BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Das bergige Griechenland

Erstellt von alter, 10.11.2009, 16:58 Uhr · 50 Antworten · 11.417 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Ich versteh jetz nicht genau was du meinst Dallas.Jeder Grieche kennt die Vlachen aus Griechenland und vorallem die aus Metsovo und jeder hat Respekt vor ihnen.

    Daskalojannis z.b(Jannis Vlachos richtiger name)



    Ein griechischer-Vlache der schon 1770 gegen Die Osmanen auf Kreta gekämpft hat.

    Wieviel vlachisches Blut muss für andere Völker geflossen sein...^

    Völker die jetzt uns als "nichtexistent" anschauen....(Das Land oberhalb von euch wurde von uns befreit und gegründet).

    Wie Naiv meine Vorfahren gewesen sein mussten....

    Die Vlachen....ein starkes aber sehr naives und dummes Volk, dass seine Energie für andere aufgebraucht hat und nun alleine dasteht.

  2. #32
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wieviel vlachisches Blut muss für andere Völker geflossen sein...^

    Völker die jetzt uns als "nichtexistent" anschauen....(Das Land oberhalb von euch wurde von uns befreit und gegründet).

    Wie Naiv meine Vorfahren gewesen sein mussten....

    Die Vlachen....ein starkes aber sehr naives und dummes Volk, dass seine Energie für andere aufgebraucht hat und nun alleine dasteht.
    warum alleine?
    ihr habt doch die slawischen mazedonen auf eurer seite

  3. #33

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wieviel vlachisches Blut muss für andere Völker geflossen sein...^

    Völker die jetzt uns als "nichtexistent" anschauen....(Das Land oberhalb von euch wurde von uns befreit und gegründet).

    Wie Naiv meine Vorfahren gewesen sein mussten....

    Die Vlachen....ein starkes aber sehr naives und dummes Volk, dass seine Energie für andere aufgebraucht hat und nun alleine dasteht.
    Veto, sie sind weder ein naives noch dummes Volk,
    der Vlachos ist ein Filetstück unter den Völkern Griechenlands,
    gestern, heute, morgen.
    Nur weiß halt nicht jeder Vlache, wo er hingehört, viele verbrauchen ihre Energie für die zwanghafte Herbeiführung unereichbarer Vorstellungen.

  4. #34

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    warum alleine?
    ihr habt doch die slawischen mazedonen auf eurer seite

    Möchte zu diesem Thema jetzt nichts sagen...

  5. #35
    Yunan
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ich hätte voll schiss da zu fahren grade wenns glatt ist......
    Das ist echt beschissen.Vor 10 Jahren sind wir mal über Ostern nach Gr. gefahren,ganz oben hat es geschneit und das Auto ist teilweise die Berge runtergerutscht.Mitten auf dem Berg gabs auch noch einen Stau,weil ein LKW nicht mehr weiterfahren konnte.
    Die neue Autobahn ist aber inzwischen fertig,laut Aussage unserer Nachbarn kann man jetzt in 2,5 Stunden von Igoumenitsa bis nach Katerini fahren...

  6. #36
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist echt beschissen.Vor 10 Jahren sind wir mal über Ostern nach Gr. gefahren,ganz oben hat es geschneit und das Auto ist teilweise die Berge runtergerutscht.Mitten auf dem Berg gabs auch noch einen Stau,weil ein LKW nicht mehr weiterfahren konnte.
    Die neue Autobahn ist aber inzwischen fertig,laut Aussage unserer Nachbarn kann man jetzt in 2,5 Stunden von Igoumenitsa bis nach Katerini fahren...

    jo müsste stimmen

    weiß noch damals vor über 10 jahren haben wir ne ewigkeit gebraucht von igomenitsa nach kavala (fast ein ganzen tag) weil die strassen so schlecht waren etc

    dieses jahr als ich in GR war (nach 6 jahre)und die neue autobahn etc gesehn habe muss ich zugeben das die sogar zum teil besser ist als die hier in deutschland......von der fyr mazedonische grenze bis nach thassos haben wir nur schlappe 2 stunden gebraucht

  7. #37
    Yunan
    Krass...alter,woher bist du aus Griechenland?Ich war dieses Jahr mal wieder in Palios Pandeleimonas...das ist eines der schönsten Dörfer in Griechenland.Unser Haus ist ca. 20 min. entfernt,dort bei Litoxoro...
    Wer mal da vorbeikommt,ich kann es nur empfehlen,bei Nacht ist es noch sehr viel schöner dort,man hat einen Ausblick bis Thessaloniki,dass ca. 100 km entfernt liegt.Auch einen Teil der Xalidiki sieht man von dem Dorf aus.
    Die Preise fürs Essen sind nicht zu hoch...aber scheiss auf dem Preis,welcher Grieche kümmert sich beim Essen um den PreisXD

  8. #38
    Avatar von alter

    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    145
    Kastoria
    Die Stadt liegt auf einer Halbinsel, die in den gleichnamigen See vom Westufer des Sees hinein ragt.
    (ca 20.000 Einwohner) 200 km von Thessaloniki entfernt...
















































































































































    Kastoria ist leicht erreichbar mit dem Auto











  9. #39

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    der schönste Ort der Welt und der ganzen Galaxie

  10. #40
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Bergiges Griechenland... da muss ich an den Katara-Pass denken. Vor dem Autobahnbau hat man für die Strecke Igoumenitsa Kalampaka 6-9 h (kommt drauf an wie viele LKW vor einem sind) gebraucht, jetzt wenn man Pech hat 2 1/2 h


Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GRIECHENLAND
    Von De_La_GreCo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 20:52
  2. Griechenland: wusste das mit griechenland!
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:59
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  4. Griechenland
    Von El Greco im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 21:03