BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74

Wiener Sozialisten gegen Integration im Gemeindebau

Erstellt von Vukovarac, 17.10.2011, 10:24 Uhr · 73 Antworten · 2.575 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Facaaaa Beitrag anzeigen
    ii glauub ich bin diee einzigeee "normaleee" in meineem gemeindeebau

    jugo eine, tschuschen auße

  2. #22
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    jugo eine, tschuschen auße
    HAAAAAAHAHA ich bin aa tschusch heaaast und die besteee dort....alles andeeere nur assozialeee Össis...die nix hackln...ganzen taag saufeeen....und kindeergeld kassiereen...und wenn ich daann am WE Partyyy mach...kommens und regeeen sich auf....bzw jeez traueen siee sich eh nimma....Jugoo hat ihnen gezeiigt wer Cheef is

  3. #23
    Esseker
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    Fast alles. Die Themen die ich nicht unterstütze wurden "leider" nie besprochen, bzw. war nie Threadthema.
    Was für ein gemeiner Zufall

    Eben das meine ich: "gefällt"......dieses halbherzige.
    Wie viel man als Einwanderer arbeiten wenn man die Sprache nicht spricht?
    Es zeigt auch keiner auf "die Ausländer", es geht im allgemeinen um die integrationsunwilligen Zuwanderer, die der Meinung sind nicht Deutsch sprechen zu müssen (oder überhaupt integrieren).....warum auch?....di S Pe E hat mir gemajndewonung geschenkt, i haben majne ajgne landmännergeschäfte, brauh nix dojtsch, jeder der mir angreift i kann sagen er ist nazi.........
    Du bringst diese dumpfe "Du bist ein Nazi"-Gequatsche völlig unnötig in die Diskussion ein. Es geht in erster Linie um die Integration und um dem Willen dahinter.
    Wie soll ein, aus Anatolien gekommener, Mensch (ich lass mal die Nationalität) die Sprache lernen, wenn er gleichzeitig in ein völlig fremdes Land kommt und erst mal seine Existenz aufbauen muss! Erzähl mir mal wie.
    Man hat diese Deutschkurse eingeführt beim Arbeisamt beim längerer Arbeitslosigkeit (ohne der FPÖ), was mal ein Schritt ist. Mehr kann man auch nicht machen, oder? Willst du den Menschen aufzwingen, wie in der Schule "Du musst die Fälle, Vokabeln und Grammatik einer total anderen Sprache lernen, bis zum 5.März, ansonsten..."?

    Die FPÖ-Politik, in Sachen Integration, ist sehr sehr kurzsichtig und eben recht einfach gestrickt.
    Man kritisiert die erste Generation (die aus dem Jugoslawienkrieg oder aus den schlimmen Gebieten der Türkei kommen), dass diese kein Deutsch können, dafür kann die 2. Generation es beinahe perfekt, wie du es bei mir, dir oder meinen Nachbarn Murat siehst.
    Was jetzt, liebe FPÖ? Die 1. Generation aus den 90ern neigt sich dem "Ende zu" und was bleibt ist die integrierte 2. Generation, die man nicht mehr kritisieren kann.

    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    Dort hörst du zu, aber die leidgeprüfte Bevölkerung Österreichs ignorierst du? Naja......SPÖ mäßig halt........
    So Ironie oder sowas dergleichen, tust du jetzt nicht verstehen?
    Ich bin kein narrischer SPÖler, bitte grenz mich nicht auf das ein. Du willst vielleicht als FPÖler hier im Forum bestätigt werden, aber ich bin einfach ein Wähler, der seine Partei nach dem wählt, was seinen Ansichten am meisten entspricht, egal ob von der Moral oder der Wirtschaft her.

  4. #24
    Esseker
    Zitat Zitat von Facaaaa Beitrag anzeigen
    HAAAAAAHAHA ich bin aa tschusch heaaast und die besteee dort....alles andeeere nur assozialeee Össis...die nix hackln...ganzen taag saufeeen....und kindeergeld kassiereen...und wenn ich daann am WE Partyyy mach...kommens und regeeen sich auf....bzw jeez traueen siee sich eh nimma....Jugoo hat ihnen gezeiigt wer Cheef is
    Wie die FPÖ wohl auf die reagiert? Sind ja praktisch schlimmer als die arbeitenden nicht-deutschsprechenden Ausländer oder?

  5. #25
    Yunan
    SKANDAL!

    Die Hintergründe der Entscheidung werden bewusst, in NS-Manier, außer Acht gelassen, da der typische Nazi sie entweder nicht verstehen würde oder nichts davon wissen wollen würde.

    NSDAP 2.0


    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    ....warum wohl
    Die Antwort darauf erübrigt sich wohl.

  6. #26
    Esseker
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    SKANDAL!

    Die Hintergründe der Entscheidung werden bewusst, in NS-Manier, außer Acht gelassen, da der typische Nazi sie entweder nicht verstehen würde oder nichts davon wissen wollen würde.

    NSDAP 2.0




    Die Antwort darauf erübrigt sich wohl.
    Übertreiben wir es nicht einbisschen?

  7. #27
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Deine Antwort ist mal wieder *furz*....^^

  8. #28
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Scheiß auf die FPÖ!

    Rot, ROT bis in den Tod!

  9. #29
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Übertreiben wir es nicht einbisschen?
    Lass ihn doch. Auch seine Meinung soll toleriert werden.

  10. #30
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Ich verlange von allen Zecken ein Danke für meinen Beitrag.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 05:39
  2. Milosevic-Sozialisten offenbar mit Tadic!!!
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 23:23
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 13:52
  4. Bulgarien: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 13:17
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 19:43