BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: ....

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde gerne mal hingehen

    14 35,00%
  • Ich komme aus Banja Luka

    10 25,00%
  • Schöne Stadt aber würd da nicht hingehen

    5 12,50%
  • War schon mal in Banja Luka

    11 27,50%
Seite 21 von 79 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 784

Banja Luka / Бања Лука - Republika Srpska (Bosnien-Herzegowina)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 21.01.2005, 19:33 Uhr · 783 Antworten · 102.702 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    hast du auch bilder von der altstadt???habe noch nie die altstadt gesehen

  2. #202
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    hast du auch bilder von der altstadt???habe noch nie die altstadt gesehen

    Ja logisch. Alles auf in diesem Thread!!! Musst nur besser schauen, oder allenfalls man die Seiten in diesem Thread durchgehen. Aber ich weiss.. es sind zu viele Bilder hier in diesem Thread.

    Hier ein paar Bilder aus von der Altstadt (aus diesem Thread):














  3. #203
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    in banja luka lebten 1971 20 % kroaten sprich 40 000 leute und 25 % moslems

    91 waren nur noch 29 000 kroaten,und jetz??99% sind glaub ich serbisch die stadt ist ethnisch gesäubert worden oder besser gesagt verschmuzt durch die serben spass bei seite aber es ist traurig.

    die kroatische armee hätte banja luka 1995 in 24 stunden einnehmen können sie standen 10 km vor banja luka,auf druck von usa haben sie es dann nicht getan es hätte zu viele flüchtlinge gegeben.

  4. #204
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    in banja luka lebten 1971 20 % kroaten sprich 40 000 leute und 25 % moslems

    91 waren nur noch 29 000 kroaten,und jetz??99% sind glaub ich serbisch die stadt ist ethnisch gesäubert worden oder besser gesagt verschmuzt durch die serben spass bei seite aber es ist traurig.

    die kroatische armee hätte banja luka 1995 in 24 stunden einnehmen können sie standen 10 km vor banja luka,auf druck von usa haben sie es dann nicht getan es hätte zu viele flüchtlinge gegeben.
    Banja Luka:

    Einwohnerzahlen:
    • Kernstadt (die engeren bzw. zentralen Stadtteile): 224'647 Einwohner (Schätzung 2004)
    • Urbaneres Stadtgebiet inkl. Trn: 308'000 (Schätzung 2007)
    • Grossgemeinde Banja Luka (ohne Trn): 323'228 (2007)
    Ethnische Zusammensetzung 2006:
    * ca. 85% Serben
    * ca. 10% Kroaten
    * ca. 3% Bosniaken
    * ca. 2% Andere (Chinesen und andere Ausländer)



    Viele Kroaten sind wieder zurückgekehrt. Das ist auch gut so. Aber anderseits sind immer noch über 1/4 der Banjalukischen Bevölkerung ehemalige vertriebene Serbische Flüchtlinge. Die meissten wollen nicht weg und in Banja Luka bleiben. Viele haben schon Häuser aufgebaut, oder Häuser von Bosniaken und Kroaten (die nicht zurückkehren möchten) abgekauft.
    (Im Vergleich zu 1991 hat sich die Einwohnerzahl Banjalukas heute verdoppelt.)

    Ausserdem kenne ich sehr viele Kroaten aus Banja Luka und sie leben sehr gut mit den Serben zusammen. Selbst in meiner Strasse bzw. meinem Freundeskreis aus BL gibt es zwei Kroaten. Hatte bis jetzt 4 kroatische "Sommerferienfreundinen" aus BL.
    Und alle kroatischen Kirchen haben während dem ganzen Krieg keinen Kratzer abbekommen. Leider war man bei den Moscheen nicht so tolerant. Doch es war Krieg... Und da war eh alles Scheisse. Da macht es keinen Sinn nach Details zu suchen.



    Zu Vertreibung / Säuberung:
    Im Krieg wurde sehr viel vertrieben udn gesäubert (auf allen Seiten). Doch in Banja Luka war es so:
    Banja Luka wurde vom Krieg verschont. Und in BL fiel kein Schuss und somit war BL auch kein Kriegsgebiet. Die meissten die gingen, wurden nicht vertrieben (nicht auf die Art wie in anderen Teilen des Landes), sondern fühlten sich durch die eskalierte Lage bedroht und gingen frühzeitig oder im letzen Moment.
    Aber gut... Ist fast das gleiche, einfach das keine bewafneten Einheiten vor dem Haus stehen.

    Ich selber kam mit einem kroatischen Bus (voller Kroaten) 1991 in die Schweiz. Ist zwar nicht so wichtig, doch nur ne Bemerkung.

