BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Würde eine türkisch-serbische Union einen Sinn ergeben?

Erstellt von Sezai, 30.09.2011, 22:05 Uhr · 114 Antworten · 8.947 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.977
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Besser als die EU. Nur die beiden Länder grenzen nicht aneinander.
    Aber das Dreieck Russland Türkei und Serbien würde den Interessen Bereich der EU schön in die Quere kommen.

    Ich würd das gut finden. Aber ist schwer zu realisieren man müsste erst gemeinsame Interessen definieren. und zwar positive und keine negativen.
    Also nur gegen EU reicht nicht. Die Türkei müsste sich dann in der kosovo Frage hinter Serbien stellen. und da wird es schon Schwierig.
    Die Türkwi ist auch noch in der Nato und muss auch dort verpflichtungen nachkommen. Aber und das ist ein guter Punkt, die Türkei kann sagen das durch die gescheiterten EU Verhandlungen neue wirtschaftspartner Brauch usw.

    Leider fehlt es an fähigen Politikern um so etwas konstruktiv anzuleiern.

    p.s.: Woher kommst du? Bist du Türke?

    Seid nicht albern, sowas wird es nie geben und würde auch ned funktioniern, da die Türkei in der NATO ist und wo die NATO ist, ist auch die USA.. Und wir wissen ja wie die serbische Bevölkerung und Serbien selbst auf die USA, bzw. NATO eingestellt sind..


    Serbien/Türkei Union? Ein krasser Wiederspruch in sich !

  2. #42
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    die türken würden uns nicht in den rücken fallen, zumindest nicht die wahren türken

  3. #43

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Seid nicht albern, sowas wird es nie geben und würde auch ned funktioniern, da die Türkei in der NATO ist und wo die NATO ist, ist auch die USA.. Und wir wissen ja wie die serbische Bevölkerung und Serbien selbst auf die USA, bzw. NATO eingestellt sind..


    Serbien/Türkei Union? Ein krasser Wiederspruch in sich !
    Die Türkei entfernt sich aber auch immer mehr von EU/NATO/USA. Wenn sie zur NATO halten dann gehts nicht, da hast du recht.

  4. #44
    Sezai
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Seid nicht albern, sowas wird es nie geben und würde auch ned funktioniern, da die Türkei in der NATO ist und wo die NATO ist, ist auch die USA.. Und wir wissen ja wie die serbische Bevölkerung und Serbien selbst auf die USA, bzw. NATO eingestellt sind..


    Serbien/Türkei Union? Ein krasser Wiederspruch in sich !

    daher -> Türkei NATO austritt.

  5. #45
    Sezai
    Zitat Zitat von RomaniBlackShirt Beitrag anzeigen
    Die Türkei entfernt sich aber auch immer mehr von EU/NATO/USA. Wenn sie zur NATO halten dann gehts nicht, da hast du recht.
    Ich hoffe, dass bald ein neuer Präsident im Amt ist, der aus diesen Terrorverein austritt.

  6. #46

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Also wenn es wirklich mal zu so etwas kommen würde
    müssten die Türkei und Srbija dieser Organisation beitreten

    Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit





    ne Mischung aus christlich, russisch, chinesisch, buddhistisch, turkisch und muslimisch

  7. #47
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    kardes besser im Frieden leben als alte Wunden wieder zu öffnen
    Wozu sollte
    ein Russe sagen, hey ein Türken sicher ein Terrorist?
    wenn er sagen kann, ihr Land ist wirklich schön im Urlaub
    und wirtschaftlich sind sie gut
    und natürlich auch der türke ......

    wir leben ja jetzt im 21 jh
    und wir müssen in der kaptilatischen welt überleben
    egal ob slawe, turkvolk, muslim oder christ, jude

    heute geben sie dir die hand und morgen hast du ein messer stecken.

    weiß wer deine freunde und feinde sind .

  8. #48
    Sezai
    Der Eintritt in die SCO würde der Türkei nur gut tun.

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die türken würden uns nicht in den rücken fallen, zumindest nicht die wahren türken

    Ach, das hat doch sowieso nur was mit Religion und muslim brotHhhAaAh0o0d zu tun. Wär ganz Albanien christlich würde jeder Türke sich nicht für Albanien interessieren.

  9. #49

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Serben hassen Türken.

  10. #50

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.977
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    daher -> Türkei NATO austritt.

    Wenns so leicht wäre..


    Außerdem, was passiert dann mit eurem Konflikt mit den Griechen?

    Die sind bestimmt noch scharf auf ein paar türkische Inseln.. Zypern haben die bestimmt auch noch nicht vergessen.. Was passiert wenn die euch angreifen, wer stärkt euch dann den Rücken, die Serben ? Ich glaub kaum, dass die Serben ihren orthodoxen Brüdern in den Rücken fallen würden nur wegen der muslimisch bevölkerten Türkei.. Hättet ihr alleine gegen die ganze NATO ne Chance ? Eher nicht.. Also sei nicht albern, es gibt so viele Gründe, die dagegen sprechen und die meisten sind geschichtlich so verankert, dass man die mit nem einfach Regierungswechsel nicht wett machen kann..

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Würde eine Türkische Union einen Sinn ergeben?
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 01.02.2017, 19:47
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 22:46
  3. Würde eine Altaische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 20:22
  4. Würde eine Afroasiatische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 15:15
  5. Würde eine Indogermanische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:32