BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 33 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 323

Epirus / Illyrisch bzw. Albanisches Gebiet auf dem Balkan

Erstellt von Mandarinenkicker, 13.08.2014, 03:21 Uhr · 322 Antworten · 14.782 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Gut, das mir den illyrern ist wieder ein thema für sich, ich bin in erster linie albaner und will mit diesem antikem scheiss nichts gross zu tun haben und geile mich darauf auch nicht auf wie die griechen oder mazedonier
    kein grieche geilt sich auf die antiken makedonen an. Fakt ist das wir die nachfahren dieser leute sind und unseren namen nicht verkaufen wollen. Nehmen wir ma an du bist aus shkodra und morgen nennt sich mintenegro zB republik shkodra. Wuerdeste es einfsch so akzeptieren wenn man dir einfach so deine regionale herkunft abspricht?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    Stimmt das machen nur die Griechen, geilen sich an griechische Stämme auf die vor tausenden von Jahren gelebt haben und mit denen sie genetisch nichts zu tun haben. Etwas anderes woran sie klammern können haben sie ja nicht, totale Versager die in der antike Leben weil sie als Volk nichts großartiges vorzuweisen haben und die Errungenschaften längst ausgestorbener Stämme und Völker als ihre verkaufen.


    Entweder du bist verblendet vor hass oder leidest einfach an einer leseschwaeche....gerade dir habak habe ich schon gefuehlte 20 mal quellen gegeben die von europaeischen, amerikanischen und russischen akademien verifiziert wurden dass die heutigen griechen groestenteils die selbe dns haben wie die antiken griechen. Und jedes msl wieder die selbe leier. Biste als kind auf dem kopf gefallen oder biste echt so beschraenkt mein junge??glauben wir nun also die weltweit besten akademien oder irgendwelche bf historiker die ihr diplom auf scheisspapoer selbst entworfen haben??


    Gamo ton kolo sporo sas me kanete mesmirianatika na nebriaso pali kolo flori

  2. #132
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    kein grieche geilt sich auf die antiken makedonen an. Fakt ist das wir die nachfahren dieser leute sind und unseren namen nicht verkaufen wollen. Nehmen wir ma an du bist aus shkodra und morgen nennt sich mintenegro zB republik shkodra. Wuerdeste es einfsch so akzeptieren wenn man dir einfach so deine regionale herkunft abspricht?
    Also hier im forum gibts einige, du bist natürlich ausgeschlossen. Einige hier beanspruchen südalbanien wirklich noch für griechenland obwohl diese beiden länder das ja schon untereinander geklärt haben, das ist vergangenheit und die halten immer noch an diesem strohhalm fest. Montenegriner sind doch sowieso ein mix aus serben, bosniaken und albanern so wie die heutigen mazedonier es sind
    Ich versteh schon auf was du hinauswillst aber da macht es keinen sinn zu diskutieren vorallem wenn dein gegenuber zoran heisst

  3. #133

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Also hier im forum gibts einige, du bist natürlich ausgeschlossen. Einige hier beanspruchen südalbanien wirklich noch für griechenland obwohl diese beiden länder das ja schon untereinander geklärt haben, das ist vergangenheit und die halten immer noch an diesem strohhalm fest. Montenegriner sind doch sowieso ein mix aus serben, bosniaken und albanern so wie die heutigen mazedonier es sind
    Ich versteh schon auf was du hinauswillst aber da macht es keinen sinn zu diskutieren vorallem wenn dein gegenuber zoran heisst
    "Montenegriner sind doch sowieso ein mix aus serben, bosniaken und albanern so wie die heutigen mazedonier es sind"

    Faszinierend.
    Du meinst, der Grieche des Nordens, der Makedone, sei ein Mix aus Serben, Bosniaken und Albanern?
    So habe ich es noch gar nicht gesehen.
    Es wäre zu prüfen.
    Danke.

  4. #134
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695


    Ich sagte die heutigen maZedonier sind auch so ein mix aber nicht aus diesen völkern, das war auf montenegro bezogen alter mann.

  5. #135

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen


    Ich sagte die heutigen maZedonier sind auch so ein mix aber nicht aus diesen völkern, das war auf montenegro bezogen alter mann.
    Deinen Text las ich wohl, alter Mann.

