BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 100 ErsteErste ... 131920212223242526273373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.465 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Kann man über 15.000 Demonstranten und ihre Befürworter (Hälfte der deutschen Bevölkerung) pauschal jetzt "Rechtsradikale" bezeichnen? (Wobei Rechtspopulisten besser passen würde).
    Kann man.

  2. #222

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Kontaktversuch: "Lügenpresse" trifft Pegida | Das Erste - Panorama - Sendungen - 2014

    lol "einer" der demonstranten war von rtl. kwalitätsschornalismus mal wieder. von wegen lügenpresse.

    1.jpg
    2.jpg

  3. #223
    Strassenapotheker
    Ja, aber die Demo fand doch in Dresden statt ? Dresden hat wie ich es im Video entnommen habe eine geringere Ausländeranzahl als Andere Grossstädte wie Z.b Köln. Man merkt ihnen an, dass ihre Aussagen einfach Stumpf gewählt wurde oder einfach auf Vorurteilen basieren. Auch wird hier nicht gegen eine Islamisierung Europas demonstriert, sondern generell ihren Nationalismus bzw. Ihren Hass auf die Ausländer Thematisiert. -> sie klauen - und auf ihrer FB Seite siehst praktisch nur rassistische Kommentare.

    aber wieso sind Leute, die nur einen geringen Kontakt zu Ausländer haben oft rassistischer als Menschen, die in einer Stadt mit hohem Ausländeranteil Leben und uns. Die " Plage " tagtäglich am Hals haben ?

  4. #224
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Der geringe Ausländeranteil macht den Osten auch so verdammt schön im Gegensatz zum Westen

  5. #225

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    für den westen ist es doch längst zu spät. die haben schon verloren und sich aufgegeben.

    zahlen sind rassisten.jpg

  6. #226
    Strassenapotheker
    Ihre Argumentationen sind doch grösster Mist. Selber als Kolonialmacht andere Länder unterdrück und sogar ausgerottet und jetzt gegen die Ausländer protestieren und die weitere Einwanderung unsererseits, weil man in 80 Jahren sonst nicht mehr existieren würde, lol ...

    Bitch, Dat. Nennt man Karma haha.

    spass bei Seite. Man müsste denn Leuten klar machen das DE und Co. Nicht das Paradis ist was man sich so vorstellt, in ihren Ländern investieren und ihnen Möglichkeiten geben sich weiterzuentwickeln, aber stattdessen beutet man diese immer noch aus.

    ich sag nur der brasilianische bzw. Südamerikanische Regenwald der wegen dem Palmöl oder sagen wir einfach wegen Dinge wie Shampoo abgeholzt wird, die für uns bestimmt sind. Was Nestle in Afrika abzieht, da muss man erst garnicht anfangen. Kolgiat kennt ihr oder die teuren Steine ?

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama/Pegida-Die-Interviews-in-voller-Länge-/Das-Erste/Video?documentId=25442126&bcastId=310918

  7. #227

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ich lass das hier mal so stehen.

    Anhang 68804
    Im Editor erstellt, lol

  8. #228

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Im Editor erstellt, lol
    typisch kritische theorie. wenn der inhalt einem nicht passt, lästert man halt über die form.

    edit: ach, wie dumm von mir. natürchlich gefällt ihm der inhalt.

  9. #229
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Kann man über 15.000 Demonstranten und ihre Befürworter (Hälfte der deutschen Bevölkerung) pauschal jetzt "Rechtsradikale" bezeichnen? (Wobei Rechtspopulisten besser passen würde).

    - - - Aktualisiert - - -



    Oh, Oh!
    Das Dicke nehme ich zurück Die nicht unumständlichen ?Pegida?-Umfragen ? BILDblog

  10. #230

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Mich würde interessieren, ob die islamische Welt die Ängste der

    - Deutschen (in Deutschland),
    - Belgier (in Belgien),
    - Holländer (in Holland),
    - Dänen (in Dänemark),
    - Briten (in GB),
    - Franzosen (in Frankreich)

    zur Kenntnis nimmt und irgendwie einlenkt, oder einfach nur stur gegenhält und jeden, der sich um sein kulturelles Umfeld sorgt, sogleich als Nazi und Faschisten bezeichnet?

    Wir wollen nicht vergessen oder verdrängen:

    die westlichen Rechtsgelehrten sehen im Islam etwas demokratiefeindliches, eine Politideologie mit religiösem Umhang, die NICHT auf der freiheitlich-demokratischen Grundordnung steht.


    Oder noch deutlicher:

    Auch die Nazi und Faschisten halten NICHTS von der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05