BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 33 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 323

Epirus / Illyrisch bzw. Albanisches Gebiet auf dem Balkan

Erstellt von Mandarinenkicker, 13.08.2014, 03:21 Uhr · 322 Antworten · 14.774 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    P

    Das ist dass was deine schwulen brüder die propagieren, eine hellenisierung gab es vor dem 19. Jhr. Nie..
    Tatsache ist es waren nicht griechen die für griechenlands unabhängigkeit kämpften..ebenfalls tatsache ist das vor 1821 keine relevante volksgruppe wie die griechen existiert haben...meine freund, du und all deine homo-(nichtsapien), seid aus scheisse enstanden
    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Ja schön zoranstyle alles was von historiker und neutrallen quellen kommt als propaganda bezeichnen."voll süss aber " dein text[/QUOTE]

    Welchen historiker? Neutralle Quellen? Etwa imperialisten die nach 1830 20jahren lang griechenland geführt haben...?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Kollege, wir leben da schon seit 2300 Jahren.
    X
    Wenn meinst du mit wir..

  2. #82
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    ------------------------------------------------------------------------------------------

    Ja schön zoranstyle alles was von historiker und neutrallen quellen kommt als propaganda bezeichnen."voll süss aber " dein text
    Welchen historiker? Neutralle Quellen? Etwa imperialisten die nach 1830 20jahren lang griechenland geführt haben...?

    - - - Aktualisiert - - -




    Wenn meinst du mir wir..[/QUOTE]


    Ja der ganze wiki artikel der mit historischen fakten spricht die auch verlinkt sind und von universitäten stammen sind von 1821 und falsch und du weißt es besser. (Alles eine intrige) zoran lässt grüssen (ps: zitier richtig ich muss dann immer deinen falsch zitierten text mit zitieren weil ich mit dem handy bin)

  3. #83
    Yashar
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja der ganze wiki artikel der mit historischen fakten spricht die auch verlinkt sind und von universitäten stammen sind von 1821 und falsch und du weißt es besser. (Alles eine intrige) zoran lässt grüssen (ps: zitier richtig ich muss dann immer deinen falsch zitierten text mit zitieren weil ich mit dem handy bin)
    Ich check nicht wieso du dem überhaupt antwortest.

  4. #84

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen

    Jedes Volk hat schwarze Tage zu vermerken. Auch wir Albaner. Viele von uns Kämpften für Hitler.. vergiss das nicht.

    Halt deine beine still du schmock, du verteidigst mit diesem völlig nutzlosen scheiss nur die auslöschung einer autochtonen rasse..es gab also deines ertrachtens nur bei denn albanern ss soldaten, das rechtfertigt auch das grossalbanien,(zynismus) wie logisch du auch denkst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Welchen historiker? Neutralle Quellen? Etwa imperialisten die nach 1830 20jahren lang griechenland geführt haben...?

    - - - Aktualisiert - - -




    Wenn meinst du mir wir..

    Ja der ganze wiki artikel der mit historischen fakten spricht die auch verlinkt sind und von universitäten stammen sind von 1821 und falsch und du weißt es besser. (Alles eine intrige) zoran lässt grüssen (ps: zitier richtig ich muss dann immer deinen falsch zitierten text mit zitieren weil ich mit dem handy bin)
    Ich bin auf tab, und ja das ist eine verlogene intrig...und dieser zoran, noch so ein pseudomongo wie du?
    Ein mazedonier der glaubt er sei grieche...wie krank ist das? Der verleugnet sich gleich zweimal ^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ich check nicht wieso du dem überhaupt antwortest.


    Aus demselben grund wie du, du verätter.

    - - - Aktualisiert - - -

    Warum will niemand mit mir argumetieren, bin ich so fies...

  5. #85
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ich check nicht wieso du dem überhaupt antwortest.
    Ich mag solche leute wie zoran usw. Mich interessiert was so in den köpfen dieser menschen vorgeht. aber bin jetzt auch raus hier

  6. #86

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich mag solche leute wie zoran usw. Mich interessiert was so in den köpfen dieser menschen vorgeht. aber bin jetzt auch raus hier
    Papapalalajalogos, tönt wie hirtenkäse..

  7. #87
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Ich soll von Moe ausrichten: Griechische Schulen? Karin tem bekommt ihr.

  8. #88
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Epirote war früher eine weitere Bezeichnung für Albaner


    Seit dem 15. Jahrhundert kam im Westen für die Albaner der lateinische Name „Epirotes“ (deutsch „Epiroten“) auf. Wie in der Renaissance üblich suchte man nach einer antiken Parallele, und in den Albanern sah man die Nachfahren jener Völker, die in der antiken Landschaft Epirus gelebt hatten. Die Albaner wurden im westlichen Europa überhaupt erst im Mittelalter bekannt. Dies hing einerseits mit Skanderbeg, dem Epirotarum princeps[2], zusammen, der durch seinen Abwehrkampf gegen die Osmanen gesamteuropäische Popularität erlangte, andererseits aber mit der Auswanderung zahlreicher Albaner nach Italien, die auf diese Weise ins Blickfeld der westlichen Völker gerieten.



    Albaner ? Wikipedia

  9. #89

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    Epirote war früher eine weitere Bezeichnung für Albaner
    Seit dem 15. Jahrhundert kam im Westen für die Albaner der lateinische Name „Epirotes“ (deutsch „Epiroten“) auf.

    Ah, "Epiros" ist aus dem lateinischen.

    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    Wie in der Renaissance üblich suchte man nach einer antiken Parallele,
    die Suche findet heute noch statt, die Forscher sind geduldig und eifrig.
    Leider gibt es noch keine Anhaltspunkte.

    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    Dies hing einerseits mit Skanderbeg,
    Ah, das ist doch der mit der sicheren Erkenntnis der serbischen Mutter, oder?



    Danke für die Belehrung.

  10. #90

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Ah, "Epiros" ist aus dem lateinischen.


    die Suche findet heute noch statt, die Forscher sind geduldig und eifrig.
    Leider gibt es noch keine Anhaltspunkte.


    Ah, das ist doch der mit der sicheren Erkenntnis der serbischen Mutter, oder?



    Danke für die Belehrung.
    du schwuchtel selbst wenn er eine serbische mutter hätte, was mittlerweile wieder komplett widerlegt wurde durch einen italienischen adelsforscher, hätte das doch nix beigetrage zum thema das epirote die bezeichnung für albaner war, epirus ist die wiege der toskischen kultur und ich hoffe das wir das unseren nachfahren noch weitere 10.000 jahre mittragen können!


    apropos hat lateinisch nix mit griechisch zu tun, die meisten ortsnamen und begriffe haben wenn sie im mittelalter bekanntheit erlangten einen lateinischen namen bekommen weil sie wie heut das englische eben die "weltsprache" war, in der informatik wirst du vollgepumpt it englischen begriffen weil die amis eben momentan die weltmacht sind und englisch zuvor von den briten sehr verbreitet wurde durch die kolonien !

Seite 9 von 33 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 03:11
  2. Die albanischen Gebiete auf dem Balkan
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 00:56
  3. Die geheimen Operationen des BND auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 19:01
  4. Abschaffung der Religionen auf dem Balkan?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 20:37
  5. Starker Rück Gang im Tourismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 20:43