BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 100 ErsteErste ... 175763646566676869707177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.652 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.352
    Zitat Zitat von Marcin Beitrag anzeigen
    Endlich wird dieser Typ wahrgenommen als das was er ist. Danke.

  2. #662
    Avatar von Krompir

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Endlich wird dieser Typ wahrgenommen als das was er ist. Danke.
    Ein Iraner, der immer größer wird. Überleg mal, von einem Radiofritz zu so etwas. Alleine bei Facebook über 170k likes.

  3. #663
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.352
    Zitat Zitat von Krompir Beitrag anzeigen
    Ein Iraner, der immer größer wird. Überleg mal, von einem Radiofritz zu so etwas. Alleine bei Facebook über 170k likes.
    Likes bei FB sind keine Qualitätsgarantie. Und nein, er wird immer kleiner und lächerlicher. Seine Zeit neigt sich dem Ende zu. die Leute sind nicht blöd.
    Es spielt keine Rolle ob er Iraner ist, es gibt genug Europäer, die sind genauso blöd. Neulich hat er behauptet er sei Amerikaner.
    Nun ja.






  4. #664

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    DEMONSTRATION
    Rund 35 000 Menschen setzen in Dresden Zeichen gegen "Pegida"

    Nach wochenlangen Demonstrationen von "Pegida"-Anhängern haben die Dresdner am Samstag ein deutliches Zeichen gesetzt: Null Toleranz gegen Extremismus und Gewalt.




    ...
    Zum Auftakt der Kundgebung gedachten die Demonstranten mit einer Schweigeminute der Terroropfer von Paris. Auf Plakaten stand unter anderem "Keine Toleranz der Intoleranz" und "Ich bin Charlie", in Erinnerung an den Anschlag auf das französische Satire-Magazin "Charlie Hebdo".
    ...
    Demonstration: Rund 35 000 Menschen setzen in Dresden Zeichen gegen "Pegida" - badische-zeitung.de

    Na also, geht doch...
    mehr terror führt also zu mehr toleranz gegenüber der islamisierung.

    na, wenn das mal kein anreiz ist.

  5. #665

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249

  6. #666
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    DEMONSTRATION
    Rund 35 000 Menschen setzen in Dresden Zeichen gegen "Pegida"

    Nach wochenlangen Demonstrationen von "Pegida"-Anhängern haben die Dresdner am Samstag ein deutliches Zeichen gesetzt: Null Toleranz gegen Extremismus und Gewalt.




    ...
    Zum Auftakt der Kundgebung gedachten die Demonstranten mit einer Schweigeminute der Terroropfer von Paris. Auf Plakaten stand unter anderem "Keine Toleranz der Intoleranz" und "Ich bin Charlie", in Erinnerung an den Anschlag auf das französische Satire-Magazin "Charlie Hebdo".
    ...
    Demonstration: Rund 35 000 Menschen setzen in Dresden Zeichen gegen "Pegida" - badische-zeitung.de

    Na also, geht doch...
    faaaaaake! moslems sind doch die neuen juden!

  7. #667
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    mehr terror führt also zu mehr toleranz gegenüber der islamisierung.

    na, wenn das mal kein anreiz ist.
    Falsch! Diese Menschen demonstrieren für Toleranz ggü. Menschen muslimischen Glaubens. Die haben es eben verstanden, dass sich eben nicht unter jeden Kopftuch ein potenzieller Terrorist verbirgt.

    Apropos Islamisierung. Wie groß ist die Gefahr, dass das Abendland islamisiert wird? Meine Einschätzung; 0,00%.

  8. #668
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Wie billig und nichtssagend.

  9. #669

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Meine Einschätzung; 0,00%.
    meine stadt ist bei etwa 30%. bei den grundschulkindern sind es gefühlte 50%.

  10. #670
    onrbey
    Dieser Artikel verdeutlicht nochmal wie dumm Pegida-Demonstranten und Befürworter eigentlich sind:

    Einwanderung in Deutschland: Keine Rede von Islamisierung!

    Zuletzt feierte sich Deutschland als das zweitbeliebteste Einwanderungsland der Welt, nach den Vereinigten Staaten. Dabei ist die Bundesrepublik keineswegs bei Einwanderern aus aller Welt populär, sondern vor allem bei anderen Europäern. Aus katholisch geprägten Ländern wie Polen, Italien oder Spanien kommen die Leute ins Land, ebenso aus Regionen mit orthodoxer Tradition wie Rumänien, Bulgarien oder Griechenland. Die Türken, größte Bevölkerungsgruppe mit muslimischem Hintergrund, wandern eher ab.
    Hier nochmal in einer Grafik verdeutlicht:

    islamisierung.jpg

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05