BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 35 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 349

Zyprer verhandeln über Wiedervereinigung

Erstellt von superyahud, 11.02.2014, 18:20 Uhr · 348 Antworten · 10.915 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    greekhaeschen auf nordzypriotischen territorium und wirtschaftzone existiert keine illegale bohrinseln.frag die norweger:




    warum meinst du machen die amis druck auf die sudzyprioten damit sie sich einigen sollen mit den turken auf der insel
    Du schwetzer.......soll ich deine beiträge nochmal hochfahren,wie du vor drei jahren gedroht hast"Wehe die zyprioten forschen nach erdgas.....dann werden die baklava navy alles versenken.Wie du siehst....wird in ein paar jahren öl und gas gefördert.....und der tuaf wird wie immer in die röhre kucken,weil es im nördlichen bereich zyperns...nicht viel zu holen ist.
    Aber dafür müssen dir noch ein paar haare auf den sack wachsen......damit du mitfolgen kannst
    Und wenn du schon beim texte übersetzen bist.....dann lies dir nochmal den letzten abschnitt,dann wirst du einiges verstehen
    Ich freue mich...wenn ihr die russen und israelis provoziert.......

  2. #212
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Du schwetzer.......soll ich deine beiträge nochmal hochfahren,wie du vor drei jahren gedroht hast"Wehe die zyprioten forschen nach erdgas.....dann werden die baklava navy alles versenken.Wie du siehst....wird in ein paar jahren öl und gas gefördert.....und der tuaf wird wie immer in die röhre kucken,weil es im nördlichen bereich zyperns...nicht viel zu holen ist.
    Aber dafür müssen dir noch ein paar haare auf den sack wachsen......damit du mitfolgen kannst
    Und wenn du schon beim texte übersetzen bist.....dann lies dir nochmal den letzten abschnitt,dann wirst du einiges verstehen
    Ich freue mich...wenn ihr die russen und israelis provoziert.......
    die turkische marine vertreibt jeden illegalen aus der wirtschaftzone der turkischen republik nordyzpern hast du doch gelesen

    mit der offnung der stutzpunkte fur die russen haben sich die sudzyprioten ein ei gelegt,warum meinst du macht die usa druck auf sudzyprioten wegen der wiedervereinigung der insel

    zu israel sie merken das langsam ,das es ein fehler war mit den sudzyprioten zusammen zu arbeiten sie haben sich sogar bei der turkei entschuldigt(wegen mavimarmara) und wollen zusammen arbeiten mit der turkei,die turkei ist nunmal ein geostrategisches wichtiges land.

    Israel bittet Türkei um Entschuldigung


    Kurz vor seiner Abreise aus dem nahen Osten zeigte der Druck den US-Präsident Barack Obama auf die israelische Regierung ausgeübt hat offenbar Wirkung.
    Knapp drei Jahre nach der blutigen Erstürmung der türkischen Seefähre “Mavi Marmara” hat sich Israel für den Tod von neun Türken entschuldigt.

    Israel bittet Türkei um Entschuldigung | euronews, welt

  3. #213

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    genau da ist der knackpunkt haywan. Souvlaki wird aus 100 % schweinefleisch gemacht. nix für Iss lam. nix gut du verstehen kollega.
    euer millitär ist groß mehr auch nicht da fehlt bei euch dass was die Griechen in überfluss haben Herz und Mut.

    ηλίθιος
    natürlcih weis ich das Souvlaki aus Schwein ist, aber

    man kann auch Lamm oder Hänchen teilweise nehmen. Damit es Halal ist mache ich die Souvlaki ganz aus Lamm. Hätte auch ganz Hähnchen nehmen können aber mit Lamm schmeckt besser.

    Zum Thema Kollega. Naja gut Mut habt ihr und Stolz habt ihr auch, das muss ich euch lassen.
    Bedenkt aber das ihr bei den Janitscharen zweite Wahl wart. Die Serben haben nunmal andere Voraussetzungen. Ich formulier das ganz sachte ,, damit nicht wieder sich auf den Schlips getritt fühlt.


    Das zum Thema

    Souvlaki

  4. #214
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Zum Thema Kollega. Naja gut Mut habt ihr und Stolz habt ihr auch, das muss ich euch lassen.
    Ich denke jeder ist mutig wenn es um das eigene Land geht, das seit ihr auch.

