BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113

Wirklich eine Alternative für Deutschland?

Erstellt von Harput, 13.09.2013, 00:01 Uhr · 112 Antworten · 5.321 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Ist zwecklos mit dir zu debattieren, du bist zu blöd auch nur ein Argument welches echte, nicht erfundene Fakten beinhaltet zu liefern. Wenn du deine ausgedachten Argumente lieferst und ich sie wiederlege ignorierst du deine Fehler und polterst mit irgendeinen anderen Scheiß weiter.

    Und nochmal, eine Duldung auf Bundesebene wird es nicht geben, in keiner Kombination und sicher nicht von der AfD, welche rechtsextreme Mitglieder nicht wirklich ausschließt und von gescheiterten Profs gegründet wurde - welche vor allem von der miesen Politik der CDU und FDP profitieren und sich Ängste der Menschen zu nutze machen.

    Der politische Selbstmord ist übrigens keine Meinung, sondern eine Tatsache.

  2. #102
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.745
    Und wir wissen immer noch nicht wer hier dieser eine FDP-Sympathisant ist....

  3. #103
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    nein, ich schau mir selber an, was für dubiose Gestalten in der Linksextreme das Sagen haben. Für mich ist Linksextremismus genau so schlimm wie der Rechtsextremismus. Das Problem, während die NPD Null Chancen hat in den Bundestag einzuziehen, mit den Grünen und Die Linke haben wir sogar 2 Parteien von der anderen Extreme drin. Diese Leute sind sogar gegen den Staatsapparat in dieser Form und gegen das deutsche Volk. Ich bin selber kein Deutscher, aber jemand der gegen sein eigenes Volkes gerichtet ist, kann man ruhig des Hochverrats beschuldigen
    Blödsinn, dir ist schon klar das die FDP Leute unterstützt wie Erich Sixt und Peter Gauselmann. Informier dich ein wenig über die Parteien. Das Linke Lager fordert einen flächendeckenden Mindestlohn , was definitiv richtig ist.
    Was wir aber definitiv brauchen ist eine Währungsreform.

  4. #104
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Blödsinn, dir ist schon klar das die FDP Leute unterstützt wie Erich Sixt und Peter Gauselmann. Informier dich ein wenig über die Parteien. Das Linke Lager fordert einen flächendeckenden Mindestlohn , was definitiv richtig ist.
    Was wir aber definitiv brauchen ist eine Währungsreform.
    Die AfD hat Zulauf aus allen politischen Richtungen, auch aus der linken Ecke. Einige nehmen nur gerne eine bestimmt Gruppe, um dann gegen die AfD zu argumentieren. Insgesamt ist es für mich eine Vernunftspartei, mit Mitgliedern, die in ihrem Leben auch etwas geleistet haben, im Gegensatz zu den Mitgliedern anderer Parteien, allen voran die Grünen. Würde Deutschland und seinen Bürgern gut tun, wenn diese Partei heute in den Bundestag einzieht.

  5. #105

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Dissention
    Der politische Selbstmord ist übrigens keine Meinung, sondern eine Tatsache.
    das ist (nur) eine Meinung:
    Zitat Zitat von Dissention
    Eine Duldung von einer Partei wie die AfD sie ist wäre politischer Selbstmord
    Zitat Zitat von Dissention
    Und nochmal, eine Duldung auf Bundesebene wird es nicht geben, in keiner Kombination und sicher nicht von der AfD, welche rechtsextreme Mitglieder nicht wirklich ausschließt und von gescheiterten Profs gegründet wurde - welche vor allem von der miesen Politik der CDU und FDP profitieren und sich Ängste der Menschen zu nutze machen.
    von den Ängsten der Menschen versuchen Die Linke zu profitieren, mit ihrer Panikmache. du hast hier aber nur umgedreht was ich in einem früheren Post geschrieben habe. typisch für Linke wie du, irgendwann sind sie am Ende und müssen irgendwo klauen, notfalls direkt von dem Gesprächspartner

    Zitat Zitat von Dissention
    Wenn du deine ausgedachten Argumente lieferst und ich sie wiederlege ignorierst du deine Fehler und polterst mit irgendeinen anderen Scheiß weiter.
    ich bin zumindest in der Lage meine eigenen Argumente zu bilden (seien sie auch schlecht), ohne irgendwas nachzuplapern, wie du es tuts. Widerlegt hast du gar nichts, würdest du nur gerne, bist aber nicht in der Lage dazu
    Zitat Zitat von Dissention
    Ist zwecklos mit dir zu debattieren
    das ist auch kein Debattieren, du versuchst mich nur kapputzureden, und scheust auch nicht davor, ständig zu beleidigen. lerne zuerst dich zu benehmen, dann informier dich wie eine richtige Diskussion aussieht und wenn du das verinnerlicht hast, wirst du eines Tages vielleicht in der Lage sein zu debattieren. Rüpelauftreten, wo man den anderen ständig beleidigt und zuhaut und sich dann von einige Kumpels dafür als Sieger feiern lässt, hat nichts mit "debattieren" zu tun...

    Zitat Zitat von Jack Daniels
    Blödsinn, dir ist schon klar das die FDP Leute unterstützt wie Erich Sixt und Peter Gauselmann
    uninteressant welche Leute von der FDP unterstützt werden! die Rede war von den Linksextremisten und zwar die Leute die die Parteien führen.

  6. #106
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    AFD hatte 4,7 , in D-Mark wären das 9,4.

  7. #107
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.745
    Bin sehr froh daß die NICHT drin sind! Gut für Deutschland, gut für Europa.

  8. #108
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Bin sehr froh daß die NICHT drin sind! Gut für Deutschland, gut für Europa.
    Ich gehe auch davon aus, dass die AfD nach der Europawahl nächstes Jahr verschwindet, die Protestwähler werden dann die FDP wählen ^^

  9. #109
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich gehe auch davon aus, dass die AfD nach der Europawahl nächstes Jahr verschwindet, die Protestwähler werden dann die FDP wählen ^^
    Andere meinen, dass die AfD erst bei den Europawahlen so richtig abgehen wird, mein Freund.

  10. #110
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Andere meinen, dass die AfD erst bei den Europawahlen so richtig abgehen wird, mein Freund.
    Da es nur eine 3%-Hürde gibt, die Wahlbeteiligung lächerlich sein wird, kommen die bestimmt rein - und zeigen den Nichtwählern, warum man wählen sollte

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 21:45
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 13:26
  3. Eine alternative für BIH
    Von headhunter im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 14:20
  4. Ist Deutschland wirklich so dumm??
    Von Kenan im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:01
  5. ist das christentum wirklich eine monotheistische religion?
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 20:13