BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 89 von 100 ErsteErste ... 397985868788899091929399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 998

Was will Pegida eigentlich?

Erstellt von BlackJack, 16.12.2014, 18:44 Uhr · 997 Antworten · 52.472 Aufrufe

  1. #881

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....und jz geht der anführer der roten khmer in die defensive ....peinliches kind....geh kriegsverbrechen leugnen oder kindern den tod wünschen was linke halt am besten können und mach hier nicht auf oberschlau...
    Ich halte nix von Führern und will auch nicht anführen. Ich bin auch kein Kind, dass würdest du mit Sicherheit schnell merken, wenn du dich mit mir in einen Ring begibst. Ich leugne keine Kriegsverbrechen und ich wünsche auch keinem Kind auf der ganzen Welt den Tod. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht , warum du so irre bist und so etwas herleiten musst aber ich denke, es entspringt aus deiner eigenen Vorstellung, die, wie ich finde, ziemlich pervers ist.
    Was du unter Defensive auch immer verstehen magst du kleine Intelligenzbestie, ich mach hier nicht einfach auf oberschlau, ich bin einfach nicht so dumm wie du. Ok, ich gebe es zu, ich bin sehr schlau.
    Deswegen: Der Klügere gibt nach.

    und jetzt kannst du dir wieder dein Maul zerreissen und deinen Rotz verbreiten.

  2. #882

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Dobričina Beitrag anzeigen
    Und, du glaubst das waren keine Hitlergrüße oder was? Warum wurden Fotografen weggeschubst und warum wurde ihnen mit "Tritt in die Kamera" gedroht? vermummte Demonstranten? warum vermummt? und das ist also "friedliches Demonstrieren"?
    Ich sehe da keine Hitlergrüße. Und was soll an dem Rest großartig schlimm sein?

  3. #883
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    ...wassermelonenkopf du bist zum schiessen (oder scheissen...)..."wenn du dich mit mir in einen ring begibst"...ey isch mach dich kaput mit antifa kick ...deine menschenverachtende gesinnung ist längst bekannt....leugne sie nur weiter...

  4. #884

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wassermelonenkopf du bist zum schiessen (oder scheissen...)..."wenn du dich mit mir in einen ring begibst"...ey isch mach dich kaput mit antifa kick ...deine menschenverachtende gesinnung ist längst bekannt....leugne sie nur weiter...
    Meine menschenverachtende Gesinnung ist also längst bekannt, ach so. Das wusste ich noch nicht.^^

    Vuki, in den Ring zu steigen ist ne Herausforderung. Und es muss auch nicht immer brutal und barbarisch zugehen. Es kann fair zugehen, nach Regeln und mit nem Ringrichter. Ich wollte dir nur die Chance bieten, dich mit mir auch im Ring zu messen. Da du auf intellektueller Ebene total verkackt hast und gegen mich einfach nicht glänzen kannst, wenn es darum geht etwas sinnvolles oder geistreiches aufs Brett zu legen.

    Aber nun gut, jetzt weiß ich das du nicht nur dumm bist, sondern auch feige. du bist also ein kleines Weichei. Wie Hrvat auch.

  5. #885
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    ...wenn du nicht mit mir kämpfen willst bist du halt zu feige ...was für eine logische schlussfolgerung basierend auf messerscharfer logik ....das problem bei dir spacko ist das du dich aufgrund deiner politischen meinung intelligenter fühlst...mehr ist da nicht...

  6. #886
    Avatar von BabicaBasca

    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...kommunismus: 100 millionen tote....hitler: 55 millionen...obwohl das nur die zahl aller toten im 2 wk ist...aber egal...
    Es geht um die Sache. Die Kommunisten waren in der Geschichte nicht die bösen. aber egal

  7. #887
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von BabicaBasca Beitrag anzeigen
    Es geht um die Sache. Die Kommunisten waren in der Geschichte nicht die bösen. aber egal
    ...ah so um die sache...wenn ich also "im kampf gegen rechts" mal nebenbei paar frauen und kinder abschlachte werd ich das als argument verwenden..

  8. #888
    Avatar von BabicaBasca

    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...ah so um die sache...wenn ich also "im kampf gegen rechts" mal nebenbei paar frauen und kinder abschlachte werd ich das als argument verwenden..
    Willst du Collateralschäden mit gezielter Vernichtung vergleichen?

  9. #889
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von BabicaBasca Beitrag anzeigen
    Willst du Collateralschäden mit gezielter Vernichtung vergleichen?
    ...kollaterallschäden nennt man also stalinistische säuberungen....vergewaltigungen und morde nach kriegsende...massenmorde der roten khmer....nicht schlecht....

  10. #890
    Avatar von BabicaBasca

    Registriert seit
    05.12.2013
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...kollaterallschäden nennt man also stalinistische säuberungen....vergewaltigungen und morde nach kriegsende...massenmorde der roten khmer....nicht schlecht....
    Du wirfst ja alles wild durcheinander.

    Stalinsche Säuberungen (russisch Чистка, Чистки (Pl.), Tschistka, Tschistki) ist die Bezeichnung für eine Periode der sowjetischen Geschichte während der Herrschaft von Josef Stalin, die durch massive Verfolgung und Tötung von aus stalinistischer Sicht politisch „unzuverlässigen“ und oppositionellen Personen gekennzeichnet war. Die Gesamtzahl der Opfer aus dieser Zeit ist nicht bekannt und schwer zu verifizieren, Schätzungen von Historikern reichen von mindestens etwa 3 Millionen Toten bis hin zu weit über 20 Millionen.

    Es ging also nicht nur gegen die Rechten.... außerdem wirkt das Wort Rechte in den dem Kontext (zur Nsdap) wie ein Diminutiv.

Ähnliche Themen

  1. Ost-Kosovo, was ist das eigentlich?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 20:41
  2. Kosovo – was will denn da unabhängig werden?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 16:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 23:28
  4. Was haltet ihr eigentlich von dieser Karte ?
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 22:50
  5. Was will wohl Theo Waigel in Albanien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 12:05