  6. #136
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen


    Ich sagte die heutigen maZedonier sind auch so ein mix aber nicht aus diesen völkern, das war auf montenegro bezogen alter mann.
    Für Amphion musst du FYROMer schreiben oder explizit darauf hinweisen, dass du die slawischen Bürger des nördlichen Nachbarn Griechenlands meinst... sonst reitet er ewig drauf rum.

  7. #137
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Also hier im forum gibts einige, du bist natürlich ausgeschlossen. Einige hier beanspruchen südalbanien wirklich noch für griechenland obwohl diese beiden länder das ja schon untereinander geklärt haben, das ist vergangenheit und die halten immer noch an diesem strohhalm fest. Montenegriner sind doch sowieso ein mix aus serben, bosniaken und albanern so wie die heutigen mazedonier es sind
    Ich versteh schon auf was du hinauswillst aber da macht es keinen sinn zu diskutieren vorallem wenn dein gegenuber zoran heisst
    Nord epirus ist verloren. Was sollen wir mit einem mehrheitlich albsniwch bevoelkerten nordepirus??bringt heute nichts mehr. Und dad wir alle gerne msl ueber die stränge schlagen und ein bissl temperamentvoll sind ist auch fakt. Darum lebt dieses forum auch. Wenn wir vernuenftig waeren, haette ich zb net auf die bescheuerte dauer leier von pjeter geantworter, sondern wuerde nur ein muedes laecheln dafuer haben. So sind wir leider nunma

  8. #138

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Nord epirus ist verloren. Was sollen wir mit einem mehrheitlich albsniwch bevoelkerten nordepirus??bringt heute nichts mehr. Und dad wir alle gerne msl ueber die stränge schlagen und ein bissl temperamentvoll sind ist auch fakt. Darum lebt dieses forum auch. Wenn wir vernuenftig waeren, haette ich zb net auf die bescheuerte dauer leier von pjeter geantworter, sondern wuerde nur ein muedes laecheln dafuer haben. So sind wir leider nunma
    Wieso?

    Albanien könnte ja berechnend werden und sich das Beispiel Kosovo genauer ansehen, und zum Ergebnis gelangen, daß eine Wiederangliederung der historischen griechischen Gebiete des heutigen Albaniens an das Mutterschiff Hellas für den Albaner von Vorteil wäre.

    Ich bin ohnehin der Meinung, daß die Albaner in irgendeiner Weise ein verlustigter sehr kleiner griechischer Stamm sein könnten, bei der Masse der Stämme jener Zeit wäre dieses schnell belegbar.

  9. #139
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wieso?

    Albanien könnte ja berechnend werden und sich das Beispiel Kosovo genauer ansehen, und zum Ergebnis gelangen, daß eine Wiederangliederung der historischen griechischen Gebiete des heutigen Albaniens an das Mutterschiff Hellas für den Albaner von Vorteil wäre.
    Und die Vorteile wären welche? Mal davon abgesehen, dass die Menschen zu einem Land gehören würden, in dem sie die Minderheit bilden - wohingegen ihre Region jetzt zu einem Land gehört, in der ihre Sprache Amtssprache ist.


    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich bin ohnehin der Meinung, daß die Albaner in irgendeiner Weise ein verlustigter sehr kleiner griechischer Stamm sein könnten, bei der Masse der Stämme jener Zeit wäre dieses schnell belegbar.
    Richtig... weil ALLES griechisch ist.

  10. #140

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Und die Vorteile wären welche? Mal davon abgesehen, dass die Menschen zu einem Land gehören würden, in dem sie die Minderheit bilden - wohingegen ihre Region jetzt zu einem Land gehört, in der ihre Sprache Amtssprache ist.
    Ich bin mir sicher, daß die Albaner mich verstanden.
    Denk mit, Du kommst schon darauf.
    Prüfe Kosovo.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11
  2. Die albanischen Gebiete auf dem Balkan
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 00:56
  3. Die geheimen Operationen des BND auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 19:01
  4. Abschaffung der Religionen auf dem Balkan?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 20:37
  5. Starker Rück Gang im Tourismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 20:43