BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 77 von 100 ErsteErste ... 276773747576777879808187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.692 Aufrufe

  1. #761
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.927
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du willst also das man mich vergaßt?
    Oho, gegrüßet seid ihr, Antideutsche Faschischisten!

  2. #762

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Achilles wird wohl im Grab rotieren... Ziemlich grenzwertiger Post, oder!?!?

    Vier auf einem Haufen...
    An meinem Post ist nix auszusetzen. Völlig normal.

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...die antifa hat für khaled rache geschworen.....wird sie jetzt jagt auf asylwerber machen ...
    Die Bilder hahaha

  3. #763
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    Journalist in Berlin, Kolumnist bei Zaman-Deutschland und DTJ-Online hurensohn.
    Moschee auf Aldi-Seife: An alle empfindlichen Muslime | ?smail Kul

  4. #764
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.588
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du willst also das man mich vergaßt?
    Ne aber die linke gesocks ist schlimmer als die Nazis affen .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Achilles wird wohl im Grab rotieren... Ziemlich grenzwertiger Post, oder!?!?

    Vier auf einem Haufen...
    Ja ja.

  5. #765
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Ne aber die linke gesocks ist schlimmer als die Nazis affen .
    Achtung Achilleus,hier scheinst du ein wenig zu Übertreiben,um es jetzt mal höfflich auszudrücken.
    Bedenke zudem welch Schaden einst die "Nazi Affen" Hellas zugefügt hatten.

  6. #766
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046

  7. #767
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.967
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Achtung Achilleus,hier scheinst du ein wenig zu Übertreiben,um es jetzt mal höfflich auszudrücken.
    Bedenke zudem welch Schaden einst die "Nazi Affen" Hellas zugefügt hatten.
    ...kommunismus: 100 millionen tote....hitler: 55 millionen...obwohl das nur die zahl aller toten im 2 wk ist...aber egal...

  8. #768
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.588
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Achtung Achilleus,hier scheinst du ein wenig zu Übertreiben,um es jetzt mal höfflich auszudrücken.
    Bedenke zudem welch Schaden einst die "Nazi Affen" Hellas zugefügt hatten.
    Die linken Affen haben mehr schaden angerichtet sei es damals 1945-1949 oder heute.

  9. #769
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Die linken Affen haben mehr schaden angerichtet sei es damals 1945-1949 oder heute.
    nur komisch, dass immer wenn die rechten die macht übernehmen, es zu krieg kommt.

  10. #770
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    Bravo Freiburg

    Freiburg gegen Fremdenfeindlichkeit

    Größte Demo der Stadtgeschichte

    Rund 20.000 Menschen haben sich am Freitagabend in Freiburg gegen Pegida, Intoleranz und Islamfeindlichkeit gestellt. Es war die größte Demonstration in der Stadtgeschichte.


    Die Demonstranten trafen sich an der "Säule der Toleranz" am Augustinerplatz. Unter dem Motto "Farbe bekennen" setzten sie ein deutliches Zeichen gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt. Mit Slogans wie "Auch wir sind das Volk!" oder "Leben und Träume gegen Macht und Zäune" zogen Demonstranten aller Altersstufen mit Plakaten und Spruchbändern durch die Freiburger Innenstadt. Nach Polizeiangaben blieb die Veranstaltung friedlich.

    Rathausplatz war zu klein

    Der Rathausplatz war für den großen Ansturm viel zu klein. Also mussten Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) und der Rektor der Albert Ludwigs Universität, Hans Jochen Schiewer, umdisponieren. Sie sprachen vor dem Freiburger Theater zu der riesigen Menge. Schiewer betonte, dass Freiburg eine internationale Stadt sei, in der Pegida keine Chance habe. "Wir sind Morgenland und Abendland zusammen", sagte er.
    Freiburg gegen Fremdenfeindlichkeit: Größte Demo der Stadtgeschichte - Fernsehen :: SWR Fernsehen :: Nachrichten :: Baden-Württemberg :: Südbaden | SWR.de



Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05