BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 257

Bihor | Montenegro | Sandzak

Erstellt von PašAga, 12.06.2011, 16:56 Uhr · 256 Antworten · 44.652 Aufrufe

  1. #221
    PašAga
    PREDSJEDNIK LOKALNOG PARLAMENTA SAMIR AGOVIĆ NAJAVIO RASPISIVANJE REFERENDUMA ZA VRAĆANJE STATUSA OPŠTINE PETNJICI Dug biračima vraćat' se mora
    ■Studija opravdanosti je pokazala da Petnjica raspolaže s dovoljno kapaciteta potrebnih da opština bude održiva, smatra Agović

    – Poznato je da su svi građani s područja Bihora, bez obzira na političku pripadnost, saglasni da Petnjica ponovo dobije svoju opštinu. Ta ideja je stara više decenija i ona traje još od pedesetih godina prošlog vijeka, kada je Petnjica i izgubila status opštine. Međutim, dugo se čekalo da se usvoji Zakon o teritorijalnoj organizaciji Crne Gore, što je jedan od glavnih preduslova za realizaciju naznačene inicijative. Sada kada je taj zakon usvojen polako se stiču uslovi da i ovo pitanje bide riješeno na odgovarajući način – naglasio je Agović.

    I predsjednik OO DPS-a Budimir Dabetić vjeruje da će Petnjica u redovnoj proceduri dobiti status opštine. On je odbacio kao neosnovane glasine da raspisivanje referenduma predstavlja još jednu manipulaciju vladajuće koalicije stanovnicima Bihora uoči predstojećih izbora.
    – Nema riječi o bilo kakvoj manipulaciji. Jednostavno, referendum će biti raspisan u demokratskoj atmosferi i narod će odlučiti o inicijativi stanovnika Bihora. U DPS-u smo oduvijek imali iskrene namjere kad je narod Petnjice u pitanju, ali se čekalo da se stvore odgovarajući uslovi i ispoštuje propisana procedura – naglasio je Dabetić.
    Dan online - Regioni: Dug biraima vraat' se mora - 2012-06-02


    HVALA ALLAHU

    Anfang August soll ein Referendum für eine neue bzw. alte Gemeinde ausgeschrieben werden, das soll Gestern im "lokalem Parlament" der Gemeinde Berane (Gemeinderat ?) entschieden worden sein.

    Die Bewohner fordern schon 50 Jahre ihre Gemeinde zurück die ihnen abgenommen wurde und in die Gemeinde Berane zum Teil auch Bijelo Polje und Rozaje angegliedert wurden, Djukanovic und die Regierung machen der Bevölkerung schon seit der Unabhängigkeit Hoffnungen wenn die Wahlen vor der Tür stehen und am Ende wird so getan als gäbe es diese Menschen überhaupt nicht, ich hoffe dieses mal wird es anders laufen, aber wer weiss die Wahlen stehen wieder vor der Tür.

    Ich wünsche den Leuten unten sehr viel Glück und hoffen wir das die Demokratie dieses mal nicht unter Milos Diktatur leiden wird.

  2. #222
    PašAga

  3. #223
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    PREDSJEDNIK LOKALNOG PARLAMENTA SAMIR AGOVIĆ NAJAVIO RASPISIVANJE REFERENDUMA ZA VRAĆANJE STATUSA OPŠTINE PETNJICI Dug biračima vraćat' se mora
    ■Studija opravdanosti je pokazala da Petnjica raspolaže s dovoljno kapaciteta potrebnih da opština bude održiva, smatra Agović

    – Poznato je da su svi građani s područja Bihora, bez obzira na političku pripadnost, saglasni da Petnjica ponovo dobije svoju opštinu. Ta ideja je stara više decenija i ona traje još od pedesetih godina prošlog vijeka, kada je Petnjica i izgubila status opštine. Međutim, dugo se čekalo da se usvoji Zakon o teritorijalnoj organizaciji Crne Gore, što je jedan od glavnih preduslova za realizaciju naznačene inicijative. Sada kada je taj zakon usvojen polako se stiču uslovi da i ovo pitanje bide riješeno na odgovarajući način – naglasio je Agović.

    I predsjednik OO DPS-a Budimir Dabetić vjeruje da će Petnjica u redovnoj proceduri dobiti status opštine. On je odbacio kao neosnovane glasine da raspisivanje referenduma predstavlja još jednu manipulaciju vladajuće koalicije stanovnicima Bihora uoči predstojećih izbora.
    – Nema riječi o bilo kakvoj manipulaciji. Jednostavno, referendum će biti raspisan u demokratskoj atmosferi i narod će odlučiti o inicijativi stanovnika Bihora. U DPS-u smo oduvijek imali iskrene namjere kad je narod Petnjice u pitanju, ali se čekalo da se stvore odgovarajući uslovi i ispoštuje propisana procedura – naglasio je Dabetić.
    Dan online - Regioni: Dug biraima vraat' se mora - 2012-06-02


    HVALA ALLAHU

    Anfang August soll ein Referendum für eine neue bzw. alte Gemeinde ausgeschrieben werden, das soll Gestern im "lokalem Parlament" der Gemeinde Berane (Gemeinderat ?) entschieden worden sein.

