BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 33 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 323

Epirus / Illyrisch bzw. Albanisches Gebiet auf dem Balkan

Erstellt von Mandarinenkicker, 13.08.2014, 03:21 Uhr · 322 Antworten · 14.754 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Der Epirus unterscheidet sich sehr von den anderen Griechen. Ein "Epirer" hat mehr Gemeinsamkeiten mit einem Kosovaren als mit einem Pontier. Der griechische Staat war halt gerissen und hat die Arvaniten hellenisiert und die muslimischen Camen vertrieben. Natürlich darf man sich als Grieche dann über die "wenigen Rechte" im "Nordepirus" beklagen, aber selber den Albaner die Rechte verwehren, ist wiederrum ja nichts illegales.

    Und sowas ist in der EU... Da sind mir als christlicher Albaner die Türken 10x lieber.
    Labber keinen scheiß ich bin selbst müttelicherseits epirote und einen scheiß hab ich mit einem kosovo albaner gemein. Weder wird in meinem Dorf albanisch gesprochen noch sonst was. Wenn du zumindest orthodoxe südalbaner (die zum mindest eher griechen-freundlicher gesinnt sind als die meisten albaner hier) gesagt hättest aber kosovo-albaner völliger blodsinn??

    Und wie oft wollt ihr es noch hören arvaniten sind nie in eurem modernen albanischen Nationalbewusstsein übergegangen. Sie sind vom mittelalter direkt ins griechische Nationalbewusstsein übergegangen. Mit der wahrheit müsst ihr mal so langsam klar kommen selbst arvaniten die hier angemeldet waren haben es euch gesagt. Die rumänen heulen ja auch nicht den ganzen tag rum weil ihr Vlachen in eurem staat habt die sich für albaner halten nur ihr seid den ganzen tag am rumheulen wegen den arvaniten aber die arvaniten selbst scheißen drauf.(sind vielleicht harte worte aber jemand muss euch mal die wahrheit sagen diese ganze scheiße über arvaniten als waren und wären sie albaner mit enem modernen albanischen nationalbewusstsein hängt mir langsam zum hals raus) und wenn ihr mir nicht glaubt dann geht nach griechenland zu den arvaniten selbst und fragt sie aber hört auf scheiße zu labbern.

  2. #52
    Yashar
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Labber keinen scheiß ich bin selbst müttelicherseits epirote und einen scheiß hab ich mit einem kosovo albaner gemein. Weder wird in meinem Dorf albanisch gesprochen noch sonst was. Wenn du zumindest orthodoxe südalbaner (die zum mindest eher griechen-freundlicher gesinnt sind als die meisten albaner hier) gesagt hättest aber kosovo-albaner völliger blodsinn??

    Und wie oft wollt ihr es noch hören arvaniten sind nie in eurem modernen albanischen Nationalbewusstsein übergegangen. Sie sind vom mittelalter direkt ins griechische Nationalbewusstsein übergegangen. Mit der wahrheit müsst ihr mal so langsam klar kommen selbst arvaniten die hier angemeldet waren haben es euch gesagt. Die rumänen heulen ja auch nicht den ganzen tag rum weil ihr Vlachen in eurem staat habt die sich für albaner halten nur ihr seid den ganzen tag am rumheulen wegen den arvaniten aber die arvaniten selbst scheißen drauf.(sind vielleicht harte worte aber jemand muss euch mal die wahrheit sagen diese ganze scheiße über arvaniten als waren und wären sie albaner mit enem modernen albanischen nationalbewusstsein hängt mir langsam zum hals raus) und wenn ihr mir nicht glaubt dann geht nach griechenland zu den arvaniten selbst und fragt sie aber hört auf scheiße zu labbern.
    Ich selbst kenne einen Arvaniten, der in DE lebt aber erst dort durch albanische Freunde sein Nationalbewusstsein aufgegriffen hat und sah, dass er Albanische Wurzeln hat etc.
    Jetzt versucht er ständig wenn er in Gr. ist seine Genossen dort zu überzeugen ebenfalls zu sehen, dass sie Albaner sind etc.

    Aber mal so eine Frage zu deinem Text. Wie sind Arvaniten auf Albaner (die sich auch als solche sehen) zu sprechen?

    Das hab' ich ihn nämlich nie gefragt.

  3. #53
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Alles schön und gut wir bzw. Die meisten haben sich mit dem angefreundet das sich die mehrheit der arvaniten mittlerweile nach der ganzen assimilierung als griechen sehen, aber dann begreift ihr auch endlich das südalbanien das soweiso mehrheitlich von albanern bewohnt wird und auch zu albanien gehört sich niemals an griechenland anschliessen wird, ich denke so können sich wohl beide seiten damit anfreunden. Wir leben in der gegenwart und nicht in der vergangenheit

  4. #54
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ich selbst kenne einen Arvaniten, der in DE lebt aber erst dort durch albanische Freunde sein Nationalbewusstsein aufgegriffen hat und sah, dass er Albanische Wurzeln hat etc.
    Jetzt versucht er ständig wenn er in Gr. ist seine Genossen dort zu überzeugen ebenfalls zu sehen, dass sie Albaner sind etc.

    Aber mal so eine Frage zu deinem Text. Wie sind Arvaniten auf Albaner (die sich auch als solche sehen) zu sprechen?

