BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 35 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 349

Zyprer verhandeln über Wiedervereinigung

Erstellt von superyahud, 11.02.2014, 18:20 Uhr · 348 Antworten · 10.910 Aufrufe

  1. #261

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Wenn wir es wissenschaftlich betrachten, nach welchen Kriterien sich Griechen als Volk definieren, dann bestimmt das nicht der türkische Wirt sondern bestenfalls eine DNA-Sequenzanalyse. Und die Zyprioten sind ganz "offensichtlich" laut Studien hellenisierte Anatolier, die im Zuge der letzten 4000 Jahre immer einen Impuls von außen bekommen haben, um ihre kulturelle und identitätsstiftende Entwicklung in Gang zu bringen.
    Verschone mich mit diesem Scheiss DNA und Co, beeindrucke andere damit.

    Hast Du denn die Augen geschlossen gehalten, das Idolon oben ist ca. 5500 Jahre alt.
    Wie weit zurück soll eine Ethnie sich noch nachweisen, dass sie sich als Ethnie zeigt?

    Die Albaner haben erst 1975 lesen und schreiben gelernt,
    die Türkei existiert als Staat erst seit 1923.

    Im Osmanischen Vielvölkerreich waren die wenigsten Menschen Türken, wie auch heute in der TR.
    Sehr viele Sultane des Osmanischen Reiches hatten entweder eine griechische Mutter oder Großmutter, sollte die Quelle stimmen, die ich erhalten hatte.

    Mensch, macht euch frei von diesem Drecksnationalismus, betrachtet die historischen Fakten, damit wir eine Basis für die Gegenwart und Zukunft haben.

    Schaut euch an, was die Jugoslawen aus ihrer schönen Heimat gemacht haben, aus Hass und Fanatismus.
    Und jetzt sind manche daraus schon so verstört und wollen sich mit griechischen Federn schmücken ...

    Wir müssen Einsicht zeigen, es ist möglich.



  2. #262
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Im sokratischen Sinne müßte dieser Typ eine stundenlange Prügelstrafe bekommen.
    Prügelstrafen werden heutzutage in Westlich-Demokratischen Ländern nicht geduldet, du scheinst vom Weg des Westens abgekommen zu sein, solltest du nicht mit dem Westen einverstanden sein, dann fordere ich dich auf diesen Thread zu verlassen, ich werde keine Kompromisse mehr mit dir eingehen.

  3. #263
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Zyprianer waren Illyrier also Albaner !!
    ganz große überraschung, hab letztens nen albaner kennengelernt der albaner war, das heißt jetzt albaner sind albaner, krass waaaa?

  4. #264
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen


    Mensch, macht euch frei von diesem Drecksnationalismus, betrachtet die historischen Fakten, damit wir eine Basis für die Gegenwart und Zukunft haben.


  5. #265
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Verschone mich mit diesem Scheiss DNA und Co, beeindrucke andere damit.

    Hast Du denn die Augen geschlossen gehalten, das Idolon oben ist ca. 5500 Jahre alt.
    Wie weit zurück soll eine Ethnie sich noch nachweisen, dass sie sich als Ethnie zeigt?

    Die Albaner haben erst 1975 lesen und schreiben gelernt,
    die Türkei existiert als Staat erst seit 1923.
    Im Osmanischen Vielvölkerreich waren die wenigsten Menschen Türken, wie auch heute in der TR.

    Mensch, macht euch frei von diesem Drecksnationalismus, betrachtet die historischen Fakten, damit wir eine Basis für die Gegenwart und Zukunft haben.

    Schaut euch an, was die Jugoslawen aus ihrer schönen Heimat gemacht haben, aus Hass und Fanatismus.
    Und jetzt sind manche daraus schon so verstört und wollen sich mit griechischen Federn schmücken ...

    Wir müssen Einsicht zeigen, es ist möglich.


    Für Oberflächlichkeit und Unehrlichkeit ist mir meine Zeit zu schade. Maskenträger langweilen mich.

