BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Buzim (- Bosnische Krajina)

Erstellt von Korgmaster88, 27.09.2009, 17:36 Uhr · 29 Antworten · 8.567 Aufrufe

  1. #21
    Esseker
    Zitat Zitat von Korgmaster88 Beitrag anzeigen
    kroaten aus bosnien gibts erst seid 100 jahren siehe ustasa etz... eigentlich sind dies bosnjanins katholischen glaubens vor allem wenn sie aus buzim kommen
    nein, bist du eigentlich dumm?

    Kroaten und serben besiedelten schon vor jahrhunderten bosnien und herzegowina...

  2. #22

    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    nein, bist du eigentlich dumm?

    Kroaten und serben besiedelten schon vor jahrhunderten bosnien und herzegowina...
    was hat das mit nationalgefasel zu tun menschen die patriotisch geprägt sind interessiert es nunmal woher diese adelsfamilie stammt. wenn sie ihren hauptsitz da hatte sorry aber wenn sie da gebohren war etz. ist es halt anders.
    und zu dir esseker... serben besiedelten vllt den bosnischen raum kroaten nur in west bosnien die ganze herzegovina besteht aus katholischen bosniern. ok wenn ihr euch nun kroaten nennt kein problem jedem das seine. aber liesst euch mal die lyrik der katholischen bosnier durch wärend des osmanischen reiches und davor... teile meiner famile waren bevor die türken kamen auch katholisch heisst das wir sind kroaten? ihr seid einfach nationalisten und behauptet alles was katholisch ist ist kroatisch es gibt aber auch katholische bosnier. genauso wie es orthodoxe gibt nicht viele aber es gibt sie.

  3. #23
    Magic

  4. #24
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    hab dort bekannte und ich hab am grab von rahmetli izet fatihu gebetet

  5. #25
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Die Bosnische Krajina ist ein sehr schönes fleckchen ich bin stolz auf die wunderschönen Berge und täler

  6. #26
    Avatar von Bosjan

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    119
    War es nicht früher ein Teil von Bosanska Krupa?

  7. #27
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.322
    Zitat Zitat von Korgmaster88 Beitrag anzeigen
    was hat das mit nationalgefasel zu tun menschen die patriotisch geprägt sind interessiert es nunmal woher diese adelsfamilie stammt. wenn sie ihren hauptsitz da hatte sorry aber wenn sie da gebohren war etz. ist es halt anders.
    und zu dir esseker... serben besiedelten vllt den bosnischen raum kroaten nur in west bosnien die ganze herzegovina besteht aus katholischen bosniern. ok wenn ihr euch nun kroaten nennt kein problem jedem das seine. aber liesst euch mal die lyrik der katholischen bosnier durch wärend des osmanischen reiches und davor... teile meiner famile waren bevor die türken kamen auch katholisch heisst das wir sind kroaten? ihr seid einfach nationalisten und behauptet alles was katholisch ist ist kroatisch es gibt aber auch katholische bosnier. genauso wie es orthodoxe gibt nicht viele aber es gibt sie.
    Bei der Geschichte im bosnischen Gebite woher wilst du wissen wehr Bosnischer Kroate ist oder wehr katholischer Bosnier ist woher wilst du wissen ob es katholischen Bosnier noch gibt.

    Bevor die Osmanen kahmen hatte das bosnische Königreich ihre eigene Kirche auf Druck vom Papst sind sie wieder zum Katholischen zurückgekehrt und dann kahmen die Osmanen.
    Die Katholischen flüchtlinge aus Bosnien nannten sich Kroaten und nie Bosnier.

    Wo das Osmanische Reich von Österreich und Ungarn wieder aus Bosnien vertrieben wurde folgten den Osmanen viele Bosnier in die Türkei es entstand unbesiedeltes Gebiet das dan von Kroaten und Serben besiedelt worden.

    Was genau in Bosnien geschehen ist wirt dier Keiner sagen können aber sag einen bosnischen Kroaten nicht das er ein Bosnischer Katholik ist.
    Ich weiss nämlichen das meine Familie ca 1900 aus Kroatien nach Bosnien kam.

