BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 119

Wut auf Israel ist Fehl am Platz

Erstellt von Styria, 27.02.2010, 17:51 Uhr · 118 Antworten · 5.736 Aufrufe

  1. #21
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    ja ja als man den Israel vorgeschlagen hat den Frieden zu schließen, waren sie die ersten die nein gesagt haben

    Verbreite hier keine Lügen!!! Die Israelis haben der Roadmap damals zugestimmt, aber das hat die Hamas mit ihren Bomben und Raketen zu verhindern gewusst man will ja Grosspalästina nicht nur den Gaza und das Westjordanland.

  2. #22

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Solche Leute wie dich, mit einem bemitleidenswerten Verhalten gegenüber anderen die normal mit dir diskutieren, können sowieso kein Respekt von anderen erwarten.
    oh ja du weißt es natürlich
    der Typ sucht nur nach Sachen wie er hier rum hetzen kann, nur weil so einer wie du auf seiner Seite ist muss hier sein geschwafel ablassen

  3. #23

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ich mag Israel,hatte nie Probleme mit Juden,nur bei denen gibt es auch einige Extremisten wie bei allen Religionen,die mag ich nicht.

  4. #24
    Kelebek
    Die Araber sind komische Menschen. Ein Haufen Araber kann gar nichts machen. Die haben alle nur Geld, aber wissen nicht was man damit anstellen soll.

    Echt das kotzt mich sowas von an, was die Araber da seit Jahren machen. Ich bin für einen Palästinensischen Staat.

    Die Araber können einfach nichts anstellen, nichts machen, schreien rum und versuchen es mit Gewalt zu lösen.

    Wenn man sich die Nachbarn von Israel anschaut, Millionen Araber schreien seit Jahren rum, tun nichts.

    Es war schon immer so, dass Araber einen nicht arabischen Führer brauchen, denn selber können sie nichts machen.

    Das wird da immer so bleiben, sie werden es nie verstehen.

    Während auf den Straßen von arabischen Städten Menschen hungern, fahren die Sheihs mit ihren 20 Autos durch die Gegend.

    Lächerlich. Echt. Wo ich Potenzial sehe ist der Iran. Der ist gut, aber die sind auch keine Araber.

  5. #25

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    ja ja als man den Israel vorgeschlagen hat den Frieden zu schließen, waren sie die ersten die nein gesagt haben
    Im Camp David hatte man den Palestinensern die Hand gereicht und ihnen einen Staat zugesprochen,aber man wollte mehr,also reden kein Müll,verbreite woanders deinen Hass.

  6. #26
    Kelebek
    Er war der beste, schade, dass er nicht paar Jahre länger gelebt hat. Mit Arafat ging es am weitesten zwischen USrael und Palästina.


  7. #27
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Die Araber sind komische Menschen. Ein Haufen Araber kann gar nichts machen. Die haben alle nur Geld, aber wissen nicht was man damit anstellen soll.

    Echt das kotzt mich sowas von an, was die Araber da seit Jahren machen. Ich bin für einen Palästinensischen Staat.

    Die Araber können einfach nichts anstellen, nichts machen, schreien rum und versuchen es mit Gewalt zu lösen.

    Wenn man sich die Nachbarn von Israel anschaut, Millionen Araber schreien seit Jahren rum, tun nichts.

    Es war schon immer so, dass Araber einen nicht arabischen Führer brauchen, denn selber können sie nichts machen.

    Das wird da immer so bleiben, sie werden es nie verstehen.

    Während auf den Straßen von arabischen Städten Menschen hungern, fahren die Sheihs mit ihren 20 Autos durch die Gegend.

    Lächerlich. Echt. Wo ich Potenzial sehe ist der Iran. Der ist gut, aber die sind auch keine Araber.
    Der Iran lässt auch sein eigenes Volk hungern also verlass dich nicht zu sehr da drauf.

  8. #28
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Er war der beste, schade, dass er nicht paar Jahre länger gelebt hat. Mit Arafat ging es am weitesten zwischen USrael und Palästina.


    Ja Arafat war wirklich ein guter Man mit ihm hätte es Frieden geben können.

  9. #29

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Die ganze Sache fing damit an dass die uden aus Europa auf dem Boden der Araber umgesiedelt worden sind und dann immer mehr Land für sich beanspruchten aufgrund von historischen Ansichten , die Fehl am Platz sind und waren.

  10. #30
    Kelebek
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Der Iran lässt auch sein eigenes Volk hungern also verlass dich nicht zu sehr da drauf.
    Westliche Propaganda, um wie gewohnt ein Land zu teilen und innenpolitische Konflikte auszulösen.

    Viva la Iran! Viva la Ahmedinedschad!

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. was fehl dem Forum?
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 14:29
  3. Türkischer Nationaltrainer auf Platz 3
    Von Ottoman im Forum Sport
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 19:51
  4. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 19:28
  5. Kosovo: Anschlag auf Reisebus schlug fehl
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 10:00