BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 33 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 323

Gay Pride kann stattfinden.

Erstellt von Viva_La_Pita, 13.09.2011, 14:24 Uhr · 322 Antworten · 18.468 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Finde ich gut!
    Wann findet sowas mal in Skopje stat? Die Stadt wurde dafür auch dekoriert mit einer Statue eines Homosexuellen.
    ich dachte du wärst Idemo bis ich den Namen gesehen hab.

    Da hast recht... Rosa Licht an und die Party kann losgehen

  2. #152
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Na Auswandern! Zurück na Serbien oder wo auch immer....

    Im ernst man... was sollen diese Szenarien?

    Was wenn die ganze welt Homo wird, was wenn alle Menschen morgen zu Rassisten werden das selbst Hitler daneben blass aussieht....was wenn ....

    Ich finde einfach das die Rechte die die Homosexuellen fordern, etwas sind was alle anderen auch haben, daher sie da auch wie alle anderen behandeln und akzeptiert werden müssen.

    Was alles am Karneval passiert und am Oktoberfest und sonstigen Festen, Veranstaltungen und Demonstrationen aber es sind gerade die Homosexuelllen die stören.

    Wegen den S21 Gegenern wurden auch Straßen gesperrt und es kostete Millionen aber das was sie machen ist nun mal ihr demokratisches Recht das ihnen in diesem Land zugesrochen wird.
    Ich kenne genug Homosexuelle und keiner von denen würde auf so eine Parade mitmarschieren, weil diese Party nichtmal im Ansatz mit Ihren eigentlichen Zielen etwas zu tun hat!

    Das, was diese Paraden anrichten ist höchstens ein vollkommen falsches Bild von Homosexuellen zu vermitteln!

    Gleichberechtigung erreicht man über die Politik in Form von Gesetzen die diese Gleichberechtigung untermauern und nicht mit schrillen Gay Paraden die die Gesundheit von Menschen nur unnötig gefährdet und mit dem eigentlichen Ziel nix zu tun haben!

    Keiner Homosexueller will auffallen weil er homosexuell ist.

    Wenn eine Gesellschaft für solche Spektakel noch nicht bereit ist, dann sollte man das zur Kenntnis nehmen und gut sein lassen....

  3. #153

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    HAMMER!

    nach freud steckt in jedem mann ein homosexueller. das ist jetzt plump ausgedrückt. und ich dachte, das diese seite des mannes durch die öffendliche akzeptanz stärker angeregt werden würde.

    man braucht mich jetzt nicht deswegen zu hängen. ich hab es halt gedacht.
    vielleicht habe ich auch in der phase der sexuellen orientierung diese seite an mir entdeckt und wollte sie aufgrund des elterlichen drucks bekämpfen.
    vielleicht habe ich auch feindbilder gesucht und hab bei den schwächsten angefangen.

    wie dem auch sei, ich bin drüber hin weg. kein grund für gehässigkeit.

  4. #154
    Slavo
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ich kenne genug Homosexuelle und keiner von denen würde auf so eine Parade mitmarschieren, weil diese Party nichtmal im Ansatz mit Ihren eigentlichen Zielen etwas zu tun hat!

    Das, was diese Paraden anrichten ist höchstens ein vollkommen falsches Bild von Homosexuellen zu vermitteln!

    Gleichberechtigung erreicht man über die Politik in Form von Gesetzen die diese Gleichberechtigung untermauern und nicht mit schrillen Gay Paraden die die Gesundheit von Menschen nur unnötig gefährdet und mit dem eigentlichen Ziel nix zu tun haben!

    Keiner Homosexueller will auffallen weil er homosexuell ist.

    Wenn eine Gesellschaft für solche Spektakel noch nicht bereit ist, dann sollte man das zur Kenntnis nehmen und gut sein lassen....

    !!!!!!!

  5. #155

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von КОСОВЉАНИН Beitrag anzeigen
    nach freud steckt in jedem mann ein homosexueller. das ist jetzt plump ausgedrückt. und ich dachte, das diese seite des mannes durch die öffendliche akzeptanz stärker angeregt werden würde.

    man braucht mich jetzt nicht deswegen zu hängen. ich hab es halt gedacht.
    vielleicht habe ich auch in der phase der sexuellen orientierung diese seite an mir entdeckt und wollte sie aufgrund des elterlichen drucks bekämpfen.
    vielleicht habe ich auch feindbilder gesucht und hab bei den schwächsten angefangen.

    wie dem auch sei, ich bin drüber hin weg. kein grund für gehässigkeit.


    Klar hat das Freud gesagt, er war ja selber Bückknecht

  6. #156

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Klar hat das Freud gesagt, er war ja selber Bückknecht
    Ich habe das Gefühl, in diesem Forum fehlt es an Reife.