  8. #28

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Bei der Geschichte im bosnischen Gebite woher wilst du wissen wehr Bosnischer Kroate ist oder wehr katholischer Bosnier ist woher wilst du wissen ob es katholischen Bosnier noch gibt.

    Bevor die Osmanen kahmen hatte das bosnische Königreich ihre eigene Kirche auf Druck vom Papst sind sie wieder zum Katholischen zurückgekehrt und dann kahmen die Osmanen.
    Die Katholischen flüchtlinge aus Bosnien nannten sich Kroaten und nie Bosnier.

    Wo das Osmanische Reich von Österreich und Ungarn wieder aus Bosnien vertrieben wurde folgten den Osmanen viele Bosnier in die Türkei es entstand unbesiedeltes Gebiet das dan von Kroaten und Serben besiedelt worden.

    Was genau in Bosnien geschehen ist wirt dier Keiner sagen können aber sag einen bosnischen Kroaten nicht das er ein Bosnischer Katholik ist.
    Ich weiss nämlichen das meine Familie ca 1900 aus Kroatien nach Bosnien kam.
    Komisch nur das die Katholiken aus Bosnien von den Kroaten Bošnjak genannt wurden.
    Aber hast recht ist heute schwierig zu sagen wer bosnischer Kroate und wer katholischer Bosnier ist.
    Laut der letzten Volkszählung in HR gibt es sogar dort noch katholische Bosniaken

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bosjan Beitrag anzeigen
    War es nicht früher ein Teil von Bosanska Krupa?
    Ja die haben aus Bosanska Krupa drei Gemeinden gemacht. Bosanska Krupa, Buzim und Krupa na Uni

  9. #29
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.322
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Komisch nur das die Katholiken aus Bosnien von den Kroaten Bošnjak genannt wurden.
    Aber hast recht ist heute schwierig zu sagen wer bosnischer Kroate und wer katholischer Bosnier ist.
    Laut der letzten Volkszählung in HR gibt es sogar dort noch katholische Bosniaken
    Glaub ich dir wer was ist weiß es meist selber.
    Fiele sind auch gemischt.

    Ich lebe in Bosnien mir ist klar das das Land viel durchgemacht hat und das die Heutigen Bewohner verschiedenen Glaubens sind nicht nur das die Leute kommen von überall.
    Alleine vom letzten Krieg sin die Leute von einem Ort zum anderen Ort gezügelt.

    Ich hab nur mühe wenn jeman einen bosnischen Kroaten als Nationalistisch Ansicht.

    Natürlich nanten mich Kroaten aus Kroatien Bosanac.
    Mir ist nichts bekannt das sich die geflohenen Katholiken aus Bosnien je Bosniaken nannten ( von den Osmanen)
    Wenn das anders ist dann Sory

  10. #30
    Avatar von listopad

    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    541
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Mir ist nichts bekannt das sich die geflohenen Katholiken aus Bosnien je Bosniaken nannten ( von den Osmanen)
    Wenn das anders ist dann Sory
    Der Familienname Bosnjak ist in Kroatien sehr verbreitet. Bosnjak bezeichnete früher einfach einen Menschen aus Bosnien, egal welcher Glaubensrichtung. So wie heute Bosanac. Auf diese Weise haben viele aus Bosnien geflohene Katholiken in Kroatien ihren Familiennamen bekommen. Andersrum ist genau das gleiche passiert. Nach der zweiten Niederlage der Türken vor Wien und dem Rückzug des Osmanischen Reichs sind die meisten Muslime aus Kroatien nach Bosnien geflohen. In Sarajevo ist der Familienname Hrvat ebenfalls häufig anzutreffen und wird ausschließlich von Muslimen getragen. Du findest keine Kroaten, die Hrvat heißen. So einen Familiennamen konnte man allerdings nur in einer fremden Umgebung bekommen. Als Hrvat wurde man klarerweise nur dort abgestempelt, wo keine Kroaten lebten.

    Was die Bosnische Krajina betrifft, kam sie recht spät zu Bosnien. Im Mittelalter gehörte sie zu Kroatien. Bihac wurde erst 1592 Teil Bosniens. Dieses Gebiet hieß nach der osmanischen Eroberung nicht ohne Grund 'Turska Hrvatska'.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Krajina vs. Hercegovina
    Von Dulee im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 13:20
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  4. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 00:36