BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Zentralafrika: 19.000 Muslimen droht Tötung durch Christen

Erstellt von Nonqimi, 06.04.2014, 11:45 Uhr · 62 Antworten · 3.502 Aufrufe

  1. #1
    Nonqimi

    Zentralafrika: 19.000 Muslimen droht Tötung durch Christen

    e7969666a7104p247c0i3uk.jpg
    Nur die Präsenz der 2000 französischen und 6000 afrikanischen Soldaten verhindert einen Völkermord, warnt das UN-Flüchtlingshilfswerk.

    01.04.2014 | 17:36 | (DiePresse.com)

    Die UNO schlägt Alarm, eingedenkt des Völkermords in Ruanda vor 20 Jahren: In der Zentralafrikanischen Republik müssen nach Angaben der Vereinten Nationen 19.000 Muslime dringend vor christlichen Milizen in Sicherheit gebracht werden: „Wir wollen nicht daneben stehen und zusehen, wie Menschen abgeschlachtet werden“, sagte eine Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks am Dienstag in Genf.

    Das Leben der Muslime sei in Gefahr. „Das UNHCR steht bereit, um bei ihrer Evakuierung in sicherere Gebiete innerhalb und außerhalb des Landes zu helfen.“ Einzig die Präsenz der 2000 französischen Soldaten und der 6000 Mann starken Friedenstruppe der Afrikanischen Union verhindere derzeit, dass die Muslime in der Hauptstadt Bangui und andernorts getötet würden, sagte die UNHCR-Sprecherin.

    UN-Chef Ban fordert weitere Truppen

    UN-Menschenrechtssprecherin Cecile Pouilly sagte, die Sicherheitslage in der Zentralafrikanischen Republik habe sich weiter verschlechtert. Allein seit dem 22. März seien mindestens 60 Menschen in Bangui getötet worden. Daher sei es dringend nötig, wie von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gefordert Tausende weitere Blauhelme und Polizisten in das Land zu entsenden.

    UN-Vertreter haben bereits davor gewarnt, dass ein Völkermord droht. Die Zentralafrikanische Republik versinkt seit einem Putsch muslimischer Rebellen im vergangenen Jahr im Chaos. Morde und Plünderungen der Aufständischen haben zu Vergeltungsaktionen christlicher Milizen geführt.

    (APA/Reuters)
    Zentralafrika: "Schockierende Barbarei, Brutalität"

    Laut UN-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres hat die Lage in Zentralafrika "unaussprechliche Ausmaße" angenommen.

    Die humanitäre Katastrophe in der Zentralafrikanischen Republik hat nach Ansicht von UN-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres "unaussprechliche Ausmaße" angenommen. "Schockierende Barbarei, Brutalität und Unmenschlichkeit zeichnen diese Gewalt aus", sagte der Portugiese zum Abschluss seines Besuchs in dem afrikanischen Krisenstaat am Mittwoch.

    Quelle: DiePresse.com

  2. #2
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.284
    dieser Kontinent wird wohl niemals zur Ruhekommen.....

    und den ehemaligen Kolonialmächten geht´s SAUmäßig gut....

  3. #3

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Das hat nichts mit Christen oder Moslems zu tun.Die sind einfach so alle Krank da.Es geht jedes mal um die zugehörige Volksgruppe

  4. #4
    Jezersko
    Hat das was mit Balkan zu tun? Ach ja - Moslems vs. Christen Hetze. Also doch (zumindest Diaspora-) Balkan...

    Jetzt sind auf einemal die Franzosen wieder die Guten. Heute, um 3 Uhr früh, waren dei Franzosen gerade noch pfui...
    Frankreich- Mitschuld am Völkermord in Ruanda?

  5. #5
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Hat das was mit Balkan zu tun? Ach ja - Moslems vs. Christen Hetze. Also doch (zumindest Diaspora-) Balkan...

    Jetzt sind auf einemal die Franzosen wieder die Guten. Heute, um 3 Uhr früh, waren dei Franzosen gerade noch pfui...
    Frankreich- Mitschuld am Völkermord in Ruanda?
    Natürlich ist das Hetze wenn mal die Christen die Schuldigen sind

  6. #6
    Jezersko
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das Hetze wenn mal die Christen die Schuldigen sind
    Kannst eh BEIDE Seiten vergessen. Das ist mit jeder "Weltreligion" so: Nur Mord und Totschlag im Sinn!

  7. #7
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Christenverfolgung ? Wikipedia

    Moslems töten und verfolgen Christen Permanent.

  8. #8
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Es geht um Zentralafrika.

  9. #9
    Nonqimi
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Christenverfolgung ? Wikipedia

    Moslems töten und verfolgen Christen Permanent.
    Hier kommt der Orthodoxe Patriarch auch genannt Afrotitte persönlich versuchst gerade Thema zu wechseln.

    Deine Glaubensbrüder wollen in Zentralafrika an Muslime ein grosses Massaker verüben.

  10. #10
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Hier kommt der Orthodoxe Patriarch auch genannt Afrotitte persönlich versuchst gerade Thema zu wechseln.

    Deine Glaubensbrüder wollen in Zentralafrika an Muslime ein grosses Massaker verüben.
    Umgekehrt genauso, diese maximalpigmentierten schlachten sich schon seit Ewigkeiten gegenseitig ab.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gemeinsame soziale Projekte von Muslimen und Christen
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 09:20
  2. Vom rechten Spenden bei Christen und Muslimen
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 09:15
  3. 13 Tote bei Kämpfen zwischen Muslimen und Christen in Ägypten
    Von Darijo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 16:29
  4. Beim Sklavenhandel lernten Christen von Muslimen
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 17:47