sachen gehört

  9. #19

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Nein, bestimmte Nachrichten suchen schon

  10. #20
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Kizil-Türk Beitrag anzeigen
    Der Blogger Jon Millward hat im Rahmen einer kuriosen Studie über die Pornobranche herausgefunden, dass die meisten Pornostars aus den USA kommen. Kalifornien ist das Zentrum der Pornoindustrie. Doch auch Deutschland ist im Ranking der Pornostars mit insgesamt 109 Darstellern vertreten.

    Der US-amerikanische Blogger und Autor, Jon Millward, hat die Pornofilm-Branche unter die Lupe genommen. Im Rahmen seiner Studie, „Deep Inside – Eine Studie über 10.000 Pornostars und ihre Karrieren“, fand er raus, dass 70 Prozent der Schauspieler in Pornofilmen männlich und 30 Prozent weiblich sind. Zudem sind 70,5 Prozent der Darsteller ethnisch „weiß“, 14 Prozent sind „schwarz“ und 9,3 Prozent sind „lateinamerikanisch“.
    Die am weitesten verbreiteten weiblichen Namen in der Branche sind Nikki, Jessica, Lisa, Kelly und Angel. Bei den männlichen Stars werden die Namen David, Tony, John, Mike und Michael bevorzugt. Die Karrieren dauern im Durchschnitt zwischen drei bis vier Jahre und die Stars nehmen an durchschnittlich zwischen 16 bis 19 Filmen teil. Die USA hat mit 2850 Personen weltweit die meisten Porno-Darsteller hervorgebracht. Davon sind die meisten gebürtige Kalifornier. Gefolgt ist die USA :cross: von Ungarn (704), Tschechien (536), England (254) und Russland (242)

    Deutschland liegt mit 109 Pornostars auf dem achten Platz.

    43 Prozent aller Stars sind gepierct und 45,5 Prozent sind tätowiert. Der Darsteller Tom Byron ist insgesamt mit 1127 Frauen vor der Kamera gewesen und ist damit weltweiter Rekordhalter. Das weibliche Pendant zu Byron ist Nina Hartley, die Auftritte mit 199 Männern hatte. Tori Black gilt derzeit als die „schönste“ Darstellerin. Als einer der kurioseste Film gilt „Who’s Nailin Paylin?“, wo die Porno-Darstellerin, Lisa Ann, die ehemalige Präsidentschaftskandidatin der USA, Sarah Palin, spielt.
    Doch Pornofilme können bei Missbrauch zu schädigenden Wirkungen bei Schülern führen. Bei Kindern, die sich Pornofilme anschauen entstehe eine psychische Abhängigkeit, so eine Studie des Times Educational Supplement (TES) aus dem Jahr 2012. Der negative Einfluss gehe soweit, dass Schüler, die anbhängig sind „ohne das Anschauen“ eines Pornofilms nicht einschlafen können
    Die Porno-Studie ist nicht die erste ungewöhnliche Studie Millwards. Zuvor hatte er im Jahr 2012 die häufigsten letzten Worte von Menschen analysiert, die in der Hauptstadt des Walker County im Osten von Texas, Hunstville, hingerichtet wurden. Er kam zu dem Schluß, dass die drei häufigsten Worte der Todgeweihten in den letzten Sekunden ihres Lebens, „Liebe“, „Hoffnung“ und „Danke“ gewesen sind

    Studie: USA sind führend in der Pornofilm-Branche | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


    Wieso hast du dich und fett WICHTIG vor den Titel geschrieben?

    Ja OK, für dich vielleciht

    Sex-Konsum im Internet: Türkei weltweit Spitzenreiter vor Burkina Faso


    Wie die türkische Tageszeitung "Milliyet" berichtet, ist die Türkei globaler Spitzenreiter beim Konsum von Internet-Sexangeboten. Demnach liegt der westafrikanische Staat Burkina Faso auf Platz zwei, gefolgt von Armenien auf Platz drei.

    Schon 2006 lagen die Bürger vom Bospurus in Führung, mussten den Spitzenplatz jedoch 2007 vorübergehend gegen Platz drei eintauschen. In den Jahren 2004 und 2005 nahm die Türkei jeweils Rang zwei ein. Bei der Frage, was genau nachgefragt wurde, hält sich die "Millyet" bedeckt.

    Die Zeitung verweist jedoch auf die Feststellung des führenden Suchmaschinenunternehmens Google, dass in diesem Jahr bei der Eingabe des Suchbegriffes "Porno" die türkische Internetuser-Gemeinde global führend sei. Rechnet man pro Kopf, geben die Nachbarn aus Armenien das delikate Suchkriterium noch öfters ein.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind Frauen die Freundschaften weniger wichtig als den Männern?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 16:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 12:38
  3. Studie:2/3 der Sachsen sind latent ausländerfeindl
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 14:10