BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 100 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.566 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Bisher distanziert sich jeder Muslim den ich kenne von diesem Terror-Finanzierungsverein. Na dann wollen wir mal dafür sorgen dass er dort hin gebracht wo er auch hingehört: IN DEN KNAST!!!
    Das weisst du, das weiss ich, dass wissen die meisten, aber viele andere wollen das nicht wissen. Das wissen die Wahnwichtel a la Jebsen, Mährholz, Elsässer & Co. zu verhindern. Hauptsache die Kasse klingelt.

    Diese Deppenvereine schaffen es bis zur Spaltung der Gesellschaft. Hätte ich vor Jahren niemals für möglich gehalten.

  2. #492

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das weisst du, das weiss ich, dass wissen die meisten, aber viele andere wollen das nicht wissen. Das wissen die Wahnwichtel a la Jebsen, Mährholz, Elsässer & Co. zu verhindern. Hauptsache die Kasse klingelt.

    Diese Deppenvereine schaffen es bis zur Spaltung der Gesellschaft. Hätte ich vor Jahren niemals für möglich gehalten.
    Du meinst also Ken Jebsen wäre ein Wahnwichtel? Ich denke nicht das du dir viele seiner Sendungen angeschaut hast. Versuch es mal mit diesen hier.





    Nimm diese zwei Sendungen. Danach kannst du ja nochmal erklären, warum Jebsen denn so ein Wahnwichtel sei. Danke


    Mit freundlichen Grüßen


    Lubenica

  3. #493
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du meinst also Ken Jebsen wäre ein Wahnwichtel? Ich denke nicht das du dir viele seiner Sendungen angeschaut hast. Versuch es mal mit diesen hier.


    Nimm diese zwei Sendungen. Danach kannst du ja nochmal erklären, warum Jebsen denn so ein Wahnwichtel sei. Danke


    Mit freundlichen Grüßen


    Lubenica
    Eben, weil ich diesen und anderen Schrott gesehen habe! Wer den Holocaust als PR Gag der Nazis sieht, hat schlichtweg nicht mehr alle Latten am Zaun. Und das schon seit Jahren.

    Dieser Typ ist ein verlogener Demagoge. http://Ken Jebsen unter falscher Flagge

    So entlarvend. Wer immer noch nicht kapiert hat um was es diesen Spaltern geht, dem ist nicht zu helfen. Elsässer zeigt sein wahres Gesicht schon länger, Ken fällt langsam die Kinnlade runter, werden seine Jünger immer weniger. Barbie findest gut
    Diesen ganzen Flachzangen gehts nicht um Frieden.


  4. #494

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Eben, weil ich diesen und anderen Schrott gesehen habe! Wer den Holocaust als PR Gag der Nazis sieht, hat schlichtweg nicht mehr alle Latten am Zaun. Und das schon seit Jahren.

    Dieser Typ ist ein verlogener Demagoge. http://Ken Jebsen unter falscher Flagge

    So entlarvend. Wer immer noch nicht kapiert hat um was es diesen Spaltern geht, dem ist nicht zu helfen. Elsässer zeigt sein wahres Gesicht schon länger, Ken fällt langsam die Kinnlade runter, werden seine Jünger immer weniger. Barbie findest gut
    Diesen ganzen Flachzangen gehts nicht um Frieden.

    Siehst du , und da bist du den Leuten die Ken Jebsen diffamiert haben voll auf den Leim gegangen. Das mit dem "Holocaust PR-Gäg" ist schlicht und einfach falsch dargestellt worden und aus dem Kontext gerissen worden.
    Wenn du willst schicke ich dir die E-Mail von Jebsen an Broder, sie wurde veröffentlicht. Darin kannst du erkennen, dass Jebsen den Holocaust keineswegs leugnet oder sich darüber lustig macht.

    Jebsen hat sich zumindest auch in der letzten Zeit immer mehr von Elsässer distanziert.

    Veruche mal mehr auf seine Inhalte einzugehen, dir die Sendungen anzuschauen und sie nach ihrem Inhalt zu bewerten, anstatt immer gleich die Keule herauszuholen.
    Kannst du denn zB. mit den beiden Gästen(Videos) überhaupt nichts anfangen. Hast du dir angehört was sie zu sagen haben?

  5. #495
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Siehst du , und da bist du den Leuten die Ken Jebsen diffamiert haben voll auf den Leim gegangen. Das mit dem "Holocaust PR-Gäg" ist schlicht und einfach falsch dargestellt worden und aus dem Kontext gerissen worden.
    Wenn du willst schicke ich dir die E-Mail von Jebsen an Broder, sie wurde veröffentlicht. Darin kannst du erkennen, dass Jebsen den Holocaust keineswegs leugnet oder sich darüber lustig macht.

    Jebsen hat sich zumindest auch in der letzten Zeit immer mehr von Elsässer distanziert.

    Veruche mal mehr auf seine Inhalte einzugehen, dir die Sendungen anzuschauen und sie nach ihrem Inhalt zu bewerten, anstatt immer gleich die Keule herauszuholen.
    Kannst du denn zB. mit den beiden Gästen(Videos) überhaupt nichts anfangen. Hast du dir angehört was sie zu sagen haben?
    Ich bin niemandem auf den Leim gegangen, viele dagegen Jebsen. Immer mehr Leute erkennen das. Rethorisch gut verpacken kann er seinen Antisemitismus. Die Meinungsfreiheit, die er für sich beansprucht, will er anderen durch Gerichtsklagen nehmen. Er ist unglaubwürdig. Da kannst du noch so viele Videos auffahren. Elsässer und Jebsen sind nicht mehr zusammen, dabei passen sie doch so gut zusammen. Elsässer wurde ebenso wie Jebsen von Muslimen in den Himmel gehoben. Nunja, jetzt zeigt sich, dass er ganz einfach ein Rassist ist. Sehr tragisch ....

    Jaja, auf den Leim gegangen.

    Das Einzige, was am Holocaust der Nazis einmalig ist, ist (Kunstpause) sein Datum°


    Aber du, mach ruhig. Du kannst Jebsen gerne als superklugen Truther behalten.

    Zitat aus dem im Artikel analysierten Jebsen-Video von Jebsen: Minute 42:12 °Man kann sagen, der erste Mensch auf dem Mond wurde von einem Nazi im Auftrag der USA dorthin gebracht und gefeiert°

    Alles klar

  6. #496

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Ken Jebsen und Serdar Somuncu sind beides **********

  7. #497

  8. #498
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.436
    Ken Jebsen ist ein totaler Penner

  9. #499

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Was für ne unsympathische Fresse dieser Jebsen alleine schon hat. Ne typische linke, hinterlistige Sau. Kein Wunder, dass Yubenica in ihn verliebt ist. Ein und die selbe Perosn.

  10. #500

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    sein name ist moustafa kashefi, verdammt noch mal.

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05