BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 33 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 323

Gay Pride kann stattfinden.

Erstellt von Viva_La_Pita, 13.09.2011, 14:24 Uhr · 322 Antworten · 18.453 Aufrufe

  1. #131
    Esseker
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen


    Ohh... da wünscht sich wohl jemand ich wäre Schwul ha? Wäre dann meine abweisende Art gegebüber dir leichter zu verkraften jeli?

    3:0 oder 4:0 ...

    Ich bin auch ein Gutmensch... und kaum eine oder besser gesagt keine Gruppe wird unten derzeit noch so diskriminiert wie Homosexuellen.
    Würden Thread gegen Roma aufgemacht werden, würde ich da genao so aktiv mitmischen.
    Sauberer Hattrick, aber Bambi holt das schon auf

  2. #132
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen


    Ohh... da wünscht sich wohl jemand ich wäre Schwul ha? Wäre dann meine abweisende Art gegebüber dir leichter zu verkraften jeli?

    3:0 oder 4:0 ...

    Ich bin auch ein Gutmensch... und kaum eine oder besser gesagt keine Gruppe wird unten derzeit noch so diskriminiert wie Homosexuellen.
    Würden Thread gegen Roma aufgemacht werden, würde ich da genao so aktiv mitmischen.
    Du bist echt ein herzensguter Mensch und das du auf Männer stehst stört mich z.B. gar nicht. Dennoch schade, irgendwie würdest du zu Bambi passen wenn du hetero wärst

  3. #133
    Slavo
    Ich frage mich gerade welche Auswirkungen so eine Parade für kleine Kinder hätte. Wie die darauf reagieren würden....
    Oder nein, noch besser gesagt: Wie würde sich die Erziehung und das Faktum, dass ein Kind schwule Eltern hat, auf das Kind selbst auswirken wenn es tagtäglich damit konfrontiert wird?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Kind wirklich normal damit aufwächst und ohne Diskriminierung durch's Leben kommen wird...

    Eigentlich habe ich absolut nichts gegen homosexuelle Menschen, nur ist das die einzige Sache der ich sehr kritisch gegenüberstehe da ich der Meinung bin, dass man homosexuellen Paaren keine Kinder "bereitstellen" sollte.

    Überzeuge mich mal wer vom Gegenteil, sofern jemand überhaupt dazu in der Lage ist...

  4. #134
    Avatar von Plavi-Safir

    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass die Teilnehmer dieser "Parade" genau wissen, wie sehr sie die serbische Gesellschaft damit provozieren und für mich heißt das im Klartext, dass sie alle Folgen ihres Auftretens in Kauf nehmen. Das ist für mich Mutwilligkeit bei der Durchsetzung eigener Interesse, den Interessen einiger weniger, die eine Sache zu etwas völlig natürlichem erklären wollen obwohl es völlig unnatürlich ist. Das ist völlig Rücksichtslos und inakzeptabel ggü. der serbischen Bevölkerungsmehrheit. Neo-Nazi-Aufmärsche werden genauso verboten wenn vorauszusehen ist, dass es Krawalle geben wird, die alleine durch die Anwesenheit der Nazis hervorgerufen werden. Und? Wollt ihr jetzt auch Nazis in Schutz nehmen nur um Gay-Parades zu relativieren?
    Ich glaube das die homosexuellen Männer das nicht wissen.Vielleicht haben sie Hoffnung das sie nicht angegriffen werden und endlich akzeptiert zu werden.Was heißt denn bitte provozieren.Mich kann man nur provozieren wenn ich etwas aufmerksam beobachte.Wenn die Bevölkerung wegschauen und ignorien würde,gäbe es keine Provokation.

    Schwule mit Nazis zu vergleichen ist lächerlich.Nein,ich werde Nazis nicht in Schutz nehmen.Nazi-Paraden werden verboten,weil Nazis andere Leute diskriminieren.Die Mitglieder der Gay-Parade machen das nicht.Sie wollen Gerechtigkeit.

  5. #135

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen


    Ok, ich versuch dir das jetzt nochmal zu erklären.


    Du fragst wo sie mein Eigentums recht verletzten ?
    Nun, die Schwulen Verletzten es nicht direkt, aber der Staat der mir Steuern von meinem Eigentum sprich meinem Lohn entnimmt um damit Pro-Gay Kampagnen zu finanzieren schon.

    Und genau das ist doch der Punkt, ich habe nichts gegen Schwule, sie sollen nur nicht mit Steuergeldern unterstützt werden. Und es soll keinen öffentlichen Raum gäben, denn genau wegen dieser öffentlichkeit kommt es doch zu Problemen, denn im grunde kann niemand den anderen leiden, wenn etwas niemandem gehört kommt es schnell zum streit.

    Ein großes Ideal der Zivilisation, das wir jedoch noch nicht erreicht haben, ist eben die Tatsache das ich anders denkende von meinem Eigentum Diskriminieren kann, das ich das recht auf Privatsphäre habe und nicht ein anderer über mein leben entscheidet.


    Und der Unterricht an den Schulen hat sicher nichts mit dem Nichtagressionsprinzip zu tun, denn den Kindern wird beigebracht das Homosexualität an sich etwas normales ist. Es wird ihnen beigebracht das Schwulsein an sich etwas gutes ist. Das ist pure Gewalt. Die Meinungsbildung sollte Kindern und den Eltern überlassen sein.