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Bedenkt aber das ihr bei den Janitscharen zweite Wahl wart. Die Serben haben nunmal andere Voraussetzungen.
    1. ... weil die Griechen für höhere Posten im Osmanischen Reich gebraucht worden sind.

    2. ... heute spielt Muskelkraft eigentlich keine Rolle. Die Kugel einer AK47 ist von einer McFit Kante genau so effektiv, wie von einem 9 Jährigen.

  5. #215
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    ηλίθιος
    natürlcih weis ich das Souvlaki aus Schwein ist, aber

    man kann auch Lamm oder Hänchen teilweise nehmen. Damit es Halal ist mache ich die Souvlaki ganz aus Lamm. Hätte auch ganz Hähnchen nehmen können aber mit Lamm schmeckt besser.

    Zum Thema Kollega. Naja gut Mut habt ihr und Stolz habt ihr auch, das muss ich euch lassen.
    Bedenkt aber das ihr bei den Janitscharen zweite Wahl wart. Die Serben haben nunmal andere Voraussetzungen. Ich formulier das ganz sachte ,, damit nicht wieder sich auf den Schlips getritt fühlt.


    Das zum Thema

    Souvlaki
    Dann ist es kein Souvlaki es ist wie bei Feta.

  6. #216
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Was ist an meinem Beitrag verlogen?
    Ich hab gesagt das alles richtig sein kann, was Du schreibst, aber mir egal solange wir aus Hellas Souvlaki machen können , ist für mich die WELT in Ordnung.
    Das mein lieber grichischer Freund können wir ohne Probleme in zwei Stunden bewältige, also ist die WELT in Ordnung
    Deine Beiträge ,
    sind verlogen und Jämmerlich, er hat recht.

  7. #217
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Deine Beiträge ,
    sind verlogen und Jämmerlich, er hat recht.
    Ha ha ha
    spass
    ha

  8. #218

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  9. #219
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Erdogan stellt Bedingung für Zypern-Wiedervereinigung

    02.09.2014, 02:40 Uhr
    Ist eine Wiedervereinigung Zyperns möglich? Der türkische Präsident Erdogan gibt sich bei seiner ersten Reise nach der Wahl offen. Allerdings knöpfte er einen möglichen Deal sofort an eine Bedingung.



    Erste Reise nach der Wahl: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beim Besuch im türkischen Teil der Mittelmeerinsel Zypern.Quelle: dpa


    Nikosia Der neue türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich unter einer Bedingung für eine Wiedervereinigung Zyperns offen gezeigt. Eine entsprechende Einigung werde sein Land nur akzeptieren, wenn die türkischen Zyprer als gleichberechtigte Partner in einer Föderation mit den griechischen Zyprern aufgingen, forderte Erdogan bei einem Besuch im türkischen Teil der Mittelmeerinsel am Montag. Es war seine erste Reise seit seiner Wahl zum Staatschef im vergangenen Monat.


    Offen für Einigung: Erdogan stellt Bedingung für Zypern-Wiedervereinigung - International - Politik - Handelsblatt





  10. #220
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Erdogan stellt Bedingung für Zypern-Wiedervereinigung

    02.09.2014, 02:40 Uhr
    Ist eine Wiedervereinigung Zyperns möglich? Der türkische Präsident Erdogan gibt sich bei seiner ersten Reise nach der Wahl offen. Allerdings knöpfte er einen möglichen Deal sofort an eine Bedingung.



    Erste Reise nach der Wahl: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan beim Besuch im türkischen Teil der Mittelmeerinsel Zypern.Quelle: dpa


    Nikosia Der neue türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich unter einer Bedingung für eine Wiedervereinigung Zyperns offen gezeigt. Eine entsprechende Einigung werde sein Land nur akzeptieren, wenn die türkischen Zyprer als gleichberechtigte Partner in einer Föderation mit den griechischen Zyprern aufgingen, forderte Erdogan bei einem Besuch im türkischen Teil der Mittelmeerinsel am Montag. Es war seine erste Reise seit seiner Wahl zum Staatschef im vergangenen Monat.


    Offen für Einigung: Erdogan stellt Bedingung für Zypern-Wiedervereinigung - International - Politik - Handelsblatt




    Zum glück sind es die Zyprer selbst die entscheiden und nicht die Politiker aus Griechenland.

Ähnliche Themen

  1. Seiten über SFR-Jugoslawien
    Von Koolade im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:33
  2. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 16:03
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:29