BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Xingjiang : Brutale unterdrückung einer ganzen region

Erstellt von superyahud, 11.03.2014, 11:24 Uhr · 50 Antworten · 4.588 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Mein gebürtiger Deutscher Freund ist Afro-Deutscher. Sehr heller Hautyp... Erzähl mir nichts über Rassismus in China.

    Wie alt bist du eigentlich Talki oder qasr?


    Ach so jetzt ist dein gebürtiger Deutscher , Afro Deutscher aber mit sehr hellem Hauttyp. Na denn
    Ich sag einfach mal okay.
    Möchte kein Öl ins Feuer gießen.

  2. #32

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Bei Talki habe ich nur negative Erfahrungen gemacht.
    Ja, sag einfach mal okay...besser ist das. Die logische Konsequenz wäre, dass du mich fortan ignorierst. Vielen Dank.

  3. #33
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Unsere Nachbarn sind Chinesen. Ganz nette Leute ne

  4. #34

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von Jimmyl Beitrag anzeigen
    Dein deutscher Freund hatte den Inländer ev. mit seiner herablassende/besserwisserische Art vor dem Kopf gestossen... Chinesen sind zwar nicht rassistisch (eher tolerant), aber das heisst nicht das wir uns jeder Scheiss/Ungerechtigkeit gefallen lassen, im Gegenteil, wir können sehr nachtragend sein (Rache, Vergeltung kommt früher oder später, wenn Freund/Familie/Verwandte von Fremde angegriffen/verletzt werden, dies ist meiner Meinung nach einer der Hauptgründe für die immer wieder aufkommende Xinjiang-Unruhen: Aktio-Reaktio, eine Endlossschleife...). Gerade die Südchinesen haben ein "kleineres Herz" was Nehmerqualitäten anbelangt, u.a. bedingt durch die gebirgige, geografisch Lage (Mongolen sind in dieser Hinsicht schon besser: Sie können über vieles einfach so hinwegsehen, man sagt, dass Sie in ihrem Herzen eine ganze Grass-Steppe Platz haben)
    Jetzt haben wir sogar Chinesen im BF. Klar.

  5. #35
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    985
    Wundert mich das Hamburger hier so ruhig ist, obwohl es um ein unterdrücktes Turkvolk geht?

  6. #36
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Das was die Chinesen mit den Uiguren machen is aber kake jaaaa

  7. #37

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    es heißt ostturkestan nicht xingjiang

  8. #38
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Xinjiang

    Uigurisches Autonomes Gebiet Xinjiang


    Am besten ist wenn alle Türkvölker einen großen Marsch Richtung Xinjiang machen um den Chinesen mal die Leviten vorzulesen. Damit es keinen Rückfall gibt, sollten sie dann dort verbleiben und Wache halten

  9. #39

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Xinjiang



    Am besten ist wenn alle Türkvölker einen großen Marsch Richtung Xinjiang machen um den Chinesen mal die Leviten vorzulesen. Damit es keinen Rückfall gibt, sollten sie dann dort verbleiben und Wache halten


    hahahhaha das hättet ihr wohl gern

  10. #40
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    308
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Xinjiang



    Am besten ist wenn alle Türkvölker einen großen Marsch Richtung Xinjiang machen um den Chinesen mal die Leviten vorzulesen. Damit es keinen Rückfall gibt, sollten sie dann dort verbleiben und Wache halten
    Ich bin mir da nicht so sicher ob das eine gute Idee ist, denn wer kann euch garantieren, dass die ehemaligen Feinde (Turkvölker und Han-Chinesen etc.) sich plötzlich verbünden und wieder westwärts ziehen? Schon in alten Zeiten wurden unter Temuchin/Ögedai/Güyük/Batus Soldaten erzählt, wieviel Reichtum das (west-)europäische Festland besitzt (Gold, Edelsteine, Nahrungsmittel, Frauen,..), dagegen ist Xinjiang eine Wüste im wahrsten Sinne des Wortes, worum es sich sich nicht zu kämpfen lohnt...

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa , bedroht von einer islamischen Invasion?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 09:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 09:27
  3. Tragischer Tod einer Albanischen Pop Sängerin
    Von lupo-de-mare im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 23:08
  4. Alb. Polizei sprengt Griechisches Kreuz bei einer Kirche
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 15:45