    Wenn ich schwulen das recht auf ihren Körper gebe, dann habe ich das selbe recht auf meinen, und damit auch auf meine Meinung über sie.
    Du zahlst Steuern damit du hier möglichst Sicher leben kannst, damit es eine Polizei, Gericht, Verwaltung, Infrastruktur gibt und auch dafür das du dich zu wort melden kannst.

    Es gibt so viele Homosexuelle, denkst du die Zahlen keine Steuern?

    Du hast doch selber das Recht wenn dir etwas nicht passt zu protestieren wo ist das Problem?

    Wenn die grundsätzlich unser demokratisches System nicht passt, hast du sogar das Recht eine Partei zu gründen und dich zur Wahl zu stellen.

    Ab ner gewissen zahl an Stimmen wirst du auch vom Staat unterstützt. Wenn du dann die große Partei hast kannst ja versuchen die Rechte neu zu gestalten. Bis dahin halt dich an unsere jetzigen Rechte die von der Mehrheit so gewollt sind!

  6. #136
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Sauberer Hattrick, aber Bambi holt das schon auf
    komm du mir nach Haus

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du bist echt ein herzensguter Mensch und das du auf Männer stehst stört mich z.B. gar nicht. Dennoch schade, irgendwie würdest du zu Bambi passen wenn du hetero wärst
    Solche Gedankenexperimente bringen nichts, das wäre wie wenn man überlegt, was wäre, wenn ich eine FDP-wählende BWLerin wäre

  7. #137
    Esseker
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    komm du mir nach Haus
    Ich würd dich gern Tore schiessen lassen

  8. #138
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Sagt mal bekommt man als Schwuchtel automatisch ADZ?! meine fresse..

  9. #139
    Avatar von Plavi-Safir

    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    1.065
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Ich frage mich gerade welche Auswirkungen so eine Parade für kleine Kinder hätte. Wie die darauf reagieren würden....
    Oder nein, noch besser gesagt: Wie würde sich die Erziehung und das Faktum, dass ein Kind schwule Eltern hat, auf das Kind selbst auswirken wenn es tagtäglich damit konfrontiert wird?

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Kind wirklich normal damit aufwächst und ohne Diskriminierung durch's Leben kommen wird...

    Eigentlich habe ich absolut nichts gegen homosexuelle Menschen, nur ist das die einzige Sache der ich sehr kritisch gegenüberstehe da ich der Meinung bin, dass man homosexuellen Paaren keine Kinder "bereitstellen" sollte.
    Überzeuge mich mal wer vom Gegenteil, sofern jemand überhaupt dazu in der Lage ist...
    Nur weil die Leute anders sind,dürfen sie keine Kinder haben.Oh mein Gott.Die Kinder von denen müssten es gar nicht schwer haben,wenn sie wie alle behandelt werden,aber nein geht natürlich nicht
    Viele elternlose Kinder bekommen durch homosexuelle endlich ein Zuhause und eine Familie.Das vergisst man ?

  10. #140

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Du zahlst Steuern damit du hier möglichst Sicher leben kannst, damit es eine Polizei, Gericht, Verwaltung, Infrastruktur gibt und auch dafür das du dich zu wort melden kannst.

    Es gibt so viele Homosexuelle, denkst du die Zahlen keine Steuern?

    Du hast doch selber das Recht wenn dir etwas nicht passt zu protestieren wo ist das Problem?

    Wenn die grundsätzlich unser demokratisches System nicht passt, hast du sogar das Recht eine Partei zu gründen und dich zur Wahl zu stellen.

    Ab ner gewissen zahl an Stimmen wirst du auch vom Staat unterstützt. Wenn du dann die große Partei hast kannst ja versuchen die Rechte neu zu gestalten. Bis dahin halt dich an unsere jetzigen Rechte die von der Mehrheit so gewollt sind!


    hmm, und was mache ich wenn die Mehrheit aus Schwulen, Pädophilen, Islamisten, Rassisten, Ungebildeten Proleten und Angela Merkel besteht ?



    Und nein, wir brauchen keine Steuern , ich fühle mich Abends in Berliner oder Hamburger Bahnhofs Gegenden nicht Sicher, du ?

    Amazon.com: Anarchy and the Law: The Political Economy of Choice (Independent Studies in Political Economy) (9781412805797): Edward Stringham: Books@@AMEPARAM@@http://ecx.images-amazon.com/images/I/41T03jEe5lL.@@AMEPARAM@@41T03jEe5lL


    Amazon.com: The Enterprise of Law: Justice Without the State (9781598130447): Bruce L. Benson: Books@@AMEPARAM@@http://ecx.images-amazon.com/images/I/51mF0ssJh9L.@@AMEPARAM@@51mF0ssJh9L



Ähnliche Themen

  1. Balkan Gay Pride Sammelthread
    Von mustache im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 22:32
  2. K1 - PRIDE Mirko Filipovic
    Von UJKO im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 20:25
  3. Sofia Pride 2011
    Von mustache im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:06
  4. kann mir einer sagen wie ich mein nick ändern kann???
    Von Legija1389 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:08