BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Zukunft der NASA?

Erstellt von Kasak, 09.07.2011, 21:12 Uhr · 24 Antworten · 1.067 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Traurig wenn man bedenkt,dass man sehr vielen Menschen mit dieser Summe hätte helfen können.Ich denke nicht,dass es etwas gebracht hat Mond rauf Mond runter mehr nicht!
    Es ging darum wer früher die Mondlandung schafft die Amis oder die Russen einen anderen wert hatte es nicht.

  2. #12

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Es ging darum wer früher die Mondlandung schafft die Amis oder die Russen einen anderen wert hatte es nicht.
    Dafür waren wir die ersten im Weltall.

  3. #13
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Dafür waren wir die ersten im Weltall.
    Bin mir nicht sicher ob wir überhaupt schon mal auf dem Mond waren

  4. #14
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Es ging darum wer früher die Mondlandung schafft die Amis oder die Russen einen anderen wert hatte es nicht.


    Da hast du auch recht aber ehrlich gesagt war es umsonst oder nicht?

    Menschlich gesehen war es nicht richtig und vor allem nicht wenn man das zweite und dritte mal hoch fliegt!


    Man war also vor den Russen oben also warum noch einmal und noch einmal ?

  5. #15
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Da hast du auch recht aber ehrlich gesagt war es umsonst oder nicht?

    Menschlich gesehen war es nicht richtig und vor allem nicht wenn man das zweite und dritte mal hoch fliegt!


    Man war also vor den Russen oben also warum noch einmal und noch einmal ?
    Nein die Mondlandung hat keinem was gebracht falls sie es überhaupt gab keinen wirtschaftlichen oder Menschlichen sinn.

  6. #16

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher ob wir überhaupt schon mal auf dem Mond waren
    Ich hab mal ne Reportage bei Galileo Mystery darüber gesehen. Aber bei Galilieo ist das eh voll der Dreck, die machen alles spannend und am Ende kommt eh wieder ne billige Antwort.

  7. #17
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ne Reportage bei Galileo Mystery darüber gesehen. Aber bei Galilieo ist das eh voll der Dreck, die machen alles spannend und am Ende kommt eh wieder ne billige Antwort.
    Studier seine Antwort nochmals genau!

    Edit: Ich dachte dass dieses "wir" einen anderen Einfluss hatte.

  8. #18
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Ich hab mal ne Reportage bei Galileo Mystery darüber gesehen. Aber bei Galilieo ist das eh voll der Dreck, die machen alles spannend und am Ende kommt eh wieder ne billige Antwort.
    Ja die habe ich auch gesehen am anfang machen die es spannend finden sogar zeitzeugen und am schluss sagen sie die mondlandung hat es doch gegeben als würden die sich trauen was anderes zu behaupten.

  9. #19

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    995
    Ist egal ob die Amis auf dem Mond waren oder nicht, für mich gilt nur das jetzt, und im jetzt sind die Amis von russischen Raketen abhängig.

  10. #20
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Die Raumfahrt hat die Entwicklung unglaublich vieler neuer Technologien begünstigt, oder bestehende weit vorangetrieben. Diese Technologien haben nicht nur das Leben des Menschen erleichtert, sondern auch großen kommerziellen Erfolg für Unternehmen gebracht, zusätzlich zu der unschätzbar wertvollen Inspiration, die die Aktion für Menschen rund um den Globus brachte. Also ist das sehr wohl eine sinnvolle Investition.

    Und die Zukunft der NASA kann man hier nachlesen:

    NASA - President Barack Obama on Space Exploration in the 21st Century

    Die Hauptpunkte sind:

    * Das Budget der NASA wird insgesamt erhöht
    * Die Kommerzialisierung des Weltalls durch private Investoren wird gleichzeitig stark voran getrieben
    * Die ISS bleibt länger im Einsatz
    * Die Orion-Kapsel wird zur Rettungskapsel für die ISS, statt ihr wird ein neues Shuttle entwickelt
    * Eine Mondbasis wird es nicht geben
    * Es wird zuerst ein bemannter Flug auf einen Asteroiden stattfinden
    * Danach wird ein Mensch in die Umlaufbahn des Marses befördert
    * Erst dann, um 2050, wird ein Mensch auf dem Mars landen

    Die Raumfahrt ist inzwischen auch von erheblicher militärischer Bedeutung, die zukünftig noch steigen wird. Deswegen wird die Vorherrschaft im All immer eine Priorität der Amerikaner sein. Dafür ist die NASA allerdings nicht zuständig. Für diesen Zweck wurde die Air Force Space Command ins Leben gerufen, welche ebenfalls über ein großes Budget verfügt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NASA's neuer Raumanzug
    Von Lorne Malvo im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 18:11
  2. NASA pomaže rudarima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 17:00
  3. NASA: Otkriven led na Mesecu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 12:00
  4. Srušio se NASA-in satelit
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 03:00
  5. Suchmeldung der NASA.
    Von Grasdackel im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 14:19