  7. #157
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von КОСОВЉАНИН Beitrag anzeigen
    nach freud steckt in jedem mann ein homosexueller. das ist jetzt plump ausgedrückt. und ich dachte, das diese seite des mannes durch die öffendliche akzeptanz stärker angeregt werden würde.

    man braucht mich jetzt nicht deswegen zu hängen. ich hab es halt gedacht.
    vielleicht habe ich auch in der phase der sexuellen orientierung diese seite an mir entdeckt und wollte sie aufgrund des elterlichen drucks bekämpfen.
    vielleicht habe ich auch feindbilder gesucht und hab bei den schwächsten angefangen.

    wie dem auch sei, ich bin drüber hin weg. kein grund für gehässigkeit.
    Freud sagte doch, ein Mann wird dann schwul, wenn in der Kindheit bis zur phallischen Phase keine männliche Identifikationsfigur bereitgestanden hat?

  8. #158

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Freud sagte doch, ein Mann wird dann schwul, wenn in der Kindheit bis zur phallischen Phase keine männliche Identifikationsfigur bereitgestanden hat?
    alter, dieser freud war ja echt porno drauf

  9. #159

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Du denkst nicht über deine Aussagen nach, oder ?
    Ha ha... ko to meni kaze... more liest du was ich schreibe? und was du schreibst? was soll das sollen wir uns ständig hier im Kreis drehen?

    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Was denn für Szenarien, sitzen im Bundestag etwa keine Schwuchteln, Kinderficker, Rassisten und Kokser. Scheiß mal auf deine Parteien, wen soll ich den wählen ?? sind doch alles ******.
    Quellen! Und wieso du sowas zusammen mit Homosexuellen aufzählst verstehe ich überhaupt nicht.
    Wie kann man in einem demokratischen Staat auf die Parteien scheißen?

    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    ich bin hier geboren, also odjebi.
    S21 könnte ohne Steuergelder gar nicht durchgezogen werden.
    Ich trink keinen alk, und bin deswegen nie auf solchen Assi-Veranstaltungen.
    Ha ha... du "scheißt" doch auf die Parteien. Ich sage nur das die Rechte hier so sind wie sie sind und das es auch gut so ist!
    Das du nicht auf solche Veranstaltungen gehst ist deine Sache... die Welt richtet sich nicht nach dir.

    Es geht darum das es verschiedenste Feste/Veranstaltungen gibt die auch kosten, Stadtteile lahmlegen etc. und die Homosexuellen haben auch das Recht eben eigene zu veranstalten.

    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen

    Es ist schon interessant das ich nicht mal sagen darf das ich was gegen Homosexualität habe, ohne sofort als Unmensch beschuldigt zu werde.

    Wo bleibt die Toleranz meiner Meinung gegenüber ?
    Ich habe das bestimmt nicht gesagt, habe sogar gesagt das du deine Meinung sagen darfst aber eben trotzdem die Homosexuellen akzeptieren musst, also gegen sie keine "Aggressionen" ausüben darfst. So wie es derzeit das Grundrecht verlangt!

    Zur Meinung zusammengeschnitter Komm von mir aus einer andere Disskusion:

    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Du darfst logisch eine meinung haben, wenn du aber dann deine Meinung/Sicht auch als solche selber begreifst und darstellst.... aber wenn man anfängt von jemanden die Einstellung als Falsch darzustellen, sie nicht akzeptieren will, anfängst damit mir einzureden dass es so nicht geht, dass es das nicht gibt etc... dann begreifst du deine Sicht nicht mehr als eine Meinung sondern als "Fakt/Gegebenheit" etwas was so ist und wo sich die Anderen dem zu beugen haben... das aber geht einfach zu weit.

    Wenn man eine Meinung hat, sollte man sie auch sagen, dazu aber eben die Argumente nennen und jeder kann sie dann lesen und schauen ob diese Argumente gut sind, also einen zum umdenken bewegen oder nicht...

    Aber Meinungen sind keine Gesetze, so sollte man sie auch nicht präsentieren. Klar kommt es dann zu Streit und Konflikten.

    Es ist so vieles leichter wenn man es nicht so eng sieht...

  10. #160

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Freud sagte doch, ein Mann wird dann schwul, wenn in der Kindheit bis zur phallischen Phase keine männliche Identifikationsfigur bereitgestanden hat?
    das weis ich nicht. ich weis nur das er gesagt hat das der mensch bisexuel ist und das das normal ist.

Ähnliche Themen

  1. Balkan Gay Pride Sammelthread
    Von mustache im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 22:32
  2. K1 - PRIDE Mirko Filipovic
    Von UJKO im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 20:25
  3. Sofia Pride 2011
    Von mustache im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:06
  4. kann mir einer sagen wie ich mein nick ändern kann???
    Von Legija1389 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 22:08