BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 35 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 349

Zyprer verhandeln über Wiedervereinigung

Erstellt von superyahud, 11.02.2014, 18:20 Uhr · 348 Antworten · 10.900 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Sonne Du bist wahrscheinlich das hellste Köpfchen in Mittelerde,das beste ist eine zwei Staaten Lösung,wir wollen kein zweites Palestina.
    Ob ihr es gemerkt habt oder nicht,seitdem die türkische Armee dort einmarschiert ist herscht Frieden dort,es sind seit 1974 keine grossen Vorfälle zu beklagen,also was ist das Problem.
    Keine Angst auch ihr bekommt Trinkwasser aus der Türkei,und die Bodenschätze sollten auch allen Zyprioten zustehn.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung, ich helfe dir,

    Jeder Mensch hat das Recht auf freie Niederlassung in seinem eigenen Land,

    Jeder Mensch hat das Recht auf sein Eigentum,

    Das gehört auch zu den Menschenrechten.
    Woher stammen die meisten Türken aus Zypern,ja richtig aus dem Süden.
    Soviel zu Deinen Geschichtskenntnissen,Du Volksheld...

  2. #22
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    11. Februar 2014 18:02

    Verhandlungen auf Zypern

    Zyprer sprechen über Wiedervereinigung


    ...
    Vier Jahrzehnte nach der Teilung ihrer Insel haben griechische und türkische Zyprer einen neuen Anlauf zur Wiedervereinigung gestartet. Nach der ersten Gesprächsrunde seit knapp zwei Jahren gaben der Präsident des griechisch-zyprischen Inselteils, Nicos Anastasiades, und sein türkisch-zyprischer Kollege Dervis Eroglu das Ziel aus, die Teilung "so schnell wie möglich" zu überwinden. Sie streben eine Föderation an.
    ...
    Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sagte, er hoffe, dass das "Zypern-Problem" nun gelöst werde. Die Begegnung der beiden Delegationen unter Schirmherrschaft der UNO fand in einem UN-Büro im brachliegenden Flughafen der geteilten Hauptstadt Nikosia statt. UN-Vermittlerin Buttenheim kündigte an, die nächste Verhandlungsrunde sei noch für diese Woche vorgesehen.
    Der letzte vielversprechende Versuch zur Wiedervereinigung liegt zehn Jahre zurück: 2004hatten beide Inselteile über einen Plan des damaligen UN-Generalsekretärs Kofi Annan abgestimmt. Doch während der Norden mehrheitlich dafür war, lehnten die griechischen Zyprer ab.
    ...
    Geteiltes Zypern - Neuer Anlauf zur Wiedervereinigung - Politik - Süddeutsche.de

    Na, dann drücken wir mal alle Daumen...

  3. #23
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Sonne Du bist wahrscheinlich das hellste Köpfchen in Mittelerde,das beste ist eine zwei Staaten Lösung,wir wollen kein zweites Palestina.
    Ob ihr es gemerkt habt oder nicht,seitdem die türkische Armee dort einmarschiert ist herscht Frieden dort,es sind seit 1974 keine grossen Vorfälle zu beklagen,also was ist das Problem.
    Keine Angst auch ihr bekommt Trinkwasser aus der Türkei,und die Bodenschätze sollten auch allen Zyprioten zustehn.

    - - - Aktualisiert - - -



    Woher stammen die meisten Türken aus Zypern,ja richtig aus dem Süden.
    Soviel zu Deinen Geschichtskenntnissen,Du Volksheld...

    Trotzdem ist die türksiche Armee dort illegal, darum wird auch der "türkische Marionetenstaat" von keinem Land anerkannt.


    Du meinst türksiche Zyprioten, ja die meisten stammen aus dem Süden, ich fordere für alle das gleiche, du darfst nicht von dir selber ausgehen.

    Es war gut den ungerechten Annan Plan abzulehnen.

    Du willst doch dein Haus auch nicht mir geben oder?


    Du willst doch auch dich in deinem eigenen Land frei niederlassen können, oder?

    Wenn jemand hier keine Ahnung von Geschichte hat, dann bist du es, mit deinem Nationalismus kommst du nicht weiter.

