BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Arbëreshët e Zarës - Arbëreshë of Zara

Erstellt von Gentos, 09.07.2009, 21:25 Uhr · 74 Antworten · 10.799 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von FNler Beitrag anzeigen
    Ah endlich macht mal jemand einen Thread über meine schöne Siedlung Arbanasi in Zadar auf. Ich fahre heute Nacht runter. Freu mich schon
    bist du auch albanischer Abstammung?? Versteht ein Teil der Einwohner dort noch albanisch ?

  2. #42

    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    5
    Hallo, es ist lang her, seitdem ich mich das letzte mal hier eingeloggt hab. Kam aus beruflichen Gründen nicht dazu, ausserdem muss ich mit der Forummaske klar kommen.

    Um eure Fragen zu beantworten:
    - Das Dorf meiner Mutter (Fragagnano (Taranto) ) war ein Arbereshe Dorf. Es ist ca. 5 Km von San Marzano entfernt, wo noch heute Arbereshe -Sprache an den Schulen unterrichtet wird.

    Fragagnano und andere umliegende Dörfer waren Teil, der "Albania Tarantina", einem Gebiet wo viele Arbereshe untergebracht waren.
    In Fragagnano selbst wurde Arbereshe bis mitte 19. Jahrhundert gesprochen.
    Aufgrund der Italienischen Einheit vor 150 Jahren, bei der nicht nur Arbereshe, sondern auch andere Süditaliener auf brutalste Art und Weise von den Garibaldinischen Truppen getötet wurden (Über 1 Mio.), war es vielerorts verboten Dialekte oder sonstige Minderheitensprachen zu sprechen.

    San Marzano, wie auch andere Städte aus Kalabrien, Lukanien und Sizilien haben es geschafft Arbereshe traditionen aufrecht zu erhalten.

    Ich darf mich leider nicht zu den Menschen zählen, die diese schöne Sprache sprechen. Aber ich bin fest davon überzeugt, das diese Sprache in unseren Dialekten weiter lebt.

    Lang lebe Skanderbeg

  3. #43

    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Sei gegrüßt arberesh
    Hallo, es ist lang her, seitdem ich mich das letzte mal hier eingeloggt hab. Kam aus beruflichen Gründen nicht dazu, ausserdem muss ich mit der Forummaske klar kommen.

    Um eure Fragen zu beantworten:
    - Das Dorf meiner Mutter (Fragagnano (Taranto) ) war ein Arbereshe Dorf. Es ist ca. 5 Km von San Marzano entfernt, wo noch heute Arbereshe -Sprache an den Schulen unterrichtet wird.

    Fragagnano und andere umliegende Dörfer waren Teil, der "Albania Tarantina", einem Gebiet wo viele Arbereshe untergebracht waren.
    In Fragagnano selbst wurde Arbereshe bis mitte 19. Jahrhundert gesprochen.
    Aufgrund der Italienischen Einheit vor 150 Jahren, bei der nicht nur Arbereshe, sondern auch andere Süditaliener auf brutalste Art und Weise von den Garibaldinischen Truppen getötet wurden (Über 1 Mio.), war es vielerorts verboten Dialekte oder sonstige Minderheitensprachen zu sprechen.

    San Marzano, wie auch andere Städte aus Kalabrien, Lukanien und Sizilien haben es geschafft Arbereshe traditionen aufrecht zu erhalten.

    Ich darf mich leider nicht zu den Menschen zählen, die diese schöne Sprache sprechen. Aber ich bin fest davon überzeugt, das diese Sprache in unseren Dialekten weiter lebt.

    Lang lebe Skanderbeg

  4. #44
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zadar - Stadtteil Arbanasi
    heute noch sind ein teil der straßen dort auf albanisch bzw haben albanische namen
    wie zb. jure kastriotica skenderbega, fran gjergja fishte oder put klementa, bregdeti usw


  5. #45
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438

  6. #46
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Donny_Brasco86 Beitrag anzeigen
    Hallo, es ist lang her, seitdem ich mich das letzte mal hier eingeloggt hab. Kam aus beruflichen Gründen nicht dazu, ausserdem muss ich mit der Forummaske klar kommen.

    Um eure Fragen zu beantworten:
    - Das Dorf meiner Mutter (Fragagnano (Taranto) ) war ein Arbereshe Dorf. Es ist ca. 5 Km von San Marzano entfernt, wo noch heute Arbereshe -Sprache an den Schulen unterrichtet wird.

