BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 113

Wirklich eine Alternative für Deutschland?

Erstellt von Harput, 13.09.2013, 00:01 Uhr · 112 Antworten · 5.311 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Neue Mitte

    Meh..die sind auch "komisch".
    Hörstel ist mir nicht geheuer..

  2. #62
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.293
    Monarchie - beschte

  3. #63

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    und dir leseschwachem Heuchler ist wohl nich aufgegangen, dass ich nicht Linke wählen werde, sondern eine feministische Partei.
    Für was stehen die so?

  4. #64
    economicos
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Du gehörst dann wohl nicht dazu

    - - - Aktualisiert - - -



    Erzähl mal, in welche Richtung würdest du gehen? Also ich urteile jetzt noch nicht. Mich interessiert nur, welche Form (d.h. ob keynesianistische Form oder weitere Formen, vielleicht auch kombiniert) in deinen Augen geeigneter wäre.
    In einer Rezession sollte der Staat antizyklisch handeln, sprich "gute Schulden" aufnehmen und die Konjunktur ankurbeln. (Zinsen senken, Investitionen steigen, Arbeitslosigkeit sinkt, Einnahmen steigen, Schulden können getilgt werden etc.)

    Durch das Sparen und Erhöhung der Zinsen erreicht man genau das Gegenteil, die Arbeitslosigket steigt und steigt, die Investitionen werden aufgrund der erhöhten Steuern rar, die Einnahmen sinken dementsprechend usw. Zwar weden auch die Ausgaben gesenkt, die im Falle Griechenland bei einigen Fällen notwendig waren, aber es bringt nichts wenn die Schulden aufgrund der sinkenden Einnahmen weiter steigen.
    Man müsste neben den wichtigen Reformen (Steuerbekämpfung, Bürokratie usw.) in Falle Griechenland oder auch Spanien und Co. die Wirtschaft ankurbeln und nicht weiterhin bewusst senken lassen.

  5. #65
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Anscheinend sprechen sie vielen Deutschen aus der Seele. Griechenland raus und so...
    Das gefällt dir du Loser .

  6. #66
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Ich hoffe, dass diese Partei den Einzug in den Bundestag schafft, weil es (abgesehen von der Linken) einer zusätzlichen Oppositionskraft im Bundestag bedarf. Noch dazu einer mit wirtschaftspolitischem Sachverstand, das den ständigen Euro-Rettungsorgien hoffentlich Einhalt gebietet.

    Man kann von der AfD halten was man will, aber sie ist bisher eine der wenigen Parteien, die die Möglichkeit hat, das alternativlose Durchregieren der etablierten Parteien aufzuhalten. Zumindest vertritt sie die Meinung einer nicht unerheblichen Anzahl von Leuten, die sich wirklich nach einer Alternative zur Politik von Angela Merkel sehnen. Und wenn sie viele Stimmen auf sich vereint, sei es nur, weil sie aus Protest gewählt wird, dann ist das immernoch besser, als wenn die Leute überhaupt nicht wählen, oder einer rechtsextremistischen Partei wie der NPD ihre Stimme geben.

    Dass diese Partei existiert ist ein gutes Zeichen. Sowohl für die Wählerinnen und Wähler als auch für die Wahlbeteiligung insgesamt.

  7. #67
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Diese Partei ist de facto ein Klon der Republikaner. Ihre Wahlprogramme sind praktisch gleich.

    Die reiten grad nur auf einer Anti-€-Hype-Welle. Hoffentlich kommen die nicht in den Bundestag, denn das würden ihre Wähler selbst schon in ein paar Monaten bereuen.

  8. #68
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.046
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Für was stehen die so?
    Na, was wohl? Weiberkram...

  9. #69
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Seljakpartei. Bald werden die mit diesen Pro-NRW Opfern mitdemonstrieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    tun wir's beide? Also genau DIE Partei?
    Bitte nicht

  10. #70
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Na, was wohl? Weiberkram...
    nicht so ganz

    http://www.feministischepartei.de/fi...Maerz_2012.pdf

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Seljakpartei. Bald werden die mit diesen Pro-NRW Opfern mitdemonstrieren.

    - - - Aktualisiert - - -


    Bitte nicht
    also ich tu's!

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 21:45
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 13:26
  3. Eine alternative für BIH
    Von headhunter im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 14:20
  4. Ist Deutschland wirklich so dumm??
    Von Kenan im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 18:01
  5. ist das christentum wirklich eine monotheistische religion?
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 20:13