BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 109 von 124 ErsteErste ... 95999105106107108109110111112113119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 1236

Zefällt der Irak nach Abzug der Amerikaner in 3 Teile ?

Erstellt von _KRG_, 12.12.2012, 20:38 Uhr · 1.235 Antworten · 46.656 Aufrufe

  1. #1081
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich meinte das Fantasia-Kalifat.
    Wirklich, reden die über Freiheit?

    Die Freiheit, wahllos Menschen zu killen meinen die vielleicht.

  2. #1082
    Amarok
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    Saudi-Arabien verlegt 30.000 Soldaten an die Grenze zum Irak


    Von DTJ-ONLINE | 03.07.2014 12:31

    Laut dem staatlichen Fernsehsender Al-Arabija hat Saudi-Arabien rund 30 Tausend Soldaten an der Grenze zum Irak stationiert, um das eigene Land zu schützen. Davor sicherten irakische Soldaten die Grenze, die jedoch vor Kurzem aus bisher ungeklärten Gründen abrückten.Der in Dubai sitzende Sender stützt sich auf Aussagen des Kommandeurs der irakischen Grenzschutzkompanie, der selbst den genaueren Grund für die Aktion nicht kennt. Anscheinend bekam er dazu nur den Auftrag, Anzeichen für Gefahr habe es nicht gegeben. Satellitenbilder des Grenzgebietes zeigten, wie die etwa 2500 Soldaten ihre Posten verließen.Die gemeinsame Grenze zwischen Saudi-Arabien und dem Irak ist rund 800 Kilometer lang. Ein Grund für die Truppenverlegung könnte sein, dass sich die Saudis von der Terrorgruppe „Islamischer Staat im Irak und Syrien“ (ISIS) bedroht fühlen. Die Rebellen hatten in den letzten Wochen die Armee im Irak überrannt und große Gebiete im Norden und Westen des Landes erobert. In den besetzten Ortschaften erklärten sie die Scharia, die islamische Rechtssprechung, zur allgemein gültigen Norm. Zudem riefen sie vor wenigen Tagen das Kalifat aus.

    Saudi-Arabien verlegt 30.000 Soldaten an die Grenze zum Irak | DTJ ONLINE
    Bei der ersten Gefahr rennen diese schwindler doch gleich davon. Araber und Soldaten tz...

  3. #1083
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Usakli Beitrag anzeigen
    Wirklich, reden die über Freiheit?

    Die Freiheit, wahllos Menschen zu killen meinen die vielleicht.
    Nun ja, ich meinte es ja ironisch, ich bin ja nicht für diese Phantasten. Diese Söldner sollen einfach in ihre Heimaten zurückkehren und sich nicht in syrische und irakische Angelegenheiten einmischen.
    Aber, wo Geld ist, da ist der Teufel, heisst es.

  4. #1084
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Bei der ersten Gefahr rennen diese schwindler doch gleich davon. Araber und Soldaten tz...
    Da fehlt heutzutage einfach die Motivation, immerhin haben diese Jungs es mal bis über die Pyrenäen geschafft.
    Jetzt Wissen sie nicht mehr für was sie kämpfen sollen, ihre Staaten sind künstliche Gebilde, erschaffen von Kolonialmächten mit denen sie sich nicht mehr identifizieren können und deshalb immer mehr auf die religiöse Schiene abrücken.


    @ Ohër
    Alles klar, hatte dich Missverstanden

  5. #1085
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Islamische Rebellen in Syrien lehnen "Kalifat" ab



    "Die wichtigsten islamistischen Rebellengruppen in Syrien haben die Ausrufung eines "Kalifats" im Irak und Syrien durch sunnitische Extremisten zurückgewiesen. Die Erklärung sei "null und nichtig", erklärten die Gruppen am Montag in einer gemeinsamen Mitteilung.

    Zu den Unterzeichnern gehören die Islamische Front, die größte Rebellenkoalition in Syrien, und die Madschlis Schura Mudschaheddin al-Scharkija aus der östlichen Provinz Deir Essor, zu der auch die Al-Nusra-Front gehört.

    In der Erklärung werden zudem alle Muslime und Dschihadistengruppen gewarnt, sich in den Dienst des Islamischen Staats (IS) zu stellen, der vorher Islamischer Staat im Irak und in Syrien (Isis) hieß.

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...alifat-ab.html

  6. #1086
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.158
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich meinte das Fantasia-Kalifat.
    EU ist auch ein Phantasie Kalifat

    In der EU wurde mit Wahlzettel gewählt und im Irak/Syrien mit den Waffen. Schlussendlich beides Legitim.

  7. #1087
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    ISIS soll laut eigenen Angaben eine irakische Drohne abgeschossen haben




    Und hier ein verunglückter M1-Abrahams Panzer, vermutlich auf der Flucht umgekippt




  8. #1088
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    EU ist auch ein Phantasie Kalifat

    In der EU wurde mit Wahlzettel gewählt und im Irak/Syrien mit den Waffen. Schlussendlich beides Legitim.
    EU ist ein Interessenverbund eines Kontinentes und hat derzeit nicht den Anspruch ein ganzheitliches oder gar homogenes Reich zu sein.

    Ich weiss ja nicht was ihr so bei euch unter Demokratie versteht, aber "mit Waffen" gehoert HIER definitiv NICHT zum demokratisch, parlamentaristischen Wahlvorgang.

  9. #1089
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Die ISIS greifft seit einigen Tagen wieder Massiv Kobane (mittlerer Kurden Kanton in Syrien) an, mithilfe von Schweren Waffen aus der Irakischen Armee.

    Währenddessen rückt die YPG an der Syrisch-Irakischen Grenze weiter richtung Süden vor. Die YPG und die Peshmerge Arbeiten an der Irakisch-Syrischen Grenze zusammen.
    __________________________________________________ _____________________________________

    Wo bleibt der berüchtigte vorstoss der Schiiten ? Momentan befindet sich Tal Afar, Mosul, Baiji und Tikrit immernoch unter kontrolle der ISIS.

  10. #1090
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die ISIS greifft seit einigen Tagen wieder Massiv Kobane (mittlerer Kurden Kanton in Syrien) an, mithilfe von Schweren Waffen aus der Irakischen Armee.

    Währenddessen rückt die YPG an der Syrisch-Irakischen Grenze weiter richtung Süden vor. Die YPG und die Peshmerge Arbeiten an der Irakisch-Syrischen Grenze zusammen.
    __________________________________________________ _____________________________________

    Wo bleibt der berüchtigte vorstoss der Schiiten ? Momentan befindet sich Tal Afar, Mosul, Baiji und Tikrit immernoch unter kontrolle der ISIS.
    Sie ziehen Richtung Basra.

Ähnliche Themen

  1. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  2. US-Abzug im Irak
    Von Deimos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:44
  3. Libyen nach dem Abzug der Nato
    Von ökörtilos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 00:13
  4. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  5. Abzug bulgarischer Ranger aus dem Irak
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:18