BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Xingjiang : Brutale unterdrückung einer ganzen region

Erstellt von superyahud, 11.03.2014, 11:24 Uhr · 50 Antworten · 4.581 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Bin au ende 30!!! Nicht streiten!!

  2. #22

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wie kommst du drauf er sei zwischen 17 und 19 Jahre alt?
    Er hat doch nie sein Alter bekannt gegeben und nur weil einer Rap Musik hört ist er noch lange nicht Minderjährig.

    das stimmt schon.
    Von seinem Verhalten her, würde ich auf dieses Alter her schätzen.
    Wie alt schätzt du ihn denn ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rivaille Beitrag anzeigen
    Bin au ende 30!!! Nicht streiten!!

    nein du bist so 17/18/19 .
    Du machst gerade dein Abi.
    Mit ende 30 hattest du dir sehr viel zeit fürs Abi gelassen

  3. #23
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    nein du bist so 17/18/19 .
    Du machst gerade dein Abi.
    Mit ende 30 hattest du dir sehr viel zeit fürs Abi gelassen
    Da muss ich Hamburg definitiv Recht geben. Von dem, was ich von Rivaille las zeugte wenig von Reife und vieles, was auf ein Kind bzw. einen Jugendlichen vermuten ließe.

  4. #24
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Freund von mir (gebürtiger Deutscher) lebt seit 10 Jahren in China. Erzähl mir NICHTS über Rassismus in China !
    Dein deutscher Freund hatte den Inländer ev. mit seiner herablassende/besserwisserische Art vor dem Kopf gestossen... Chinesen sind zwar nicht rassistisch (eher tolerant), aber das heisst nicht das wir uns jeder Scheiss/Ungerechtigkeit gefallen lassen, im Gegenteil, wir können sehr nachtragend sein (Rache, Vergeltung kommt früher oder später, wenn Freund/Familie/Verwandte von Fremde angegriffen/verletzt werden, dies ist meiner Meinung nach einer der Hauptgründe für die immer wieder aufkommende Xinjiang-Unruhen: Aktio-Reaktio, eine Endlossschleife...). Gerade die Südchinesen haben ein "kleineres Herz" was Nehmerqualitäten anbelangt, u.a. bedingt durch die gebirgige, geografisch Lage (Mongolen sind in dieser Hinsicht schon besser: Sie können über vieles einfach so hinwegsehen, man sagt, dass Sie in ihrem Herzen eine ganze Grass-Steppe Platz haben)

  5. #25

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da muss ich Hamburg definitiv Recht geben. Von dem, was ich von Rivaille las zeugte wenig von Reife und vieles, was auf ein Kind bzw. einen Jugendlichen vermuten ließe.

    Rivailli ist in Ordnung, er ist ein guter.
    Talki oder yasir wie er jetzt heißt das ist der pubertierende Junge.

  6. #26
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Rivailli ist in Ordnung, er ist ein guter.
    Talki oder yasir wie er jetzt heißt das ist der pubertierende Junge.
    Ich meinte schon den richtigen, aber das ist meine Meinung. Über Talki kann man ja noch reden.

  7. #27

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Jimmyl Beitrag anzeigen
    Dein deutscher Freund hatte den Inländer ev. mit seiner herablassende/besserwisserische Art vor dem Kopf gestossen... Chinesen sind zwar nicht rassistisch (eher tolerant), aber das heisst nicht das wir uns jeder Scheiss/Ungerechtigkeit gefallen lassen, im Gegenteil, wir können sehr nachtragend sein (Rache, Vergeltung kommt früher oder später, wenn Freund/Familie/Verwandte von Fremde angegriffen/verletzt werden, dies ist meiner Meinung nach einer der Hauptgründe für die immer wieder aufkommende Xinjiang-Unruhen: Aktio-Reaktio, eine Endlossschleife...). Gerade die Südchinesen haben ein "kleineres Herz" was Nehmerqualitäten anbelangt, u.a. bedingt durch die gebirgige, geografisch Lage (Mongolen sind in dieser Hinsicht schon besser: Sie können über vieles einfach so hinwegsehen, man sagt, dass Sie in ihrem Herzen eine ganze Grass-Steppe Platz haben)

    Jimmy der Junge ist gerade mal zwischen 18-20 Jahre Alt.
    Das mit dem gebürtigen Deutschen, der 10 Jahre in China.. du musst nicht alles ernst nehmen, was mancher User hier behauptet

  8. #28

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Jimmyl Beitrag anzeigen
    Chinesen sind zwar nicht rassistisch (eher tolerant), aber das heisst nicht das wir uns jeder Scheiss/Ungerechtigkeit gefallen lassen, im Gegenteil, wir können sehr nachtragend sein (Rache, Vergeltung kommt früher oder später, wenn Freund/Familie/Verwandte von Fremde angegriffen/verletzt werden, dies ist meiner Meinung nach einer der Hauptgründe für die immer wieder aufkommende Xinjiang-Unruhen: Aktio-Reaktio, eine Endlossschleife...). Gerade die Südchinesen haben ein "kleineres Herz" was Nehmerqualitäten anbelangt, u.a. bedingt durch die gebirgige, geografisch Lage (Mongolen sind in dieser Hinsicht schon besser: Sie können über vieles einfach so hinwegsehen, man sagt, dass Sie in ihrem Herzen eine ganze Grass-Steppe Platz haben)
    Dein deutscher Freund hatte den Inländer ev. mit seiner herablassende/besserwisserische Art vor dem Kopf gestossen...
    Mein (gebürtiger) Deutscher Freund ist Afro-Deutscher. Sehr heller Hautyp. Erzähl mir nichts über Rassismus in China.

  9. #29

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich meinte schon den richtigen, aber das ist meine Meinung. Über Talki kann man ja noch reden.
    Du weist Nikos, ich schätze deine Meinung.
    Zu mir war Rivaille immer nett und höflich.Wie er zu anderen ist,vermag ich nicht zu urteilen.
    Bei Talki habe ich nur negative Erfahrungen gemacht.

  10. #30
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    das stimmt schon.
    Von seinem Verhalten her, würde ich auf dieses Alter her schätzen.
    Wie alt schätzt du ihn denn ?
    Ca. 26/27 Jahre alt

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa , bedroht von einer islamischen Invasion?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 09:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 09:27
  3. Tragischer Tod einer Albanischen Pop Sängerin
    Von lupo-de-mare im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 23:08
  4. Alb. Polizei sprengt Griechisches Kreuz bei einer Kirche
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 15:45