BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 26 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 257

Bihor | Montenegro | Sandzak

Erstellt von PašAga, 12.06.2011, 16:56 Uhr · 256 Antworten · 44.603 Aufrufe

  1. #161
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Epiri Beitrag anzeigen
    Plav und nicht Plac du idiot
    du hinterwäldler,wenn dann meinst du gusinje und nicht plav, in gusinje wohnen 30-40% albaner in plav fast keine das ist ali pasin izvor

  2. #162
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Epiri Beitrag anzeigen
    Plav und nicht Plac du idiot
    Tippfehler, achte mal lieber nicht darauf, sondern auf deine Posts, du Möchtegern.

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    nein?
    Nein! Lies dir mal alle Beiträge hier im Thema durch, wenn dus schaffst.. wirst sehen wie uns hier niemand zu Albanern machen will.

  3. #163
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    ja dann seht die tatsache ein, dass bosnien von ÖsterreichUngarn annektiert wurde und der Sandzak für Jahrezente zum kosovarischen villayet gehörte, und das ein plis nicht bedeuten muss, dass die leute albaner waren , ist das so schwer? klar gibts auch welche mit alb. abstammung aber die gibts im kosovo auch mit bos. abstammung allein der nachname boshnjaku kommt auf der welt über 5.000 mal vor
    ok, ich sags dir nochmal..
    jeder albaner kennt seinen fis ( seinen stamm).. wie kommt es dann, dass viele bosniaken aus sandzak ihre albanischen stämme noch kennen?
    ich zieh mir das nicht einfach aus dem arsch, sandzak ist keine 20km von meiner haustür entfernt.. ich kenne so ziemlich alle kleinen dörfer an der grenze zu kosovo und auch viele einwohner.
    hast du dich noch nie gefragt wo nachnamen wie otovic, gasic, rugovac, lajic, muric, husic herkommen? die klingen nicht besonders muslimisch, noch nie aufgefallen?

  4. #164
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ok, ich sags dir nochmal..
    jeder albaner kennt seinen fis ( seinen stamm).. wie kommt es dann, dass viele bosniaken aus sandzak ihre albanischen stämme noch kennen?
    ich zieh mir das nicht einfach aus dem arsch, sandzak ist keine 20km von meiner haustür entfernt.. ich kenne so ziemlich alle kleinen dörfer an der grenze zu kosovo und auch viele einwohner.
    hast du dich noch nie gefragt wo nachnamen wie otovic, gasic, rugovac, lajic, muric, husic herkommen? die klingen nicht besonders muslimisch, noch nie aufgefallen?
    müssen alle bosniaken muslimische nachnamen haben? mein nachname klingt auch nicht muslimisch und endet nichteinmal mit ic... also ich kenne keinen bruder aus dem sandzak, der irgendwie einen albanischen stamm hat. wirklich nicht, ich weiß ja nicht, was für leute du kennst. vielleicht gibt es wirklich welche da um rozaje und namen wie otovic sind mir auch nicht bekannt... ljajic ist ein normaler bos. nachname kommt auch in der krajina vor, hab nen kollegen, der so mit nachnamen heißt. gasic kommt auch überall vor. rugovac heißt einfach einwohner von rugova im kosovo lebten schon immer ein paar bosniaken, was das albanische lied beweist. kann doch sein, dass es sich um einen aus rugova handelt. wie gesagt es gibt viele bos. nachnamen die nicht muslimisch sein, von tabakovic,zec,zekic bis cekic

  5. #165
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich sag doch, nur die sprache unterscheidet uns von denen.. wenn ich einem aus rozhaje sage, dass ich aus rugova komme, kommt gleich " ahhh, ihr seid genau wie wir, auch bosniaken"..hehe und wir albaner sagen halt zu denen " ohhh, ihr seid wie wir, auch albaner" .. man heiratet sogar untereinander, war schon immer so. meine onkels heißen in kosovo mit nachnamen dacaj und sobald sie in rozhaje sind, heißen sie dacic.
    po kta sdin gja o vlla.. veq pleqt e din qe e kan prejardhjen shqiptare.
    ti e din edhe vet burr..
    Po i di kto gjana. Wenn ich immer mit meinem Opa nach Peje fahre, wenn wir in Malesi sind, erzählt er mir immer wieder, dass er in Rozhaj früher problemlos albanisch mit den Bewohnern sprechen konnte, heute muss er sich auf serbisch verständigen.