  5. #205
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    sieht zimilich neu aus für ne altstadt aber na ja,wie sieht es mit der berühmt berüchtigten ferhadija moschee aus das wahrzeichen von banja luka,wird sie wieder aufgebaut nachdem sie von den serbischen nationalisten gesprengt wurde??sie wollten ja 2001 den grundstein legen da kamen aber viele serben und bewarfen die moslems mit steinen,einer starb dann an den folgen einer verletzung.

    in mostar sind wir kroaten nicht so,wir haben 2 moscheen aufgebaut die in west mostar standen,aber ich hoffe in banja luka wird es auch besser

  6. #206
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    sieht zimilich neu aus für ne altstadt aber na ja,wie sieht es mit der berühmt berüchtigten ferhadija moschee aus das wahrzeichen von banja luka,wird sie wieder aufgebaut nachtem sie von den serbischen nationalisten gesprengt wurde??sie wollten ja 2001 den grundstein legen da kamen aber viele serben und bewarfen die moslems mit steinen,einer starb dann an den folgen einer verletzung.

    in mostar sind wir kroaten nicht so,wir haben 2 moscheen aufgebaut die in west mostar standen,aber ich hoffe in banja luka wird es auch besser
    Altstadt:
    Ja es hat schon was wahres an sich. Banja Luka legt anscheindend nicht so viel Wert auf Historie und Tradition. Fast alles das Alt aussieht wird abgerissen und neu aufgebeut, modernistiert oder renoviert. Am Schluss steht vielleicht nur der Kastel (Burg) da, die noch übrig bleiben. Und alles andere in Marmor und Glas. (Wenns so weiter geht)


    Zum Anderen:
    In Banja Luka gibt es nicht nur 2 Moscheen, sondern über 10. Und die sind wieder aufgebaut und keiner hat was gesagt. Doch eigentlich alle liegen am Stadtrand bzw. den Vororten (Vorstadt) und in der übrigen Gemeinde (wo auch die wenigen Bosniaken leben, die zurückgekehrt sind). Bosniaken sind sehr wenige zurückgekehrt. Die meisten haben aber ihr Haus und Grundstück verkauft (sind fast alle "skandinawische Bosiaken"). Im Stadtzentrum wohnen weit und breit keine Bosniaken.
    Und das ist das, was viele Serben dort nicht verstehen. Die Ferhadia (so wie sie einmal war) wir es (leider) sowieso nicht mehr geben. Der Plan ist: Die grösste Moschee Bosniens in diesem BL-Zentrum zu bauen, über der dann auch 5 Mal am Tag per Lautsprecher über der Staat gebetet wird. - Viele (meist national-orientiere Serben) sehen da (jetzt speziell in diesem Fall) nur eine Art "Trotz-Bau".


    Und 2001 war alles noch schlimmer:
    * Es waren gerade mal 5,6 Jahren seit dem Kriegsende vergangen.
    * Der Schmerz und die Wut lag bei vielen noch tief drinn.
    * Die BL voller ("frischer") Kriegsflüchtlinge
    * 2001 wohnten kaum Bosniaken in BL (die Rückkehr-Welle der Kroaten und Bosniaken kam erst später)
    * Die Demo wurde hauptsächlich von Nationalisten bzw. SRS-Anhängern organisiert und durchgeführt.
    * Die aller aller meisten waren zwar dagegen, gingen aber nicht an die Demo. Es waren vielleicht 2-3 Tausend Leute.

  7. #207
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    ah so ok,in mostar hat es über 30 moscheen,2 oder drei sind im west teil der rest ist alles im osteil,ich glaube in der altstadt hat es sicher alleine 7-8

  8. #208
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    ah so ok,in mostar hat es über 30 moscheen,2 oder drei sind im west teil der rest ist alles im osteil,ich glaube in der altstadt hat es sicher alleine 7-8
    Eigentlich würden für moster 3 Kirchen und 3 Moscheen genügen. Heute schiessen sie wie Pilze aus der Erde heraus. In Banja Luka das selbe. Nichts gegen Kirchen und Moscheen, bin selber gläubig. Doch man sollte sich überlegen was sinn macht und was nicht. Anstatt Geld für das "Kirchen-Moscheen-Wettrüsten" auszugeben, sollte man es lieber für Schulen, Krankenhäuser, Strassen, Grundwasser,...etc...etc.. ausgeben!!! Leider ist man unten zu dumm, um das zu kapieren.

    Aber der Grund ist immer der selbe: "Ja, die anderen machens doch auch. Wir müssen da mithalten."

  9. #209

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Albanesi Beitrag anzeigen
    Wann können die bosnischen Muslime dort zurückkehren in ihre Städte die ihr vertrieben habt ?

    nie das ist die strafe!! es ist und bleibt serbisch meine Heimatstadt
    wann können die serben in ihre häuser zurück kehren aus denen sie vertrieben wurden

  10. #210

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von BalkanSurfer Beitrag anzeigen
    garant svabura na zapadu koja hoce da bude veliki srbin
    a de mi reci, jel to znaci da je bilo u redu sta su albanci radili kad su vam crkve palili i marisali vas? jebi ga, samo pokazali ko je sef. ista argumentacija, mozda shvatis nesto.

    halt dein dummes maul!! alte menschen frauen und kinder schlagen
    vonwegen cef Albaner, kroaten...... alles feige säcke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 562
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 21:48
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 12:08
  3. Antworten: 271
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 20:03
  4. Antworten: 454
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:09
  5. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 12:39