BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 22 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 215

Balkan-Hauptstadt?!?

Erstellt von Star 07, 08.07.2009, 14:05 Uhr · 214 Antworten · 18.304 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Eindeutig Istanbul

  2. #62

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wobei beim islam es eher mekka ist als konstantinopel
    ich sagte nicht das zentrum des islams, ich sagte es symbolisiert den islam, das tut es ja auch

  3. #63
    Esseker
    wie wärs mit Bukarest oder Budapest... diese städte sind im ganzem balkan nicht zu übertreffen mit ihrer schönheit:

    Budapest:



    Bukarest:


  4. #64
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    ich sagte nicht das zentrum des islams, ich sagte es symbolisiert den islam, das tut es ja auch
    inwiefern symbolisiert es den islam???sei mal etwas deutlicher

  5. #65

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    ich sagte nicht das zentrum des islams, ich sagte es symbolisiert den islam, das tut es ja auch [..]
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    ich sagte nicht das zentrum des islams, ich sagte es symbolisiert den islam, das tut es ja auch
    also, mir ist kein Mensch bekannt, der, sobald er einen der Namen

    - Byzantion (Byzanz)
    - Konstantinopel
    - Is Tas Polis ( Is Tan Bul)

    hört,
    nicht gleich an Griechenland denkt und einer griechischen Stadt, die zur Zeit unter türkischer Verwaltung steht.
    Mir ist keiner bekannt, der an etwas Nachrangiges wie den Islam denken würde, keiner.

    Hast du oben einen Witz machen wollen?

  6. #66

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    also, mir ist kein Mensch bekannt, der, sobald er einen der Namen

    - Byzantion (Byzanz)
    - Konstantinopel
    - Is Tas Polis ( Is Tan Bul)

    hört,
    nicht gleich an Griechenland denkt und einer griechischen Stadt, die zur Zeit unter türkischer Verwaltung steht.
    Mir ist keiner bekannt, der an etwas Nachrangiges wie den Islam denken würde, keiner.

    Hast du oben einen Witz machen wollen?
    das war doch jetzt ein witz oder, du willst mir wirklich sagen, dass wenn man kostantinopel hört, und das noch in der HEUTIGEN zeit an eine griechische stadt denkt, die sich deiner meinung nach unter türkischer verwaltung befindet? wenn du das glaubst, dann lass ich dich in dem glauben! und athen ist albanische kronkolonie hahaha

  7. #67
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Eindeutig Istanbul
    Istanbul? Passt ja mal gar nicht

    Ich bin für Dubrovnik

  8. #68

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    inwiefern symbolisiert es den islam???sei mal etwas deutlicher
    also entweder wollt ihr griechen nur das hören, was ihr hören wollt, oder versteht einfach etwas schlechter!

    nach dem ja die hagia sofia, das damalige orthodoxe zentrum war und von den osmanen in eine moschee umgewandelt wurde zog der islam offiziell in istanbul ein, das mein ich damit malagaa:icon_smile:

  9. #69
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    also entweder wollt ihr griechen nur das hören, was ihr hören wollt, oder versteht einfach etwas schlechter!

    nach dem ja die hagia sofia, das damalige orthodoxe zentrum war und von den osmanen in eine moschee umgewandelt wurde zog der islam offiziell in istanbul ein, das mein ich damit malagaa:icon_smile:
    ist die agia sofia immernoch ne moschee??und wofür wurde sie erbaut??etwa später unter den osmanen als moschee zu existieren???wohl kaum......

    konstantinopel war für 1100 jahre das zentrum des orthodoxentums und weitere 1000 jahre vorher ein bekannter griechischer stadt staat

    die stadt ist mehr griechisch als türkisch file

    und noch was

    muss mich balkanmensch anschließen kenne keinen der gleich an die türkei denkt wenn er denn namen konstantinopel hört bei istanbul ist es ja selbstverständlich was anderes wobei selbst der name istanbul (eis stin poli=in die stadt) griechischen ursprungs ist arkadasch

  10. #70

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    das war doch jetzt ein witz oder, du willst mir wirklich sagen, dass wenn man kostantinopel hört, und das noch in der HEUTIGEN zeit an eine griechische stadt denkt, die sich deiner meinung nach unter türkischer verwaltung befindet? wenn du das glaubst, dann lass ich dich in dem glauben! und athen ist albanische kronkolonie hahaha
    wieviele sind es bei den Deinigen eigentlich, die, wie wir hier über einen sehr langen Zeitraum gesehen haben, einen Komplex wegen ihrer angeblichen Abstammung und Idiognomie haben?

    Ich schreibe es mal analog zu dem,
    wie ich es hier von einer bestimmten Seite laufend lese:

    Wir Griechen wissen wer wir sind und daß wir es sind, das genügt uns.

Seite 7 von 22 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 00:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 19:34
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 18:30