BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 100 von 124 ErsteErste ... 509096979899100101102103104110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 1236

Zefällt der Irak nach Abzug der Amerikaner in 3 Teile ?

Erstellt von _KRG_, 12.12.2012, 20:38 Uhr · 1.235 Antworten · 46.672 Aufrufe

  1. #991
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Warum man Tunesien nicht als Bespiel nicht nimmt? Ich werfe mal die Golanhöhen in die Runde und Syrien ist der einzige Feind Israels zurzeit. Außerdem geht es um Öl,Tartus und Pipelines. und und und..
    Ich hätte es erst gar nicht soweit kommen lassen. Er hat ja gesehen, was aus seinen Brüdern Gaddafi und Mübarak und co. passiert ist.

    Der König von Marokko, war am klügsten und hat sein Reich reformiert.

  2. #992
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Also warum man Syrien nicht mit Tunesien vergleichen kann.

    - Isis will einen Staat in Syrien und Irak errichten
    - Kurden
    - Golanhöhen, Isralel befindet sich immer noch im Krieg mit Syrien
    - Katarische Pipelanes
    - Russische Pipelines + Tartus
    - Katarisch- Saudische Machtspielchen.
    - Hezbollah im Lebanon zu schwächen.
    - Erdogan will eine türkisch gesinnte Regierung in Damaskuas haben.

    Du sagst das Assad nur Macht will. Warum bekriegen sich die Rebellen dann untereinander?



    Syrien-Krieg
    Schmutzige Deals: Worum es im Syrien-Krieg wirklich geht



    Syrien ist der Spielball in einem knallharten wirtschaftlichen Konflikt um den globalen Energie-Markt. Es geht um den Zugriff auf Erdöl und Erdgas und um die Währung, in der diese Ressourcen bezahlt werden. Die Amerikaner haben viel zu verlieren, die Russen auch. Der Strippenzieher im Hintergrund kommt aus Saudi-Arabien.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...wirklich-geht/
    Tunesien ist einfach uninteressant sonst hätten sie das gleiche Schicksal.

  3. #993
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Was für innenpolitische Probleme?

    Erdogan an scheint ja immer mehr feinde im eigenen Land zu haben.... Vielleicht sollte er mal die Geschichte mit dem korruptionsskandal in den eigenen Reihen klären und den Unmut seiner eigenen Landsleute analysieren als ihn niederzuknüppeln....

  4. #994
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Erdogan an scheint ja immer mehr feinde im eigenen Land zu haben.... Vielleicht sollte er mal die Geschichte mit dem korruptionsskandal in den eigenen Reihen klären und den Unmut seiner eigenen Landsleute analysieren als ihn niederzuknüppeln....
    Wenn die Unmut im eigenen Bevölkerung so hoch ist, warum hat er dann die Wahlen 2014 gewonnen und wird wahrscheinlich dieses Jahr Staatspräsident?

  5. #995
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Kampf gegen Dschihadisten: Iraks Armee startet Offensive in Tikrit


    Tausende Soldaten rücken vor, Kampfhubschrauber fliegen Angriffe: Die irakische Armee hat nach eigenen Angaben eine Großoffensive zur Rückeroberung der Stadt Tikrit begonnen. Dort sollen ISIS-Kämpfer zuvor ein Massaker begangen haben.



    Bagdad - Die irakische Armee hat eine Großoffensive zur Rückeroberung der Stadt Tikrit begonnen. "Eine große Militäroperation ist heute gestartet, um Tikrit von ISIS zu säubern", sagte Generalleutnant Sabah Fatlawi am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.

    Tausende Soldaten, unterstützt von Kampfflugzeugen, Artillerie, Panzern sowie Bombenräumkommandos, rückten auf die im Zentrum des Landes gelegene Heimatstadt des früheren Machthabers Saddam Hussein vor.Die Dschihadistengruppe"Islamischer Staat im Irak und in Syrien" (ISIS) hatte Tikrit am 11. Juni unter ihre Kontrolle gebracht. Die Armee hatte am Donnerstag bereits das Universitätsgelände am Rande der Stadt zurückerobert. Am Freitag wurde die Offensive angekündigt.
    Tikrit liegt rund 140 Kilometer nordwestlich von Bagdad und ist neben Mossul eine der größten Städte in der Hand von ISIS. Die Militäroffensive ist die bisher größte Aktion der Streitkräfte seit dem Beginn der ISIS-Offensive vor bald drei Wochen.

