Yo Leude von dort komme ich




Das Donaudelta

Landschaft des Jahres 2008-2009

Das Donaudelta liegt an der Schwarzmeerküste im östlichen Teil Rumäniens im Kreis Tulcea und umschließt das Gebiet zwischen den drei Donauarmen: Chilia, Sulina und Sfintu Gheorghe. Im Donaudelta kreuzen sich der 45. nördliche Breitengrad und der 29. östliche Längstmeridian.Es handelt sich um ein geschütztes, flaches Gebiet mit einer Neigung von 0,006 °/°°, von denn 75-80 % ständig oder zeitweise unter Wasser steht.
Das Donaudelta umfasst auch den sich südlich befindlichen Razelm-Sinoie-Komplex, der aus den Seen Razelm, Sinoie, Zmeica und Golovita besteht, und bildet mit diesem das Donaudelta-Biosphere-Reservat.
18 % des Donaudeltas, nördlich vom Chilia-Arm, erstrecken sich auf ukrainischen Boden.
Die Seehöhe des Donaudeltas beträgt 15 Meter.
Fläche:

Das Donaudelta erstreckt sich über 580.000 ha, was 2,5 % der gesamten Fläche Rumäniens entspricht. Nach der Größe der Oberfläche liegt das Donaudelta auf dem 2. Platz in Europa und auf dem 23. Platz weltweit. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich auf 4.178 km², davon befinden sich 732 km² in der Ukraine und 3.446 Km² in Rumänien.
Beschreibung:

Nachdem die Donau über 2.860 km und 10 Länder hinter sich gelassen hat, teilt sie sich drei Armen - Chilia im Norden, Sulina in der Mitte und Sfantu Gheorghe im Süden - und fließt ins Schwarze Meer. Bevor sie aber die lange Reise vollendet, bildet die Donau zwischen den drei Armen ein einmaliges und wunderschönes Delta. Das Donaudelta steht auf der UNESCO-Liste der geschützten Denkmäler. Das Schutzgebiet ist ein vom Staat verwaltendes Biosphere-Reservat.Das Reservat bildet das größte Feucht-(Sumpf-)gebiet Europas und gleichzeitig die weltweit größte von Schilfrohr bedeckte Fläche.Das Donaudelta ist für über 300 Zug- und Brutvögeln ein Zuhause. Es ist aber nicht nur für Vögel, sondern auch für Fische ein Paradies. Zwischen den über 70 Fischarten, die hier leben, befindet sich auch der Kaviar produzierende Störlachs. Den Vögeln und Fischen steht ein Lebensraum zur Verfügung, der aus über 800 Pflanzenfamilien besteht.Von dem mehr als 5.165 qkm großes Feuchtgebiet sind zirka 80 % der gesamten Oberfläche von Wasser bedeckt. Das Wasserschutzgebiet verläuft sich in Kanälen und Abzweigungen, Schilfrohrinseln, zahlreichen Flüssen und Sümpfen, verschlungenen Eichenbaumwäldern mit Lianen und Kletter- und Kriechpflanzen, Wüstendünen und alten Fischerdörfern.


http://www.naturfoto.cz/bilder/ander...delta-2651.jpg


http://www.capper-online.de/Travel/R...elta_Enten.JPG


http://www.spektrum-medien.com/sixcm...jpg.222465.jpg





http://www.grabmayer.at/bilder/trips...naudelta01.jpg


http://www.las-islas-reisen.de/rumae...naudelta_6.jpg


http://www.andersreisen.net/wp-conte...en-navrom2.jpg


http://www.fortunecity.com/greenfiel...os/tulcea2.jpg