    Das hab' ich ihn nämlich nie gefragt.
    Dieser text aus wiki drückt es meiner meinung am besten aus. Es gibt arvaniten die sind extrem griechisch nationalistisch fühlen es gibt welche die sind normal und es gibt auch linke so wie in der ganzen griechischen gesselschaft. Das mit dem arvaniten den du aus griechenland getroffen hast kommt mir zwar ein wenig merkwürdig rüber aber kann auch sein aber ist sicherlich dieser eine sehr sehr kleine minderheit bzw. hab ich noch nie so einen getroffen in griechenland.(ich mein man trifft ja auch nicht so leicht vlachen in albanien die sich als rumänen ausgeben oder muslimische pontier in der türkei die sich als griechen ausgeben)

    Arvaniten ? Wikipedia
    "Von den Arvaniten zu unterscheiden sind die Çamen, die über ein albanisches Nationalbewusstsein verfügen und mehrheitlich muslimisch sind – die Arvaniten zählen sich zum orthodoxen Christentum. Sie selbst sehen sich nicht als Minderheit, nicht zuletzt aufgrund ihrer Führerrolle bei der Griechischen Revolution. Heute sind sie integraler Bestandteil der modernen griechischen Bevölkerung."

  5. #55
    Yashar
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Dieser text aus wiki drückt es meiner meinung am besten aus. Es gibt arvaniten die sind extrem griechisch nationalistisch fühlen es gibt welche die sind normal und es gibt auch linke so wie in der ganzen griechischen gesselschaft. Das mit dem arvaniten den du aus griechenland getroffen hast kommt mir zwar ein wenig merkwürdig rüber aber kann auch sein aber ist sicherlich dieser eine sehr sehr kleine minderheit bzw. hab ich noch nie so einen getroffen in griechenland.(ich mein man trifft ja auch nicht so leicht vlachen in albanien die sich als rumänen ausgeben oder muslimische pontier in der türkei die sich als griechen ausgeben)

    Arvaniten ? Wikipedia
    "Von den Arvaniten zu unterscheiden sind die Çamen, die über ein albanisches Nationalbewusstsein verfügen und mehrheitlich muslimisch sind – die Arvaniten zählen sich zum orthodoxen Christentum. Sie selbst sehen sich nicht als Minderheit, nicht zuletzt aufgrund ihrer Führerrolle bei der Griechischen Revolution. Heute sind sie integraler Bestandteil der modernen griechischen Bevölkerung."
    Er sagte mir eben auch, dass dort niemand über ein Albanisches Nationalbewusstsein verfügt. Er hat sich das bei seinen Albanischen Freunden in DE aufgegriffen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Übrigens geh auf Seite 2 oder so da hab' ich einen langen Text geschrieben. Mich würde deine Meinung dazu interessieren.

  6. #56
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    aber dann begreift ihr auch endlich das südalbanien das soweiso mehrheitlich von albanern bewohnt wird und auch zu albanien gehört sich niemals an griechenland anschliessen wird
    aber dann begreift ihr auch endlich das Kosovo das sowieso mehrheitlich von serben bewohnt war und auch zu Serbien gehörte sich niemals Albanien anschliessen wird

    Merkste?

  7. #57

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    QUOTE=Nikos;4104968]Im Laufe des 4. Jahrhunderts v. Chr. dürfte Epirus sprachlich wie kulturell weitgehend hellenisiert worden sein.

    Quelle: Epirus (historische Region) ? Wikipedia




    [/QUOTE]






    P

    Das ist dass was deine schwulen brüder die propagieren, eine hellenisierung gab es vor dem 19. Jhr. Nie..
    Tatsache ist es waren nicht griechen die für griechenlands unabhängigkeit kämpften..ebenfalls tatsache ist das vor 1821 keine relevante volksgruppe wie die griechen existiert haben...meine freund, du und all deine homo-(nichtsapien), seid aus scheisse enstanden

  8. #58
    Yashar
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    aber dann begreift ihr auch endlich das Kosovo das sowieso mehrheitlich von serben bewohnt war und auch zu Serbien gehörte sich niemals Albanien anschliessen wird

    Merkste?
    Aber Nikos. Das Problem ist: Kosovo war NIE mehrheitlich von Serben bewohnt. Das ist purer Schwachsinn.

    - - - Aktualisiert - - -

    Darüber hatte ich eine lange Diskussion mit Amphion ich liefer dir Quellen und alles wenn du willst.

  9. #59
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    aber dann begreift ihr auch endlich das Kosovo das sowieso mehrheitlich von serben bewohnt war und auch zu Serbien gehörte sich niemals Albanien anschliessen wird

    Merkste?
    1. was hat das kosovo jetzt damit zu tun? 2. ich merke du scheinst nicht der hellste zu sein bzw du willst das nicht so auf dich sitzen lassen weil du südalbanien als ein teil griechenlands siehst, und schau mal das fettgedruckte wort an"war" ich sags jetzt nochmal für dich, wir leben in der gegenwart und nicht in der vergangenheit. Bevor ich noch abschliesse, kosovo ist um lichtjahre näher dran sich an albanien anzuschliessen als euer gelaber da von nordepirus, sind nur fakten

  10. #60
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Bald wird der Kosovo eh nur noch von DarkoRatics bewohnt werden dann gucken die Serben und Albaner blöd hihihihi

Seite 6 von 33 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11
  2. Die albanischen Gebiete auf dem Balkan
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 00:56
  3. Die geheimen Operationen des BND auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 19:01
  4. Abschaffung der Religionen auf dem Balkan?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 20:37
  5. Starker Rück Gang im Tourismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 20:43