BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 130

Archeologische Funde beweisen: Istanbul doch nicht von Griechen gegründet

Erstellt von Kejo, 13.05.2012, 23:43 Uhr · 129 Antworten · 9.286 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Ist doch völlig egal, wer welche Stadt gründete. Fakt ist, dass Istanbul seit 1453 türkisch ist und in Zukunft auch sein wird.

  2. #12
    Kejo
    Zitat Zitat von tsakonas Beitrag anzeigen


    Seine Logik muss man sich mal reinziehen, demnach wurde Berlin auch nicht von Deutschen gegründet, schließlich siedelten dort in der gegend schon vor 60.000 Jahren Menschen

    Was der Mensch nicht rafft, erscheint ihm suspekt. Deshalb kann ich deine zwanghafte Lache nachvollziehen, aber dieses Thema ist komplexer als man glaubt.

    Dass hier wurde in der Historie niedergeschrieben, bis in alle ewigkeiten merk dir dass gut turco:



    Übelster Fail thread
    Die Griechen behaupten, sie hätten Konstantinopel später dann Istanbul gegründet. Aus bereits gegründeten Städten, die Du aufzählst, sei das heutige Istanbul hervorgegangen und diese historische Ansicht wurde offiziell widerlegt.

    Istanbul ist keine Gründungsstadt:

    Gründungsstadt
    Eine Gründungsstadt ist eine Stadt, deren Entstehung auf einen konkreten Gründungsakt zurückgeht und in den meisten Fällen nicht aus einer kleinen Siedlung langsam herangewachsen ist.

    Wellen von Stadtgründungen gab es in vielen Epochen, zum Beispiel


    Geschichte Istanbuls
    Am Nordrand der Lagune von Küçükçekmece, eines Istanbuler Stadtteils rund 23 km westlich der Innenstadt, fanden sich Artefakte in den Höhlen von Yarımburgaz (Yarımburgaz Mağarası)[1], die bis in das Mittlere Neolithikum (300.000 bis 40.000 Jahre) zurückreichen. Die Höhle wurde überaus lange genutzt, daher reichen ihre Funde bis ins Jungpaläolithikum und die Zeit zwischen 6200 und 5500 v. Chr.
    Was Du Fake-Grieche meinst, sind Gründungsstädte. Ja, die antiken Hellenen haben viele Städte gegründet, aber Istanbul fällt nicht darunter. Ob's euch passt oder nicht.

  3. #13
    Kejo
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ist doch völlig egal, wer welche Stadt gründete. Fakt ist, dass Istanbul seit 1453 türkisch ist und in Zukunft auch sein wird.
    Das sowieso. Aber die wissenschaftliche Wahrheit ist doch auch mal interessant. Sonst werfen unsere Forumsgriechen immer unseren Makedoniern vor, sie ignorierten wissenschaftliche Tatsachen. haha

  4. #14
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Weiß hier eigentlich jemand wie alt die Menschen sind???

  5. #15

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Tja Leute nimmt es in Kauf das die Türkei die Heutige Türkei Moderner und schöner gemacht hat.Wir Türken haben vieles dazu gebaut und siehe jetzt die Stadt an Bombastisch.

  6. #16
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen

    Die Griechen stellen einen wichtigen Abschnitt der Historie dieser Stadt, aber es ist - wie es oft von euch dargestellt wird - eben nicht ausschließlich griechisch und ihr wart nicht die Ersten.
    Die Griechen haben diese Stadt gegründet! Finde dich damit ab...

    Bald erzählste uns noch, dass die Stadt eigentlich von den Dinosauriern gegründet wurde..

  7. #17
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.029
    Zitat Zitat von Barney Ross Beitrag anzeigen
    Tja Leute nimmt es in Kauf das die Türkei die Heutige Türkei Moderner und schöner gemacht hat.Wir Türken haben vieles dazu gebaut und siehe jetzt die Stadt an Bombastisch.
    Und ich dachte sie hätten schon in der Antike Wolkenkratzer gebaut.

  8. #18
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    :

    Harput versucht nun zu retten was nicht zu retten ist ... die Neandertaler siedelten u.a. irgendwo in Nordrheinwestfalen, trotzdem kommt niemand auf die Idee zu sagen, sie gälten als Begründer irgend einer Stadt dort

  9. #19
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Die heutigen Griechen sollten sich lieber mal auf das Heute und auf die Zukunft konzentrieren, anstatt sich nur um die Vergangenheit zu kümmern.

  10. #20
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Das sowieso. Aber die wissenschaftliche Wahrheit ist doch auch mal interessant. Sonst werfen unsere Forumsgriechen immer unseren Makedoniern vor, sie ignorierten wissenschaftliche Tatsachen. haha
    bestimmt sind es wissenschaftler aus anatolien, und haben in der International University of Anatol Studiert

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun verkaufen Griechen doch ihre Inseln
    Von Katana im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 15:36
  2. das gibts doch nicht !!!!!!!!!!
    Von ALB-EAGLE im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 00:10
  3. Sind diese Menschen doch nur Griechen mit Identitätsproblemen
    Von Romantika im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:43
  4. Zeus und co. doch nicht von den Griechen.
    Von bumbum im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:19
  5. Kroatien doch nicht in die EU
    Von Ivo2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 10:15