BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Chaos mit Gemeinden in Bosnien

Erstellt von Zurich, 13.02.2007, 19:48 Uhr · 17 Antworten · 1.896 Aufrufe

  1. #11
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich
    Hab hier eine Karte Bosniens umgestalltet:

    Man sieht hier 3 Provinzen, für 3 ethnische Gruppen.
    Auffalend ist hier:

    1.) Brcko Distrikt hab ich aufgeteilt in 2 Brckos.

    2.) Die beiden kroatischen Exklaven Odzak und Orasje im Norden bei Brcko könnten von mir aus gleich zu ihrem "Mutterland" Kroatien rüber gehen. Auf die paar Quadratkilometer kommts jetzt auch nicht drauf an, und die kroatischen Bewohner dort, würden das sowieso befürworten. - Denn Herzeg-Bosna ist zu weit weg, um als deren Exklave in Bosnien weiter zu sein.

    3.) Srebrenica ist heute wieder moslemisch bewohnt. Und von mir aus (auch als eine Art "Entschuldigung") könnte man es der Provinz "Bosnjacka" geben (als Exklave).

    4.) Auf der Karte sieht man auffalend viele Exklaven. Ich finde das nicht schlimm. In der Schweiz gibt es duzende Kantonal-Exklaven und es funktioniert wunderbar. Da es keine Grenzen bzw. Zölle gibt, kommt es auch nicht drauf an.

    5.) Auf der Karte sieht man in den Provinzen die Bezirke. Die Gemeinden sind nicht eingezeichnet.

    6.) Istocno Sarajevo / Srpsko Sarajevo hab ich in "Novo Sarajevo" unbenannt. Foca / Srbinje hab ich in "Drinograd" umbenannt, da die Stadt durch seinen Fluss "Drina" sehr bekannt ist.

    7.) Man siehts zwar auf der Karte nicht, doch die 3 Provinzen dienen eigentlich nur zu symbolischen und idäntitäts-Zwecken. Die die überwiegende Machtverteilung sollte weder beim Staat noch bei den Provinzen Liegen, sondern vorallem bei den Bezirken und Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und das ist sehr gut für die Politik und Wirtschaft!!!

    Karte:
    http://img79.imageshack.us/img79/872...frforumyk1.jpg


    hab nur die karte angeschaut! mostar hrvatima! toga nema niti ce ikad bit!!!!!!

  2. #12
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Zurich
    Hab hier eine Karte Bosniens umgestalltet:

    Man sieht hier 3 Provinzen, für 3 ethnische Gruppen.
    Auffalend ist hier:

    1.) Brcko Distrikt hab ich aufgeteilt in 2 Brckos.

    2.) Die beiden kroatischen Exklaven Odzak und Orasje im Norden bei Brcko könnten von mir aus gleich zu ihrem "Mutterland" Kroatien rüber gehen. Auf die paar Quadratkilometer kommts jetzt auch nicht drauf an, und die kroatischen Bewohner dort, würden das sowieso befürworten. - Denn Herzeg-Bosna ist zu weit weg, um als deren Exklave in Bosnien weiter zu sein.

    3.) Srebrenica ist heute wieder moslemisch bewohnt. Und von mir aus (auch als eine Art "Entschuldigung") könnte man es der Provinz "Bosnjacka" geben (als Exklave).

    4.) Auf der Karte sieht man auffalend viele Exklaven. Ich finde das nicht schlimm. In der Schweiz gibt es duzende Kantonal-Exklaven und es funktioniert wunderbar. Da es keine Grenzen bzw. Zölle gibt, kommt es auch nicht drauf an.

    5.) Auf der Karte sieht man in den Provinzen die Bezirke. Die Gemeinden sind nicht eingezeichnet.

    6.) Istocno Sarajevo / Srpsko Sarajevo hab ich in "Novo Sarajevo" unbenannt. Foca / Srbinje hab ich in "Drinograd" umbenannt, da die Stadt durch seinen Fluss "Drina" sehr bekannt ist.

    7.) Man siehts zwar auf der Karte nicht, doch die 3 Provinzen dienen eigentlich nur zu symbolischen und idäntitäts-Zwecken. Die die überwiegende Machtverteilung sollte weder beim Staat noch bei den Provinzen Liegen, sondern vorallem bei den Bezirken und Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und das ist sehr gut für die Politik und Wirtschaft!!!

    Karte:
    http://img79.imageshack.us/img79/872...frforumyk1.jpg

    kann ich mir nich vorstellen dass Odzak und Orasje an Kroatien angeschlossen werden..

  3. #13
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Zurich
    Hab hier eine Karte Bosniens umgestalltet:

    Man sieht hier 3 Provinzen, für 3 ethnische Gruppen.
    Auffalend ist hier:

    1.) Brcko Distrikt hab ich aufgeteilt in 2 Brckos.

    2.) Die beiden kroatischen Exklaven Odzak und Orasje im Norden bei Brcko könnten von mir aus gleich zu ihrem "Mutterland" Kroatien rüber gehen. Auf die paar Quadratkilometer kommts jetzt auch nicht drauf an, und die kroatischen Bewohner dort, würden das sowieso befürworten. - Denn Herzeg-Bosna ist zu weit weg, um als deren Exklave in Bosnien weiter zu sein.

    3.) Srebrenica ist heute wieder moslemisch bewohnt. Und von mir aus (auch als eine Art "Entschuldigung") könnte man es der Provinz "Bosnjacka" geben (als Exklave).

    4.) Auf der Karte sieht man auffalend viele Exklaven. Ich finde das nicht schlimm. In der Schweiz gibt es duzende Kantonal-Exklaven und es funktioniert wunderbar. Da es keine Grenzen bzw. Zölle gibt, kommt es auch nicht drauf an.

