BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Бијело Пољe | Bijelo Polje - Црна Гора | Montenegro

Erstellt von Der_Buchhalter, 03.07.2011, 12:08 Uhr · 20 Antworten · 4.708 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Бијело Пољe | Bijelo Polje - Црна Гора | Montenegro



    Bijelo Polje ist eine Stadt in Nord Montenegro in der historischen Region Raška-Oblast die auf die mittelalterliche Dynastie der Nemanjici zurückführt. Das Stadtwappen deuten auf UNESCO's Miroslav-Evangelium hin eine der bedeutensten und ältesten Orthodoxen Schriften das in der Serbischen Petrus Kirche der Stadt Ende des 12 Jahrhundert von Miroslav (Bruder von Serbiens Staatsgründer Stefan Nemanja) geschrieben wurde.

    Laut Volkszählung 2003 hat die Stadt 15.883 die gleichnamige Gemeinde 50.284. Berüühmt ist die Stadt für

    Der Ort ist vor allem Transitstadt. Die Hauptstraße von Belgrad zur Adria und die Eisenbahnlinie Belgrad-Bar führen durch Bijelo Polje.

    Bijelo Polje liegt am linken Ufer des Lim, etwa 10 km südlich der serbischen Grenze. Nordwestlich der Stadt erstreckt sich das Lisagebirge, südlich liegt die Bjelasica mit über 2100 m hohen Gipfeln und dem Nationalpark Biogradska Gora.

    Die Bevölkerung sieht gefolgt aus.

    Gemäß Volkszählung 2003:
    Ethnien:
    40,03% - Serben (Montenegriner die sich weiterhin als Serben fühlen)
    22,60% - Bosniaken
    17,13% - Montenegriner
    15,70% - Slawische Moslems im ethnischen Sinn




  2. #2
    Kingovic
    40,03% - Serben (Montenegriner die sich weiterhin als Serben fühlen)

    Quelle?

  3. #3

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Serbisch-Orthodoxe St.-Petrus Kirche

    Die alte Kirche in der nordmontenegrinischen Stadt Bijelo Polje wurde 1190 von Fürst Miroslav dem Bruder vom serbischen Staatsgründer Stefan Nemanja erbaut. Hier entstand eine der bedeutendsten und ältesten orthodoxen Schriften: das so genannte Miroslav-Evangelium. Eine Kopie des auf Pergament verfassten Dokuments liegt im Kirchenschiff aus, während das Original zum Ärger vieler Bewohner im fernen Belgrad verwahrt wird. Der weiß getünchte Kirchturm kann seine zeitweise Nutzung als Minarett nur unschwer verbergen: Von den Osmanen nach der Eroberung der Stadt zur Moschee umfunktioniert, dient die Kirche erst seit 1912 wieder christlichen Gläubigen.



    +

    Das Orginal Miroslav-Evangelium (UNESCO WH) aus dem 12 Jahrhundert (hier im Bild ausgestellt im Sava Tempel von Belgrad)


  4. #4

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

  5. #5

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Serbisch-Orthodoxe Kirche Sv.Nikola

    Nach ihr hat die Stadt ihren ersten namen gekriegt damals Nikolj Pazar


  6. #6

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421



    Loznice


  7. #7

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    40,03% - Serben (Montenegriner die sich weiterhin als Serben fühlen)

    Quelle?


    Du verdammter dreckiger Spamer! Du weisst genau (tust jetzt nur so als ob du nicht weisst) das Montenegriner die sich weiter als Serben fühlen und Montenegriner die sich nicht mehr als solche fühlen ein und das selbe Volk sind.... sprachlich, kulturel, von Glauben alles. Was sind diese Serben denn auser Montenegriner wenn ihre Vorfahren dort seit der Slaweneinwanderung leben??? Diese Frage ob sich ein Monti als Serbe fühlt oder nicht gibt es nicht lange erst seit Titos Kommunismus. Was diese Gruppen unterscheidet ist eben nur diese das sich einige Montis weiterhin als Serben fühlen wie es zur Zeit Njegos, Nemanjas oder der Vojislavljevici der Fall war und einige halt nicht mehr.

    Jetzt zisch ab hier solche Provokateure sind nicht willkommen hier.



    Traditionelle Gewand der Serben-Montenegriner und der Montenegriner



    Instrument


  8. #8
    PašAga
    stoko blesava

  9. #9

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Hauptbahnhof Bijeo Polje




    Fluss Lim


  10. #10
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    bijeloo poljeee neemoram te slikaaaaat
    jer te neecuu zabooravit nikaaaad

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 22:07
  2. Šar Planina | Шар Планина | Bjeshkët e Sharrit
    Von Černozemski im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 15:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 20:05
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 17:41
  5. Беране | Berane - Црна Гора | Montenegro
    Von Zivan im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:39