  4. #24
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Danke Sunshine,das ist der Grund wieso wir besser getrennt voneinander leben sollten.
    Genau das wollt ich hören

  5. #25
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Sonne, du hast keine Ahnung. Aber ich helfe dir.

    <KLICK>

  6. #26
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist die türksiche Armee dort illegal, darum wird auch der "türkische Marionetenstaat" von keinem Land anerkannt.


    Du meinst türksiche Zyprioten, ja die meisten stammen aus dem Süden, ich fordere für alle das gleiche, du darfst nicht von dir selber ausgehen.

    Es war gut den ungerechten Annan Plan abzulehnen.

    Du willst doch dein Haus auch nicht mir geben oder?


    Du willst doch auch dich in deinem eigenen Land frei niederlassen können, oder?

    Wenn jemand hier keine Ahnung von Geschichte hat, dann bist du es, mit deinem Nationalismus kommst du nicht weiter.
    Vor zwei Sekunden sagst Du man solle den Griechen ihre Besitztümer zurückgeben,aber die Türken werden nirgends erwähnt,deine Scheinheiligkeit ist grandios.

  7. #27
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.133
    Ich frage mich echt, was griechische Politiker ausgehandelt haben? Sie müssen ja echt dumm sein, einen Plan mit auszuarbeiten, der wider der Interessen der Inselgriechen ist

    Allmählich wird klar, warum die Griechen eine so desolate Wirtschaft haben.

  8. #28
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    das beste ist eine zwei Staaten Lösung,wir wollen kein zweites Palestina.
    Das ist der größte Scheiß, damit würden wir euer illegales Konstrukt dort ja akzeptieren und ihr hättet damit erfolgreich und legal fremdes Land okkupiert.
    Nichts da. Wir werden doch nicht auf einen Faulen Kompromiss eingehen, damit man euren illegalen Staat dort anerkennt. Verrottet außerhalb der Weltgemeinschaft.

    Egal was die Aushandeln werden, die Griechen werden es sowieso ablehnen, weil wir nicht bereit sind auf einen faulen Kompromiss einzugehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Allmählich wird klar, warum die Griechen eine so desolate Wirtschaft haben.
    Och wir kommen da allmählig wieder ruas, fragt sich was bei euch gerade so passiert.

  9. #29
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Vor zwei Sekunden sagst Du man solle den Griechen ihre Besitztümer zurückgeben,aber die Türken werden nirgends erwähnt,deine Scheinheiligkeit ist grandios.
    Einer der Ablhenungsgründe, der griechischen Zyprioten war, die nicht vollständige Rückgabe ihrer Besitztümer.

    Das gilt natürlich für alle, aber soweit ich weiß die türkischen Zyprioten hätten ihrer Besitztümer in der Republik Zypern zurückerhalten. Darum waren sie auch für den Annan Plan.

    Es geht ja nicht nur um die Rückgabe sonder auch um Entschädigung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich frage mich echt, was griechische Politiker ausgehandelt haben? Sie müssen ja echt dumm sein, einen Plan mit auszuarbeiten, der wider der Interessen der Inselgriechen ist

    Allmählich wird klar, warum die Griechen eine so desolate Wirtschaft haben.
    Du Intelligenti, man hatte sich ja nicht geinigt, der Plan stammt ja von der UNO, besser gesagt von den USA.

  10. #30
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    [QUOTE=Nikos;3971046]Das ist der größte Scheiß, damit würden wir euer illegales Konstrukt dort ja akzeptieren und ihr hättet damit erfolgreich und legal fremdes Land okkupiert.
    Nichts da. Wir werden doch nicht auf einen Faulen Kompromiss eingehen, damit man euren illegalen Staat dort anerkennt. Verrottet außerhalb der Weltgemeinschaft.

    Leider ist ein friedliches zusammenleben unter griechischer Führung nicht realistisch,das hat man oft genug bewiesen,ob Du es glaubst oder nicht,es würden wieder unschuldige Zivilisten sterben.
    Das ist auch der einzige Grund wieso ich dagegen bin,offene Grenzen ja,doch sobald es zu Stress kommt sollte jeder wissen wo sein Platz ist.

Seite 3 von 35 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seiten über SFR-Jugoslawien
    Von Koolade im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 11:33
  2. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 16:03
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:29