  6. #266

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Für Oberflächlichkeit und Unehrlichkeit ist mir meine Zeit zu schade. Maskenträger langweilen mich.
    Und ich lasse Wichtigtuer in echten Diskussionen links liegen oder nehme sie auseinander.
    Denn vor Ort kann sich keiner hinter dem Monitor verstecken.

  7. #267
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Verschone mich mit diesem Scheiss DNA und Co, beeindrucke andere damit.

    Hast Du denn die Augen geschlossen gehalten, das Idolon oben ist ca. 5500 Jahre alt.
    Wie weit zurück soll eine Ethnie sich noch nachweisen, dass sie sich als Ethnie zeigt?

    Die Albaner haben erst 1975 lesen und schreiben gelernt,
    die Türkei existiert als Staat erst seit 1923.

    Im Osmanischen Vielvölkerreich waren die wenigsten Menschen Türken, wie auch heute in der TR.
    Sehr viele Sultane des Osmanischen Reiches hatten entweder eine griechische Mutter oder Großmutter, sollte die Quelle stimmen, die ich erhalten hatte.

    Mensch, macht euch frei von diesem Drecksnationalismus, betrachtet die historischen Fakten, damit wir eine Basis für die Gegenwart und Zukunft haben.

    Schaut euch an, was die Jugoslawen aus ihrer schönen Heimat gemacht haben, aus Hass und Fanatismus.
    Und jetzt sind manche daraus schon so verstört und wollen sich mit griechischen Federn schmücken ...

    Wir müssen Einsicht zeigen, es ist möglich.


    Ich glaube es ist das größere Problem, nachzuweisen das man (eindeutig) zu dieser Ethnie gehört.

  8. #268
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Für Oberflächlichkeit und Unehrlichkeit ist mir meine Zeit zu schade. Maskenträger langweilen mich.
    In der Griechischen Mythologie gab es für die Zeit eine Personalisierung die Χρόνος war, den Gott den Zeit nannte man ihn auch.

  9. #269
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Verschone mich mit diesem Scheiss DNA und Co, beeindrucke andere damit.

    Hast Du denn die Augen geschlossen gehalten, das Idolon oben ist ca. 5500 Jahre alt.
    Wie weit zurück soll eine Ethnie sich noch nachweisen, dass sie sich als Ethnie zeigt?

    Die Albaner haben erst 1975 lesen und schreiben gelernt,
    die Türkei existiert als Staat erst seit 1923.

    Im Osmanischen Vielvölkerreich waren die wenigsten Menschen Türken, wie auch heute in der TR.
    Sehr viele Sultane des Osmanischen Reiches hatten entweder eine griechische Mutter oder Großmutter, sollte die Quelle stimmen, die ich erhalten hatte.

    Mensch, macht euch frei von diesem Drecksnationalismus, betrachtet die historischen Fakten, damit wir eine Basis für die Gegenwart und Zukunft haben.

    Schaut euch an, was die Jugoslawen aus ihrer schönen Heimat gemacht haben, aus Hass und Fanatismus.
    Und jetzt sind manche daraus schon so verstört und wollen sich mit griechischen Federn schmücken ...

    Wir müssen Einsicht zeigen, es ist möglich.


    tja....kannst dich bei deinen brüdern den serben bedanken.....

  10. #270
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    :
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Es muss für manchen nationalistischen Griechen ein wenig verstörend sein, wie oft ihre Vorfahren ihr kulturelles Gewand nach Wünschen von Eroberern gewechselt haben. Auf die Indoeuropäisierung folgte die Hellenisierung und Christianisierung und darauf die Türkisierung und teils die Islamisierung. Diesen Prozess der Ethnogenese haben alle Völker durchgemacht, nur scheinen manche Griechen zu denken, dass anderen Völker ihr "urgriechisches" Erbe offenbar völlig vergessen haben.
    Du bist ja ein urgrieche du alter schlawiner du.::

Ähnliche Themen

  1. Seiten über SFR-Jugoslawien
    Von Koolade im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:33
  2. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 16:03
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:29