    Die Armee hatte zunächst vielfach kampflos ihre Positionen geräumt, zahlreiche Soldaten waren desertiert. Später fing sich die Armee aber wieder und stoppte den Vormarsch der sunnitischen Rebellen auf die Hauptstadt Bagdad.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-978054.html

  6. #996
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Israel bietet Hilfe gegen ISIS an


    Israel hat gemäßigte sunnitische Staaten Unterstützung gegen die ISIS-Bedrohung angeboten. Der israelische Staatspräsident Simon de Peres sagte, die künstliche Struktur des Nahen Osten sei am zerfallen, die Regeln würden von neuem aufgestellt, ohne eine Hilfe aus dem Ausland könne der Irak nicht mehr als einzelner Staat bestehen. Der israelische Außenminister, Avigdor Lieberman, der in Paris mit seinen US-Amtskollegen John Kerry zusammenkam sagte, der Irak sei im Begriff zu zerfallen. Die radikalen im Irak würden die Stabilität der gesamten Golfregion, vor allem im Kuwait, bedrohen. Lieberman bot den gemäßigten sunnitischen Staaten Unterstützung gegen die ISIS, gegen Al Kaida und den Iran an. Weiter sagte Lieberman das erste Ergebnis im Irak werde bei der regionalen kurdischen Verwaltung zu sehen sein, die irakischen Kurden hätten der Gründung eines kurdischen Staates grünes Licht gegeben. Der israelische Staatspräsident Simon de Peres, der in den USA weilt, empfahl der Obama Führung die irakischen Kurden als einen separaten Staat anzuerkennen. Weiter sagte Peres, der Irak könne ohne einen Einsatz aus dem Ausland seine territoriale Integrität nicht mehr wahren, der künstliche Aufbau des Nahen Ostens löse sich auf, die Kurden hätten de facto einen eigenen Staat gegründet. Ferner bezeichnete Peres die Gleichstellung von Frau und Mann bei den irakischen Kurden als ein Zeichen ihrer Demokratisierung.

    Israel bietet Hilfe gegen ISIS an

  7. #997
    Nonqimi
    Irakische Armee erobert Tikrit zurück.

  8. #998
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Irakische Armee erobert Tikrit zurück.
    Tatsächlich...

    15.55 Uhr: Im Kampf gegen die extremistischen Isis-Milizen hat die irakische Armee nach eigenen Angaben den Geburtsort des früheren Diktators Saddam Hussein zurückerobert.
    Soldaten hätten Al-Awja, einen Vorort der Stadt Tikrit, in einem groß angelegten Angriff befreit, sagte ein Armeeoffizier der dpa.


    Demnach beherrschen die Regierungstruppen das Umland von Tikrit und wollen die Stadt nun "von allen Seiten" stürmen. Laut einem Bericht des irakischen Nachrichtenportals "Al-Sumeria" unterstützen örtliche Stämme die irakische Armee.
    Isis-Einheiten hatten Tikrit am 11. Juni eingenommen. Die Armee hatte am Freitag eine Großoffensive auf die Stadt 140 Kilometer nordwestlich von Bagdad angekündigt und diese am Samstagmorgen begonnen. Tikrit ist strategisch wichtig, weil es an einer der Hauptverbindungslinien vom Norden des Landes in die Hauptstadt liegt.
    +++ News-Ticker zur Gewalt im Irak +++: Irakische Armee erobert Tikrit zurück - Irak-Ticker - FOCUS Online - Nachrichten

    Halleluja!

  9. #999
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.299
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    die türk. streitkräfte werden erst maliki und dann den Tyrannen Asad stürzen und in beiden Ländern frieden und Freiheit bringen.
    Die Türkei wird nichts machen!

  10. #1000
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Lieferung im Irak eingetroffen Mit russischen Kampfjets gegen ISIS



    Der Irak hat von Russland zwei Suchoi-Kampfjets geliefert bekommen. (Foto: RTR)

    Russland hat dem Irak erste Kampfjets geliefert. Die Maschinen sollen möglichst schnell im Kampf gegen die ISIS-Bedrohung eingesetzt werden. Fraglich ist jedoch, wer sie fliegen soll.

    Lieferung im Irak eingetroffen: Mit russischen Kampfjets gegen ISIS - N24.de

Ähnliche Themen

  1. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  2. US-Abzug im Irak
    Von Deimos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:44
  3. Libyen nach dem Abzug der Nato
    Von ökörtilos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 00:13
  4. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  5. Abzug bulgarischer Ranger aus dem Irak
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:18