BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 100 ErsteErste ... 354142434445464748495595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.625 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.001
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Meine radikalen Genossen stellen sich solchen wie dir immer wieder gerne in den Weg. Kein Fußbreit den Schwachköpfen.

    - - - Aktualisiert - - -




    während deine Genossen sich verprügeln lassen, hockst Du in deiner Wohngemeinschaft und haust auf die Tasten... .....

  2. #442

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    während deine Genossen sich verprügeln lassen, hockst Du in deiner Wohngemeinschaft und haust auf die Tasten... .....
    Ne Josip, da war ich dabei. War ein wunderschöner Tag. Wir haben es verhindert das diese Flachzangen marschieren. Einfach wunderbar. Und ein paar von denen haben auch was aufs Maul bekommen. Einfach schön.

  3. #443
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837





  4. #444

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420




    - - - Aktualisiert - - -

    hahaha, ich kann nich mehr , die Zwerge sind zu krass!

    - - - Aktualisiert - - -

    Pegida und die "Lügenpresse": Cheforganisator Bachmann war "Bild"-Leserreporter

    REUTERS
    Pegida-Frontmann Bachmann: Fotos von "lokalen Ereignissen und Unfällen im Raum Dresden" für die "Bild"-Zeitung



    Pegida-Chef Lutz Bachmann will nicht mit der deutschen Presse sprechen. Auf der Homepage seiner Agentur wirbt er aber mit der "engen Zusammenarbeit mit namhaften Medien" - vor allem dem Axel-Springer-Verlag. Dieser stellt es etwas anders dar.





    Dresden/Berlin - Mit deutschen Journalisten will Pegida-Chef Lutz Bachmann meistens nicht reden. "Wir sprechen nicht mit der Presse, dabei bleibt es", antwortet er bei seinen Montagskundgebungen, wenn er von Medienvertretern um ein Interview gebeten wird. Auch viele Pegida-Anhänger wollen Fragen nicht beantworten: Sie brüllen lieber zu Tausenden "Lügenpresse" oder "Lügenpresse, halt die Fresse".


    Angesichts dieses Verhaltens verwundert es, dass Bachmann auf der Homepage seiner Dresdner Foto- und PR-Agentur mit der "engen Zusammenarbeit mit namhaften Medien aus aller Welt - vor allem mit dem Axel Springer Verlag" wirbt. Die Kooperation "versetzt uns in die Lage, kompetent, schnell und flexibel auf die teilweise ausgefallenen Wünsche unseres Klientels zu reagieren", heißt es weiter, neben dem Text ist ein Foto Bachmanns zu sehen. Im Springer Verlag erscheint auch die "Bild"-Zeitung. So eng, wie der vorbestrafte Pegida-Chef die Zusammenarbeit darstelle, sei die Zusammenarbeit nicht, teilt der Springer-Verlag auf Anfrage des "Tagesspiegels" mit. Die Verlagssprecherin sagte demnach: "Herr Bachmann hat über die letzten Jahre ein paar Fotos an ,Bild' verkauft." Tätig gewesen sei er "lediglich als 1414-Leserreporter, wie sehr viele andere ,Bild'-Leser auch".
    Bilder von "lokalen Ereignissen und Unfällen im Raum Dresden"
    Bei der Aktion werden Leser aufgefordert, gegen Honorar zum Beispiel VIP-Bilder oder Tierfotos einzuschicken. Bachmann habe, sagte die Sprecherin dem "Tagesspiegel", Bilder von "lokalen Ereignissen und Unfällen im Raum Dresden" gesendet, "die Fotos hatten keinen politischen Bezug".
    Der Linken-Bundestagsabgeordnete Niema Movassat hatte die Internetseite von Bachmanns PR-Agentur entdeckt und auf Twitter veröffentlicht. Anfang Dezember hatte der Pegida-Frontmann der "Bild"-Zeitung eines der wenigen Interviews gegeben - Überschrift "Wir hören erst auf, wenn die Asyl-Politik sich ändert!"

    Pegida-Faktencheck





    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/pegida-und-die-luegenpresse-chef-bachmann-war-bild-leserreporter-a-1010393.html


    ich kann nich mehr. wird echt immer besser.

  5. #445

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Das gute an PEGIDA ist, dass diese dem Lügengebilde BRD im Großen Stil die verlogene Fratze runterreißen.

  6. #446

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Das gute an PEGIDA ist, dass diese dem Lügengebilde BRD im Großen Stil die verlogene Fratze runterreißen.
    1506366_569222729825951_2018325905_o.jpg

  7. #447
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.464
    Bild-Leserreporter ... das war doch der Müllhaufen, der von Handyfilmern, die youtube und facebook mit ihrem Scheiß fluten, abgelöst wurde

  8. #448
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    CSU: Friedrich macht Merkel für Pegida mitverantwortlich | ZEIT ONLINE

    Sie Merkel ist schuld, sagt ein CSU Politiker.

  9. #449
    Slavo
    Naja, dass der Umsatz gewisser deutscher Tageszeitungen den Bach runter geht und das Vertrauen der Leute in diese ebenso, wundert's mich nicht, dass sie nichts mit den gleichgeschalteten Deutschen Medien zu tun haben wollen. Diese Entwicklung war eigentlich vorherzusehen. Ich wundere mich deshalb, wie sich Leute tatsächlich darüber wundern, dass es zu dieser Entwicklung, inklusive Pegida, in Deutschland kam.

  10. #450
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Naja, dass der Umsatz gewisser deutscher Tageszeitungen den Bach runter geht und das Vertrauen der Leute in diese ebenso, wundert's mich nicht, dass sie nichts mit den gleichgeschalteten Deutschen Medien zu tun haben wollen. Diese Entwicklung war eigentlich vorherzusehen. Ich wundere mich deshalb, wie sich Leute tatsächlich darüber wundern, dass es zu dieser Entwicklung, inklusive Pegida, in Deutschland kam.
    Bravo gut erkannt.

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05