  6. #166
    hamza m3 g-power
    aber wie gesagt ich sage nicht, dass es sowas nicht gibt... es wird nur so stark angesprochen, dass es nervt, und so viele können es nicht sein

  7. #167
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    müssen alle bosniaken muslimische nachnamen haben? mein nachname klingt auch nicht muslimisch und endet nichteinmal mit ic... also ich kenne keinen bruder aus dem sandzak, der irgendwie einen albanischen stamm hat. wirklich nicht, ich weiß ja nicht, was für leute du kennst. vielleicht gibt es wirklich welche da um rozaje und namen wie otovic sind mir auch nicht bekannt... ljajic ist ein normaler bos. nachname kommt auch in der krajina vor, hab nen kollegen, der so mit nachnamen heißt. gasic kommt auch überall vor. rugovac heißt einfach einwohner von rugova im kosovo lebten schon immer ein paar bosniaken, was das albanische lied beweist. kann doch sein, dass es sich um einen aus rugova handelt. wie gesagt es gibt viele bos. nachnamen die nicht muslimisch sein, von tabakovic,zec,zekic bis cekic
    An der Grenze zum Kosovo sind ja auch die paar kleinen albanischen Dörfer und Menschen, die die Albaner im Sandzak ausmachen. Also kein Wunder.
    Zu den Namen: siehe hamza..

    Zitat Zitat von El Malesor Beitrag anzeigen
    Po i di kto gjana. Wenn ich immer mit meinem Opa nach Peje fahre, wenn wir in Malesi sind, erzählt er mir immer wieder, dass er in Rozhaj früher problemlos albanisch mit den Bewohnern sprechen konnte, heute muss er sich auf serbisch verständigen.
    Sagt mir meiner auch wenn wir in Pec sind, damals konnte er problemlos auf jugoslawisch sprechen, heute geht das immer schwerer. Super Argument.

  8. #168
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von El Malesor Beitrag anzeigen
    Po i di kto gjana. Wenn ich immer mit meinem Opa nach Peje fahre, wenn wir in Malesi sind, erzählt er mir immer wieder, dass er in Rozhaj früher problemlos albanisch mit den Bewohnern sprechen konnte, heute muss er sich auf serbisch verständigen.
    ja weil die albaner auch weggezogen sind und sag deinem opa in rozaje spricht man "naski" also bosnjacki

  9. #169
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von El Malesor Beitrag anzeigen
    Po i di kto gjana. Wenn ich immer mit meinem Opa nach Peje fahre, wenn wir in Malesi sind, erzählt er mir immer wieder, dass er in Rozhaj früher problemlos albanisch mit den Bewohnern sprechen konnte, heute muss er sich auf serbisch verständigen.
    du kannst dich noch heute teilweise auf albanisch mit denen verständigen..
    selbst der bürgermeister von rozhaj konnte albanisch..

  10. #170
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    An der Grenze zum Kosovo sind ja auch die paar kleinen albanischen Dörfer und Menschen, die die Albaner im Sandzak ausmachen. Also kein Wunder.
    Zu den Namen: siehe hamza..
    ja, und rozaje ist ja auch meilenweit entfernt von diesen dörfern
    zwischen pec/peje und rozaje liegen nur ein paar dörfer.. jetzt tu nicht so als wenn rozaje zwischen tuzla und sarajevo liegen würde

Ähnliche Themen

  1. Raška Oblast(Sandzak) - Serbien/Montenegro -- Bilder/Info
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:08
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:48
  3. Sandzak (Montenegro)
    Von Tylkoty im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 19:19
  4. Altserbien Raška (Montenegro,Kosovo,Sandzak)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:29