BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 124 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1236

Zefällt der Irak nach Abzug der Amerikaner in 3 Teile ?

Erstellt von _KRG_, 12.12.2012, 20:38 Uhr · 1.235 Antworten · 46.802 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    wieso ist das nicht verwarnt ???????

  2. #142
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Also ist das Christentum eine Kampfreligion?

    Oder wie soll ich das verstehen?
    Also der friedliche Islam ist permanent in den Medien vertreten, seien es 200 Schulmädchen die entführt und zwangsislamisiert wurden, ISIS denen die Al Kaida nicht radikal genug ist, die Al Kaida in Oakistan und Afganistan ... und du hast nichts besseres zu tun als irgendwelche "aber ihr Christen" Storys auszupacken?


  3. #143
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wieso ist das nicht verwarnt ???????
    Weil das eine Karikatur ist.

  4. #144

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Gute Nacht..

  5. #145
    Amarok
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ich finde das nicht gut was du machst.
    Wir sollten unsere differenzen nicht vergrössern.
    Du bist mein Bruder.
    In der Türkei ist nicht alles toll, hat ja auch keiner behauptet, aber wir sind ein Volk egal ob türken kurden , lasen , pomaken , alevi , sunni..

    Woher aus der türkei kommst du eigentlich ?
    Dumme Kurdische Propaganda wenn du willst, Zeig ich dir ein Video wo Türken auf Türken los gehen Gezi-Style wenn du weißt was ich meine. Man ist seit langem schon ein Volk was die Kurden in der Türkei immer noch nicht verstehen wollen. Wie das fragt ihr euch? Es gibt zwar 18 Millionen Kurden in der Türkei von diesen 18 Millionen haben aber ein großteil Türkische Vorfahren, Verwandten oder sonst was. Selbst meine Freundin ist Türkische-Kurdin und sieht sich selbst als Türkin wieso? Weil der Vater, ihres Vaters Türke war die Oma jedoch Kurdin und so ist das bei vielen Familien.

    Dann kommt aber ein Propaganda-Sprecher wie hier im Forum daher und sagt bewaffnet euch und tötet für Kurdistan und schon sammeln sich alle idioten ohne Bildung und greifen eine Polizei-Station an und greifen Türkische Polizisten an die ebenfalls auch Kurdische Vorfahren haben könnten. Ist aber niemand bewusst und wieso? Weil keiner dieser Idioten halt gebildet ist und auf jedes dumme Video reinfällt was einem vor die Nase gehalten wird. Dann kommen Videos wie hier von dem Kurdischen Kollegen wo man Demonstranten und Polizisten bei der täglichen Arbeit von bekämpfung von idioten auf der Straße sieht.

    Die Kurden in der Türkei und das ist einfach so tanzen auf der Nase der Türken rum und das geht schon seit langem so und damit sind nicht die Kurden gemeint, die sich mit dieser Flagge und diesem Land identifizieren sondern die jenigen die einen Kurdenstaat möchten. Der Iran hasst die Kurden, dabei sind die Kurden selbst aus dem Zweig der Iranischen Bevölkerung. Saddam Hussein tötete 50.000 Kurden im Irak und in Syrien werden Kurden vertrieben. Wo leben sie alle he? Natürlich in der Türkei wo sie ihre Sprache sprechen dürfen nicht nur in der Gesellschaft sondern auch in Schulen und freiheiten genießen die nicht mal Alevitische Türken haben. Viele Türken in der Türkei sehen bereits die Kurden als ein Volk als ein Brudervolk davon möchten sich aber die Nationalistisch geprägten Kurden lösen dabei haben selbst die Türkische Vorfahren die man sogar nachweisen könnte.

    Für mich sind die Kurden im Balkanforum Hetzer und auch Schwindler, tut mir Leid aber soviel nonsens und dummheit kommt kaum selten vor. Die Armenier hat man aus Anatolien vertrieben Korrekt und die Kurden nicht gelinkt sondern anstatt sich zu ergeben gekämpft ob nun Kurden beteiligt waren oder sie sich in ihren Häusern versteckt haben, denn soviele Kurden gabs es im esten Weltkrieg nicht. Einwohnerzahl 1927 13.648.000 und nun rechnet mal selber wenn ihr das könnt wieviele Kurden es zur damaligen Zeit wenn es jetzt Stand 2014 die Rede von 16-18 Millionen ist. Den Vertrag von Lousanne kann man sich getrost sonst wo hin schieben.

    Die Lasen sehen sich als Türken, sie kämpfen sogar für diese Anerkennung das wird einem vor allem im Fußball bewusst wenn Trabzonspor gegen Fenerbahce Byzanz antritt wie sie es häufig nennen. Damit sind aber auch Pomaken und ein Teil der Alevitisch Türkischen Gemeinde der Türkei gemeint die trotz Diskrimminierung zur Türkei stehen, was ich von anderen auch wünschen würde.

    Auf die Spitze hat man es getrieben als man die Türkische Fahne herunter geholt hat, dafür wird jemand bezahlen mit seinem Leben. Diese Flagge steht für jeden der unter ihr beerdigt wurde! Meine Freundin verachtet ihren Kurdischen Teil nicht und ist ebenso Stolz auf ihn wie auf den Türkischen und liebt die Türkische Flagge und würde für sie wie ich dafür sterben. Ihr solltet euch hier vor allem sind damit die Kurden gemeint ein Beispiel an dieser Frau nehmen ihr PKK-Propaganda Goebbels Minister.

  6. #146
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Viele von uns sind naiv und haben immer noch nicht verstanden,dass wir zusammen den wahren Feind bekämpfen müssen.Stattdessen geben wir den Religionen die Schuld während irgendwelche Lobbyisten und co. ihre Spiele treiben,sich an unseren Streitigkeiten ergötzen und weitere Pläne schmieden!