    Fragagnano und andere umliegende Dörfer waren Teil, der "Albania Tarantina", einem Gebiet wo viele Arbereshe untergebracht waren.
    In Fragagnano selbst wurde Arbereshe bis mitte 19. Jahrhundert gesprochen.
    Aufgrund der Italienischen Einheit vor 150 Jahren, bei der nicht nur Arbereshe, sondern auch andere Süditaliener auf brutalste Art und Weise von den Garibaldinischen Truppen getötet wurden (Über 1 Mio.), war es vielerorts verboten Dialekte oder sonstige Minderheitensprachen zu sprechen.

    San Marzano, wie auch andere Städte aus Kalabrien, Lukanien und Sizilien haben es geschafft Arbereshe traditionen aufrecht zu erhalten.

    Ich darf mich leider nicht zu den Menschen zählen, die diese schöne Sprache sprechen. Aber ich bin fest davon überzeugt, das diese Sprache in unseren Dialekten weiter lebt.

    Lang lebe Skanderbeg

    Mi`amico, lerne Arberesh

  7. #47

    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    5
    Hallo,

    hahaha macht mir bitte keine Vorwürfe Ich kann kein Albanisch, aber ich fühle mich als Arbereshe. Meine Vorfahren konnten ja leider nichts dafür, das es ihnen verboten war ihre Kultur auszuleben.

    Dies gilt übrigens für alle Süditalienischen Kulturen. Ihr könnt ja mal nach Fragagnano Googeln.

  8. #48

    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Mi`amico, lerne Arberesh
    Ara,u vje me rare si veri nga liti ^^
    Nuk eshte veshtire :P

    Also nochmal, ich komme auch aus Italien (arbereshe).
    Man kann es uns nicht übel nehmen da sich die meisten Arbereshe dort selber assimilieren, vor allem die heutigen Jugendlichen(Es liegt nicht nur an Geschichtlichen hintergründen). Hauptsächlich spricht man Italienisch ( manche nicht mal das xD) Ich muss selber gestehen mir fällt albanisch immer mehr aus meinem Wortschatz. Eher Eltern und vor allem die älteren Menschen beherrschen noch das albanische, trotzdem haben wir unsere Geschwister in Albanien nicht vergessen->siehe unsere Flagge~
    Te haristis(falemenderit)Hoffe nur wir werden von euch nicht vergessen.
    Falemi

  9. #49
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Bukurese Beitrag anzeigen
    Ara,u vje me rare si veri nga liti ^^
    Nuk eshte veshtire :P

    Also nochmal, ich komme auch aus Italien (arbereshe).
    Man kann es uns nicht übel nehmen da sich die meisten Arbereshe dort selber assimilieren, vor allem die heutigen Jugendlichen(Es liegt nicht nur an Geschichtlichen hintergründen). Hauptsächlich spricht man Italienisch ( manche nicht mal das xD) Ich muss selber gestehen mir fällt albanisch immer mehr aus meinem Wortschatz. Eher Eltern und vor allem die älteren Menschen beherrschen noch das albanische, trotzdem haben wir unsere Geschwister in Albanien nicht vergessen->siehe unsere Flagge~
    Te haristis(falemenderit)Hoffe nur wir werden von euch nicht vergessen.
    Falemi



    sto posto fake, ich tippe mal auf roberto.



    glaub mir süsse(r), ausser für ein paar hängengebliebene i-net opfer, seid ihr denn restlichen albaner ziemlich schnuppe.

  10. #50
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    sto posto fake, ich tippe mal auf roberto.



    glaub mir süsse(r), ausser für ein paar hängengebliebene i-net opfer, seid ihr denn restlichen albaner ziemlich schnuppe.
    bei euch in kosovo vielleicht
    in albanien siehts anders aus
    man interessiert sich dort schon allein für italien und die kultur dort
    die meisten jungen leute aus albanien können italienisch
    und mit arberesh stehen wir gerne in kontakt wenn es dazu kommt

Ähnliche Themen

  1. Arbereshe Musik
    Von Albanesi im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 16:34
  2. Arbëreshë - Ein Migrationsblues
    Von Shalom im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 20:13
  3. Calabrese Folk - Canto Arbëreshë - "Ish"
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 00:58
  4. Arbëreshë - Ein Migrationsblues
    Von Yutaka im Forum Balkan im TV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 17:29
  5. Arbëreshë - Ein Migrationsblues
    Von PokerFace im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 22:52