    Die Bewohner fordern schon 50 Jahre ihre Gemeinde zurück die ihnen abgenommen wurde und in die Gemeinde Berane zum Teil auch Bijelo Polje und Rozaje angegliedert wurden, Djukanovic und die Regierung machen der Bevölkerung schon seit der Unabhängigkeit Hoffnungen wenn die Wahlen vor der Tür stehen und am Ende wird so getan als gäbe es diese Menschen überhaupt nicht, ich hoffe dieses mal wird es anders laufen, aber wer weiss die Wahlen stehen wieder vor der Tür.

    Ich wünsche den Leuten unten sehr viel Glück und hoffen wir das die Demokratie dieses mal nicht unter Milos Diktatur leiden wird.
    Gusia/Gusinje will auch seine eigene Gemeinde bekommen, aber daraus ist nichts geworden.

  4. #224

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    3
    ich bin ein sandzaklija aus novi pazar meine vorfahren sin aus pester vorher kamen sie aus plav gusinje und vorher aus der region um shodra viele haben ihren namen geändert in -ic sind halt wegen der blutrache weiter in andere gebiete gezogen die alten bei uns können noch albanisch wollte dies nur mal hier schreiben

  5. #225

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    3
    außerdem sind wir vom stamm kelmendi Kelmend region - Wikipedia, the free encyclopedia

  6. #226

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    3
    hab aber auch noch vorfahren aus kosovo ist halt alles gemixt bei uns wir sandzaklijas sind halt hauptsächlich illyrer und nachfahren der trojaner

  7. #227
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.638
    who you gonna call?.... fake busta insider...

  8. #228
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Sandzaklija NP Beitrag anzeigen
    hab aber auch noch vorfahren aus kosovo ist halt alles gemixt bei uns wir sandzaklijas sind halt hauptsächlich illyrer und nachfahren der trojaner
    Römer hast du noch vergessen und Byzantinier, Hetiter, Kelten und Slawen natürlich

  9. #229
    Sonny
    Guckt mal nach wer der Faker is

  10. #230
    Tigri93
    Hmm, ich lese mir eure Threads oft durch und muss nunmal meinen Senf in diesem Themenbereich dazugeben. Ich bin ebenso Albaner und meine Freundin ist aus dem Sandzak, Rozaje und sie gehört ursprünglich zu dem Clan der Dacic's. Sie hat mir mal Videos gezeigt wo sich zich' Sandzaklije (die meisten Serbokroatisch-sprechend und auch aus der Region) an bestimmten Tagen versammeln welche ungefähr Bratsvo i Jedinistvo Dacica heißen. In diesen Treffen laufen die meisten mit dem Plis rum, albanische Volkstänze finden statt und man lässt so ziemlich das Albanische blühen. Und soweit ich mich da informieren konnte sind die Dacic's rein albanisch-stämmig, seien es die aus dem Sandzak oder aus Kosovo bzw. Albanien. Ihr Vater kann sehr gut albanisch und deren Groß-Eltern konnten es alle, sie leider nicht wirklich, aber ich bringe es ihr bei. Da meine Freundin wie erwähnt aus dem daher kommt und ich mich generell gerne mit Geschichte und Kultur befasse, interessiert mich das Thema sehr. Soweit ich weiß wurden Plava und Gucia von Albanern gegründet und Leute wie Saban Polluzha sollen Albaner gewesen sein, bin da aber nicht sehr beweitet deswegen nimmt es mir nicht übel wenn ich falsch liege, hier scheinen nämlich einige Leute anscheinend förmlich zu fackeln.^^ Ich weiß auch, dass es sehr viele slawisierte albanische Nachnamen im Sandzak gibt, wie Vulic, Gegic, Ujkanovic (Ujkë - Wolf), etc. Sogar Muamer Hukic soll angeblich albanisch reden können bzw. sein Vater, denn von einem Coseng der Freund sagt sein Vater ist mit dem Vater von Muamer Hukic befreundet und sie reden albanisch miteinander! Dies kann ich aber nicht bestätigen deswegen drauf geschissen. Was ich an persönlichen Erfahrungen sammeln konnte: Ich kenne einige Sandzaklije, und ob es hier einige so haben möchten oder nicht, ich würde sie neben anderen Albanern nicht erkennen dass sie was anderes sind, sie sehen 100% aus wie Albaner, wirklich 100%! Jedenfalls ist es mir im Grunde genommen ziemlich egal als was die Sandzaklije sich heute sehen, denn, wenn wir mal ehrlich sind, sagen viele Sandzaklije sie seien Bosnier, Albaner, Serben, Türken oder gar Osmanen - jeder sagt was anderes und viele wissen es mal selber nicht.

Ähnliche Themen

  1. Raška Oblast(Sandzak) - Serbien/Montenegro -- Bilder/Info
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:08
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:48
  3. Sandzak (Montenegro)
    Von Tylkoty im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 19:19
  4. Altserbien Raška (Montenegro,Kosovo,Sandzak)
    Von Der_Buchhalter im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:29