    5.) Auf der Karte sieht man in den Provinzen die Bezirke. Die Gemeinden sind nicht eingezeichnet.

    6.) Istocno Sarajevo / Srpsko Sarajevo hab ich in "Novo Sarajevo" unbenannt. Foca / Srbinje hab ich in "Drinograd" umbenannt, da die Stadt durch seinen Fluss "Drina" sehr bekannt ist.

    7.) Man siehts zwar auf der Karte nicht, doch die 3 Provinzen dienen eigentlich nur zu symbolischen und idäntitäts-Zwecken. Die die überwiegende Machtverteilung sollte weder beim Staat noch bei den Provinzen Liegen, sondern vorallem bei den Bezirken und Gemeinden. Dadurch fördert man den Föderalismus. Und das ist sehr gut für die Politik und Wirtschaft!!!

    Karte:
    http://img79.imageshack.us/img79/872...frforumyk1.jpg
    http://img164.imageshack.us/img164/4...igtnosdgm7.png

    Habe auch mal eine gemacht, so aus Zeitvertreib ^^ Eine mit weniger Enklaven, hehe..

    Machtwechsel:

    Die mehrheitlich von Serben bewohnten Gemeinden: Grahovo, Petrovac, Drvar und Glamoč gehen zur Republika Srpska.

    Die sich heute in der RS befindenden zum Grösstteil von Bosniaken bewohnten Gemeinden: Osmaci, Novo Goražde und Jezero gehen an die Bosniaken.

    Die mehrheitlich kroatischen Enklaven: Žepče, Jajce, Usora und Dobretići gehen zu Bosniakien

    Im Gegenzug werden die mehrheitlich bosniakischen Gemeinden: Gornji Vakuf und Fojnica zu den Kroaten gehen, damit sie eine Verbindung zu ihren Territorien in Zentralbosnien haben.

    Die Gemeinde Mostar wird zwischen Ost- und West geteilt..

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Schon wieder eine geteilte Stadt... Das ist nicht gut. :?
    Vorallem weil Mostar einge grosse Stadt ist. Und wenn man für Mostar 2 Gemeinden bilden müsste, würde das bedeuten: 2 grosse Städte nebeneinander!

    Man kann es nicht allen Recht machen. Aber wenn man den Provinzen die Macht entnimmt und sie bloss als symbolischen und Identitätszwecken existieren, und die Macht eh bei den Gemeinden und Bezirken liegt... würden sich die "Rest-Völker" in der jeweiligen Regionen nicht so Fremd fühlen.

  5. #15
    hahar
    Zitat Zitat von Zurich
    Schon wieder eine geteilte Stadt... Das ist nicht gut. :?
    Vorallem weil Mostar einge grosse Stadt ist. Und wenn man für Mostar 2 Gemeinden bilden müsste, würde das bedeuten: 2 grosse Städte nebeneinander!

    Man kann es nicht allen Recht machen. Aber wenn man den Provinzen die Macht entnimmt und sie bloss als symbolischen und Identitätszwecken existieren, und die Macht eh bei den Gemeinden und Bezirken liegt... würden sich die "Rest-Völker" in der jeweiligen Regionen nicht so Fremd fühlen.
    mostar gehört nicht in herceg scheisse! ich kann dir versichern das die leute aus ost-mostar(ich hasse diesen ausdruck!!!!!!!!!!!) ausrasten würden! nach alldem was passiert ist wird mostar nicht in die hände der kroaten fallen! das versichere ich dir!!!!

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ein Grund mehr über diese Problematik nachzudenken:
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...er=asc&start=0


    Was ist eine Stadt auf dem Balkan???? Deffinition bitte!!!!
    Im Westen: Gemeinde = Stadt/Dorf

  7. #17

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Endlich mal einer, der sich darüber Gedanken macht.

    In Serbien ist es auch nicht viel besser. Angefangen damit, dass es drei Einheiten gibt, zwei davon sind PROVINZEN (Vojvodina und Kosovo) und ein Rumpfgebiet, welches keinen Status einer Provinz hat. Man sollte dieses Rumpfgebiet in noch mindestens drei Provinzen gliedern und den Großraum belgrad, welcher eine eigene kleine Provinz wäre. Als Untereinheit der Provinzen sollten die Okruzi dienen (was auch gut ist, die gibt es ja schon, sind aber irgendwie ohne Bedeutung!?), diese okruzi sollten dann in gescheite Opstinas gegliedert werden (natürlich nicht zu viele kleine), und danach sollte man nach den okruzi (jeweils nach dem hauptort) die ersten beiden Buchstaben für das KFZ kennezichen nehmen.

    Weil bis heute ist das in Serbien ganz durcheinander.


    Aber hier geht es ja um BiH. Meiner persönlichn Meinung nach wäre es eh am besten BiH aufzuteilen. Natürlich nach Verhandlungen, weil bei den heutigen Grenzen hätten alle Probleme. Man sollte z.Bsp. der RS einen breiten Korridor bei Brcko gewähren, dafür sollte die RS im Westen auf Territorien zu Gunsten der Bosniaken verzichten, damit diese einen breiten Korridor von Mittelbosnien nach Bihac und Cazinska Krajina haben. Mostar sollte ebenfalls an die Bosniaken fallen.

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Okruzi / Okrugi = Bezirke
    Opstine / Opcine = Gemeinde

    :wink:

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 23:18
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 16:12
  3. Ethnische Zusammensetzung der Gemeinden in der Vojvodina
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:37
  4. BiH: 3 Gemeinden verklagen Kroatien!!!!
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 16:04
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 10:50