    Wir hingegen tun auf Sherlock Holmes und denken das System durchschaut zu haben.Uns kann keiner mehr manipulieren und aufstacheln.Bullshit! Wenn sich etwas in unserem Gedankengut nicht ändert dann haben unsere Kinder erst recht geschissen!

  7. #147
    GLOBAL-NETWORK
    Komşu nerde Düşman?

  8. #148
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Dumme Kurdische Propaganda wenn du willst, Zeig ich dir ein Video wo Türken auf Türken los gehen Gezi-Style wenn du weißt was ich meine. Man ist seit langem schon ein Volk was die Kurden in der Türkei immer noch nicht verstehen wollen. Wie das fragt ihr euch? Es gibt zwar 18 Millionen Kurden in der Türkei von diesen 18 Millionen haben aber ein großteil Türkische Vorfahren, Verwandten oder sonst was. Selbst meine Freundin ist Türkische-Kurdin und sieht sich selbst als Türkin wieso? Weil der Vater, ihres Vaters Türke war die Oma jedoch Kurdin und so ist das bei vielen Familien.

    Dann kommt aber ein Propaganda-Sprecher wie hier im Forum daher und sagt bewaffnet euch und tötet für Kurdistan und schon sammeln sich alle idioten ohne Bildung und greifen eine Polizei-Station an und greifen Türkische Polizisten an die ebenfalls auch Kurdische Vorfahren haben könnten. Ist aber niemand bewusst und wieso? Weil keiner dieser Idioten halt gebildet ist und auf jedes dumme Video reinfällt was einem vor die Nase gehalten wird. Dann kommen Videos wie hier von dem Kurdischen Kollegen wo man Demonstranten und Polizisten bei der täglichen Arbeit von bekämpfung von idioten auf der Straße sieht.

    Die Kurden in der Türkei und das ist einfach so tanzen auf der Nase der Türken rum und das geht schon seit langem so und damit sind nicht die Kurden gemeint, die sich mit dieser Flagge und diesem Land identifizieren sondern die jenigen die einen Kurdenstaat möchten. Der Iran hasst die Kurden, dabei sind die Kurden selbst aus dem Zweig der Iranischen Bevölkerung. Saddam Hussein tötete 50.000 Kurden im Irak und in Syrien werden Kurden vertrieben. Wo leben sie alle he? Natürlich in der Türkei wo sie ihre Sprache sprechen dürfen nicht nur in der Gesellschaft sondern auch in Schulen und freiheiten genießen die nicht mal Alevitische Türken haben. Viele Türken in der Türkei sehen bereits die Kurden als ein Volk als ein Brudervolk davon möchten sich aber die Nationalistisch geprägten Kurden lösen dabei haben selbst die Türkische Vorfahren die man sogar nachweisen könnte.

    Für mich sind die Kurden im Balkanforum Hetzer und auch Schwindler, tut mir Leid aber soviel nonsens und dummheit kommt kaum selten vor. Die Armenier hat man aus Anatolien vertrieben Korrekt und die Kurden nicht gelinkt sondern anstatt sich zu ergeben gekämpft ob nun Kurden beteiligt waren oder sie sich in ihren Häusern versteckt haben, denn soviele Kurden gabs es im esten Weltkrieg nicht. Einwohnerzahl 1927 13.648.000 und nun rechnet mal selber wenn ihr das könnt wieviele Kurden es zur damaligen Zeit wenn es jetzt Stand 2014 die Rede von 16-18 Millionen ist. Den Vertrag von Lousanne kann man sich getrost sonst wo hin schieben.

    Die Lasen sehen sich als Türken, sie kämpfen sogar für diese Anerkennung das wird einem vor allem im Fußball bewusst wenn Trabzonspor gegen Fenerbahce Byzanz antritt wie sie es häufig nennen. Damit sind aber auch Pomaken und ein Teil der Alevitisch Türkischen Gemeinde der Türkei gemeint die trotz Diskrimminierung zur Türkei stehen, was ich von anderen auch wünschen würde.

    Auf die Spitze hat man es getrieben als man die Türkische Fahne herunter geholt hat, dafür wird jemand bezahlen mit seinem Leben. Diese Flagge steht für jeden der unter ihr beerdigt wurde! Meine Freundin verachtet ihren Kurdischen Teil nicht und ist ebenso Stolz auf ihn wie auf den Türkischen und liebt die Türkische Flagge und würde für sie wie ich dafür sterben. Ihr solltet euch hier vor allem sind damit die Kurden gemeint ein Beispiel an dieser Frau nehmen ihr PKK-Propaganda Goebbels Minister.
    Find ich brilliant.
    was erlaube Kurde.?!?
    Sei nicht so radikal in deiner Meinung über die kurdischen Mitforisten. Die haben doch jetzt gar nichts gemacht.

  9. #149
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Find ich brilliant.
    was erlaube Kurde.?!?
    Behalt dein Sarkasmus für dich. Ich lass das einfach so stehen.

  10. #150
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Behalt dein Sarkasmus für dich.
    Özbekistan, Türkmenistan, Kazakistan, Kirgistan, Krimkhanat, Tataristan, Azerbaijan, Uygurlar ve Türkiye bizim Türk devletlerimiz!!
    Ben kürt olsam yanlis anliyabilirim.

Ähnliche Themen

  1. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  2. US-Abzug im Irak
    Von Deimos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:44
  3. Libyen nach dem Abzug der Nato
    Von ökörtilos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 00:13
  4. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  5. Abzug bulgarischer Ranger aus dem Irak
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:18