BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 124 ErsteErste ... 34349505152535455565763103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1236

Zefällt der Irak nach Abzug der Amerikaner in 3 Teile ?

Erstellt von _KRG_, 12.12.2012, 20:38 Uhr · 1.235 Antworten · 46.781 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Muki-_x Beitrag anzeigen
    Afrika versinkt immer mehr in ein Chaos des Blutrausch, Extremisten verüben immer häufiger sinnlose Massaker, die wiederum andere Extremisten ins Leben rufen.
    Nirgends in der Welt ist das sichtbarer, was anders wo als unmöglich gilt!
    Die muslimischen Mörder hinterlassen blutige Schlachtfelder, die wiederum bei den Christen einen Hass gegen Muslime weckt und sie zu ebenbürtigen Mördern macht. In zentral Afrika haben wir erlebt wozu sie fähig sind, in Nigeria und Mali erlebten wir sogar staatliche Extremisten in der Armee.

    Heute gab es wieder einen Anschlag auf 2 Hotels durch muslimische Gruppen, 49 unschuldige Menschen sterben für etwas, was 0,0000 Sinn ergibt und die Mächte reiben sich die Hände!

    Die Völker werden auf einander gehetzt, wir sind die Opfer und die Täter.

    Religiös ist kaum einer aber für die Religion Morden wollen fast alle.
    Der Mensch bleibt Mensch und schaut herab auf das Tier, das nie mehr sein wollte als ein Tier .......... Im Gegensatz zu Adams Kinde
    r!

    das morden wollen bestimmte Leute.

    Und Tiere töten ihre Artgenossen nicht so systematisch wie der ach-so Zivilisierte Mensch.

  2. #522
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    das morden wollen bestimmte Leute.

    Und Tiere töten ihre Artgenossen nicht so systematisch wie der ach-so Zivilisierte Mensch.
    Ach stimmt nicht ganz der Schimpanse ist genau so Schlimm wie der Mensch.

  3. #523
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach stimmt nicht ganz der Schimpanse ist genau so Schlimm wie der Mensch.
    Der fuehrt auch keine Angriffskriege oder gar Genozide durch. Die einzigen mir bekannten Tiere, die das noch machen sind die Ameisen.

    Meist haben die dasselbe Motiv, wie wir...

  4. #524
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der fuehrt auch keine Angriffskriege oder gar Genozide durch. Die einzigen mir bekannten Tiere, die das noch machen sind die Ameisen.

    Meist haben die dasselbe Motiv, wie wir...
    Um doch Kriege führen die auch Genozide.

  5. #525
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der fuehrt auch keine Angriffskriege oder gar Genozide durch. Die einzigen mir bekannten Tiere, die das noch machen sind die Ameisen.

    Meist haben die dasselbe Motiv, wie wir...
    Du hast recht. Wobei dieses Insekt auch dergleichen durchführt.

    Der rote Marienkäfer gilt als Glücksbringer und ist in heimischen Gärten gern gesehen: Doch sein Konkurrent aus Asien, der Harlekin-Käfer, setzt ihm brutal zu – und zwar mit Hilfe von "Biowaffen".
    "Bio-Waffen" : Wie asiatische Marienkäfer deutsche Verwandte töten - Nachrichten Wissenschaft - Natur & Umwelt - DIE WELT

  6. #526
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der fuehrt auch keine Angriffskriege oder gar Genozide durch. Die einzigen mir bekannten Tiere, die das noch machen sind die Ameisen.

    Meist haben die dasselbe Motiv, wie wir...
    Hahaha Allih ey, du bist King.

  7. #527
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der fuehrt auch keine Angriffskriege oder gar Genozide durch. Die einzigen mir bekannten Tiere, die das noch machen sind die Ameisen.

    Meist haben die dasselbe Motiv, wie wir...
    Wirklich?

  8. #528
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Wirklich?
    Die brauchen auch Macht, Öl und geld.

  9. #529
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Wirklich?
    ja. Auch Ameisen konkurieren um natuerliche Ressourcen oder pluendern sich gegenseitig aus. Gelegentlich gibt es auch praeventive Genozide.
    Gibt sogar nomadisch lebende Ameisenstaemme die als Horde kommen und selbst grosse Tiere zerlegen.

  10. #530
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.547
    6) Schimpansen führen Kriege

    Dabei handelt es sich nicht um ein wildes, unkontrolliertes Drauflosprügeln, sondern um ein gezieltes, strategisches Vorgehen mit einem Langzeit-Plan. Jane Goodall mußte während ihres jahrzehntelangen Aufenthalts in der Schimpansengesellschaft zu ihrem Entsetzen einen Krieg miterleben, der vier Jahre dauerte und zum Auslöschen der gegnerischen Horde führte ("Es war ein gewaltiger Schock, als wir das erste Mal die männlichen Affen bei ihren Patrouillen entlang der Grenzen des Territoriums beobachten konnten...") Dabei scheint dieser Krieg der Logik militärischer Planung zu folgen:

    "Der nördliche Stamm schickte dabei regelmäßig schlagkräftige Patrouillen in das Territorium des südlichen, mit dem Ziel, einzelne vornehmlich männliche Individuen in einem Überraschungsangriff zu töten. Solche Angriffe dauerten oft 20 Minuten und waren eindeutig auf die Ermordung des angegriffenen Individuum ausgerichtet. In dieser Weise gelang es dem nördlichen Stamm insgesamt 7 Männer und 3 Frauen aus dem Süden zu töten. Dadurch wurde der südliche Stamm so geschwächt, dass sein gesamtes Territorium vom nördlichen Stamm übernommen werden konnte."

    Falls nun jemand auf den Trichter kommen sollte, aus diesem Verhalten Rückschlüsse etwa auf die "Natur des Menschen" ziehen zu wollen und etwa zu behaupten: Krieg, Mord, Totschlag seien eindeutige Dispositionen, die genetisch in der Gattung homo sapiens verankert seien, so könnte ich mit gleichem Recht die Gegenrechnung aufmachen und auf die "Ghandis" der Menschenaffen, die Bonobos, verweisen. Diese menschenähnlichste Affenart kommt nämlich definitiv ohne Mord und Totschlag aus: "Da Bonobos Aggression durch Sex ersetzt haben, gelten sie als sehr friedliche Tiere. Fälle von Tötung oder Kannibalismus sind nicht bekannt."

Ähnliche Themen

  1. Nach Abzug der US-Truppen
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 23:17
  2. US-Abzug im Irak
    Von Deimos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 22:44
  3. Libyen nach dem Abzug der Nato
    Von ökörtilos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 00:13
  4. Irak nach dem Abzug der US-Truppen
    Von Lance Uppercut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:52
  5. Abzug bulgarischer Ranger aus dem Irak
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 21:18