BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 34 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 338

Brcko von 0 auf 100 (zu viele Moscheen?)

Erstellt von Emir, 20.05.2009, 00:29 Uhr · 337 Antworten · 38.065 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Brcko von 0 auf 100 (zu viele Moscheen?)

    Da ich aus Brcko komme und alles mitverfolgt habe wie von 0 Moscheen man heute schon auf über 20 gekommen ist möchte ich das posten und mal eure Meinung hören.

    Sind so viele Moscheen überhaupt nötig? Egal wo ich mich in brcko befinde, es ist immer eine Moschee in der nähe (so wie nen Supermarkt)...


    Als wir das erste mal nach Brcko gefahren sind (nach dem Krieg) war sogut wie alles serbisch.

    Mein Vater zeigte mir Orte wo mal Moscheen standen, doch da standen welche es war nur ein Umriss zu sehen. Es war sogar gefährlich für mich Abends mich in der Innenstadt aufzuhalten ....

    Nach 2 Jahren waren viele zurückgekehrt und die meisten hatten im Ausland gesparrt und abuten Ihre Häuser auf. Moscheen wurden auch gebaut (zuerst 2 Stück). Wenn ich heute unten bin ist das schon ein bisschen übertrieben. Jede freie Stelle wird zum Moscheebau genutzt. Zwar sind alle Moscheen wieder aufgebaut aber mindestens 10 weitere stehen jetzt da wo sie nicht standen ....

  2. #2
    Emir





    Auf erinem Hügel direkt über einem Friedhof. Die ist neu .....

  3. #3
    Emir
    Bjela Dzamija

    Vor dem Krieg







    UND heute nach dem Krieg (war eine der erstend ie wieder aufgebaut worden sind) befindet sich aufn weg runter zur Grenze/Stadtmitte..









    Hat sich ein "bisschen" vergrößter

  4. #4
    Absent
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Da ich aus Brcko komme und alles mitverfolgt habe wie von 0 Moscheen man heute schon auf über 20 gekommen ist möchte ich das posten und mal eure Meinung hören.

    Sind so viele Moscheen überhaupt nötig? Egal wo ich mich in brcko befinde, es ist immer eine Moschee in der nähe (so wie nen Supermarkt)...


    Als wir das erste mal nach Brcko gefahren sind (nach dem Krieg) war sogut wie alles serbisch.

    Mein Vater zeigte mir Orte wo mal Moscheen standen, doch da standen welche es war nur ein Umriss zu sehen. Es war sogar gefährlich für mich Abends mich in der Innenstadt aufzuhalten ....

    Nach 2 Jahren waren viele zurückgekehrt und die meisten hatten im Ausland gesparrt und abuten Ihre Häuser auf. Moscheen wurden auch gebaut (zuerst 2 Stück). Wenn ich heute unten bin ist das schon ein bisschen übertrieben. Jede freie Stelle wird zum Moscheebau genutzt. Zwar sind alle Moscheen wieder aufgebaut aber mindestens 10 weitere stehen jetzt da wo sie nicht standen ....


    Brcko Stadt hat 39617 Bosnjaken .
    Und 20 Moscheen, es kommen 1980 Bosnjaken auf eine Moschee und in den Moscheen passen höchsten 100 bis 200 Leute .
    Also 1980 Menschen auf eine Moschee ich finde es sind nicht Viele Moscheen eher Normal Viel.

  5. #5
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Brcko Stadt hat 39617 Bosnjaken .
    Und 20 Moscheen es kommen 1980 Bosnjaken auf eine Moschee und in den Moscheen passen höchsten 100 bis 200 Leute .
    Also 1980 Menschen auf eine Moschee find ich OK
    aber wieviele gehen tatsächlich in eine moschee?

  6. #6
    Emir

    Atik-Savska džamija

    Zentrum beim Fluss ... Wurde zerstört und möglichst gleich nachgebaut ....Sobald man über die Grenze geht sieht mann die ....




    HEUTE




  7. #7
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Bjela Dzamija

    Vor dem Krieg











    Hat sich ein "bisschen" vergrößter
    bisschen ist gut gesagt

    um diese moschee gabs ja einen jahrelangen streit oder, weil da ein parkplatz war oder so... kann das sein?

  8. #8
    Emir
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    aber wieviele gehen tatsächlich in eine moschee?
    Freitag wenn ich in die Stadt laufe... is Platzmangel ....

    Deshalb werden weitere gebaut z.B na Klanac .... und und und

    Es reicht einfach nicht deshalb wird auch möglichst groß gebaut bzw. der Platz wird ausgenutzt ...

  9. #9
    Emir
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    bisschen ist gut gesagt

    um diese moschee gabs ja einen jahrelangen streit oder, weil da ein parkplatz war oder so... kann das sein?

    Ganz genau, leute wollten den ganzen Platz aufkaufen um daraus ein parkplatz zu machen, denn weiter nach oben ist die Sporthalle und wenn du weiter runter gehst is Markt, da hätten die gut daran verdient ....

    Da ist noch ein sehr bekanntes Kafe "Karizma" und weitere .... Aber der Inhaber hat gesagt "Für Moscheebau gebe ich euch das ganze Grundstück"

  10. #10
    Absent
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    aber wieviele gehen tatsächlich in eine moschee?
    Ja hast Recht Trotzdem gehen viele bei Festen so wie Bajram usw.

    Und für Muslime ist es Wichtiger Arbeiten zu gehen und die Familie zu Ernähren deshalb gehen wenige in die Moschee,und deshalb gehen in Gegenden wo wenig Arbeit ist viele in die Moschee.

Seite 1 von 34 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maoca, Brcko, BIH
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 23:12
  2. Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:03
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 08:34
  4. 10 Jahre Brcko-District!
    Von Esseker im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 13:49
  5. Brcko-Distrikt!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 03:11