BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 100 ErsteErste ... 212728293031323334354181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.636 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.506
    Anti-Pegida-Demo in München

    "Ich gehe gegen Pegida demonstrieren, weil ..."


    Mehmet Scholl geht gegen Pegida auf die Straße. Er ist nicht allein. Mit bis zu 6000 Demonstranten rechnet die Stadt München. Wir haben bei Prominenten und Bürgern nachgefragt, warum sie sich am Montagabend versammeln.




    Mehmet Scholl, Ex-Bayern-Fußballer

    "... ich jede Form von Nationalismus ablehne!"
    ...
    München: Promis gegen Pegida - München - Süddeutsche.de

  2. #302

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    pediga ist ein scheiss-haufen ,welcher von dubiosen kreisen gefördert wird....
    wie kann man einer organisation folgen die von einem angeführt wird der ein krimineller (kokainhandel) sowie vorbestrafter bürger ist ?????
    ist etwa mit adolf anno 1928/1930 zu vergleichen!!![...]
    Ja, wie nur?
    Das hier ist etwas schlimmer.
    Vermutlich haben die kinderfreudigen Wahabiten zu Kosovo sich von dieser Person zu 100% distanziert.


    31. Januar 2011, 10:38
    Kosovo-Premier Thaci

    Organhandel, Mord und illegale Geschäfte

    Der Europarat wirft dem Regierungschef des Kosovo vor, während des Krieges in schwerste Verbrechen verwickelt gewesen zu sein.
    Ein Bericht des Europarats, der in der vergangenen Woche von dessen Parlamentarischen Versammlung in Straßburg angenommen wurde, bezeichnet den Regierungschef des Kosovo, Hashim Thaçi, als "Boss" einer mafiaähnlichen Organisation, die während und nach dem Krieg vor elf Jahren in schwerste Verbrechen verwickelt gewesen sei.
    (sueddeutsche.de)

  3. #303
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wer rechtsestreme ansichten vertritt den kann ,darf und sollte man als rechtsextremen nennen dürfen......

    wusste gar nicht das zürich jetzt einen anwalt braucht um sich zu "verteidigen" !!

    nochmals für dich ;
    tausche doch das wort islam gegen juden/tum.....

    du kannst daher meinen beitrag nicht auf eine zeile reduzieren ???
    diese leute sind die selben ,welche gegen die eu-weiterung waren sowie die wirtschafts-hilfe für griechenland,irland & portugal.

    es sind ein haufen mit sich unzufriedene leute ,welche tatsächlich die zeit der globalisierung verpasst haben und sich in ihren löchern verbuddelt hatten!!!!
    Ich hasse diese Bewegung auch, aber ich glaube kaum dass jeder einzelne von ihnen rechtsextremist ist ...

  4. #304
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja, wie nur?
    Das hier ist etwas schlimmer.
    Vermutlich haben die kinderfreudigen Wahabiten zu Kosovo sich von dieser Person zu 100% distanziert.




    (sueddeutsche.de)
    du bist gemeldet ,weil du einmal mehr die dinge aus dem zusammenhang reisst die keinen sinn ergeben....
    sowie gegen eine ethnie bezw, religion hetze betreibst.

    der pediga futzi wurde verurteilt .

  5. #305
    Amarok
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du bist gemeldet ,weil du einmal mehr die dinge aus dem zusammenhang reisst die keinen sinn ergeben....
    sowie gegen weine ethnie bezw, religion hetze betreibst.

    der pediga futzi wurde verurteilt .
    Hat der (Verfälscher) wieder zugeschlagen?

  6. #306
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Ich hasse diese Bewegung auch, aber ich glaube kaum dass jeder einzelne von ihnen rechtsextremist ist ...

    wenn dem so ist warum zeigen sich diese leute an den demos???

    es ist ja nicht so das die meisten "demonstranten" nicht wissen was für parolen sowie gesinnungs-leute auf diesen versammlungen sich treffen.

  7. #307

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du bist gemeldet ,weil du einmal mehr die dinge aus dem zusammenhang reisst die keinen sinn ergeben....
    sowie gegen weine ethnie bezw, religion hetze betreibst.

    der pediga futzi wurde verurteilt .
    Mir ist es egal, Trottel, ob Du mich meldest.
    Wofür denn?
    Dazu reicht Dein Hirn doch nicht aus, um etwas zu erkennen.

    Gerade dann, wenn er (--> Thaci) verurteilt worden ist, passt mein Beispiel noch besser!
    Die deutschen Demonstranten haben keinen "Führer" oder "Präsidenten" vom kriminellen Schlage des Thaci, oder?

    Gestehe es einmal ein, und seid nicht ewig so verlogen hinter eurem Finger.

    Du hast gepostet, die Frage aufgeworfen, und nun passt Dir die Antwort nicht?
    Du bist ja ein Gesinnungsfaschist!
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    pediga ist ein scheiss-haufen ,welcher von dubiosen kreisen gefördert wird....
    wie kann man einer organisation folgen die von einem angeführt wird der ein krimineller (kokainhandel) sowie vorbestrafter bürger ist ?????
    ist etwa mit adolf anno 1928/1930 zu vergleichen!!!

  8. #308
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das der user zürich in floskeln spricht und diese bewegung hier verteidigen will bezw, nach rechtfertigungen dessen sucht bleibt zu hinterfragen????
    Skendi... Ich verteidige Pegida nicht. Offenbar hast du nicht all meine Postings in diesem Thread gelesen.

    Als Mann aus der politischen Mitte nervt es mich extrem, dass Linke als auch Rechte in X Themen (seien sie noch so komplex) einfach alles pauschalisieren, verteufeln, alles leicht-reden,..etc.
    Einzig die politische Mitte "setzt sich hin", analysiert jede Sache bis ins Detail fachlich, wissenschaftlich und sachlich, schlicht rational!

    Aber in der Mitte bist du halt immer in der Schussbahn von Linken und Rechten, wenn du zum jeweiligen Thema nicht nach ihrer (emotionalen und nicht durchdachten) Pfeife tanzt.
    Du kannst es nie allen Recht machen und bist immer der Depp.




    Zum Thema: Fakt ist: Das Thema muss man ernst nehmen und die Sache sehr sachlich und analytisch betrachten. Sonst wird es nur schlimmer! Und genau das ist es, was ich nicht will in Europa.

  9. #309
    onrbey
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Einzig die politische Mitte "setzt sich hin", analysiert jede Sache bis ins Detail fachlich, wissenschaftlich und sachlich, schlicht rational!
    Das sehe ich ganz anders, wenn die aktuelle politische Mitte in Deutschland nicht affin für Diskriminierung und Islamophobie wäre, würden nicht 20.000 Menschen auf die Straße gehen sondern nur 500.

    Diese Bewegung erhält sehr wohl Zuspruch von der Mitte, nur will das irgendwie keiner akzeptieren. Analysieren war mal.

  10. #310
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Anti-Pegida-Demo in München

    "Ich gehe gegen Pegida demonstrieren, weil ..."


    Mehmet Scholl geht gegen Pegida auf die Straße. Er ist nicht allein. Mit bis zu 6000 Demonstranten rechnet die Stadt München. Wir haben bei Prominenten und Bürgern nachgefragt, warum sie sich am Montagabend versammeln.




    Mehmet Scholl, Ex-Bayern-Fußballer

    "... ich jede Form von Nationalismus ablehne!"
    ...
    München: Promis gegen Pegida - München - Süddeutsche.de

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05