BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

Heilige Berg Athos

Erstellt von El Greco, 21.05.2008, 18:27 Uhr · 89 Antworten · 17.401 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Heilige Berg Athos

    Der Heilige Berg Athos ist eine orthodoxe Mönchsrepublik mit autonomem Status unter griechischer Souveränität in Griechenland. Er befindet sich auf dem gleichnamigen östlichen Finger der Halbinsel Chalkidikí in der Verwaltungsregion Zentralmakedonien in der Region Makedonien. Das Territorium umfasst 336 km² und zählt rund 2000 (mönchische) Einwohner, zuzüglich einer saisonal wechselnden Zahl von zivilen Arbeitern. Im Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff „(Berg) Athos“ entweder die ganze Halbinsel Athos mit dem Mönchsstaat oder auch nur den eigentlichen Berg an der Südost-Spitze der Halbinsel, der 2.033 Meter hoch ist.
    Die 20 Großklöster der orthodoxen Mönchsrepublik sind Teil des UNESCO-Welterbes. Das erste Kloster, die Große Lavra, wurde 963 vom byzantinischen Mönch Athanasios Athonites gegründet. Bis zu diesem Zeitpunkt siedelten auf dem Athos bereits Mönche, die sich an den Vorbildern der asketischen Mönche im Alten Ägypten orientierten. Bald gründeten bulgarische, rumänische, russische, georgische und serbische Mönche weitere Großklöster auf dem Berg Athos. Davon sind heute 17 griechisch, je eines russisch, bulgarisch und serbisch.
    Neben den Klöstern gibt es auf dem Athos die Siedlungsform der Skiten (gr. σκήτες), die jeweils von ihrem Mutterkloster abhängen, somit keine eigenständigen Rechte in Regierung und Verwaltung der Mönchsrepublik besitzen. Skiten, rund um einen klösterlichen Zentralbau angelegt, der in Gebäuden und Funktionen den größeren Klöstern gleicht, sind dörfliche Siedlungen, deren Bauten in Kalívia (gr. καλύβια, „Hütten“), Wohnbauten für mehrere Mönche, und Kelliá (gr. κελλιά, „Zellen“), Hütten für einen Bewohner, unterschieden werden. Außerdem siedeln an den schwer zugänglichen Hängen des eigentlichen Berges Athos Mönche in Eremitagen (gr. ησυχαστήρια, Hesychasterien), zumeist Kleinstbauten und Höhlen.
    Berühmt sind die Malerwerkstätten des Athos, deren große Tradition der Ikonenmalerei ins Hochmittelalter zurückreicht, als Maler-Mönche der sog. Makedonischen Schule von Thessaloniki auf den Athos umsiedelten.

    Wappen vom Heiligen Berg Athons


    Geografische lage




    Bilder von den klöstern





























  2. #2

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    traumhafte gegend....

  3. #3

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Ihr Griechen könnt euch glücklich schätzen mit den Stränden.

  4. #4
    El Greco
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Ihr Griechen könnt euch glücklich schätzen mit den Stränden.
    Und ihr Kosovaren könnt euch mit euren bergen glücklich schätzen

  5. #5
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Wow,sieht ja Hammerhart aus.Also nach Griechenland muß ich auch mal unbedingt!

  6. #6
    GjergjKastrioti
    Da solls in Griechenland doch irgendne Klosterinsel geben, wo Frauen nicht hindürften, also auf diese Insel halt nicht dürfen, ist das Athos oder verwechsle ich da was ^^

  7. #7
    El Greco
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Da solls in Griechenland doch irgendne Klosterinsel geben, wo Frauen nicht hindürften, also auf diese Insel halt nicht dürfen, ist das Athos oder verwechsle ich da was ^^
    Ja das ist Athos der Rote fleck aber das Frauen nicht rein dürfen ist seit den Byzant so


  8. #8

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Trikaliotis Beitrag anzeigen


    Und ihr Kosovaren könnt euch mit euren bergen glücklich schätzen
    tauschen wir paar Berge gegen paar Strände?

  9. #9
    El Greco
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    tauschen wir paar Berge gegen paar Strände?
    Ne danke ...

  10. #10

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von Trikaliotis Beitrag anzeigen
    Ne danke ...
    spassverderber

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kloster Hilandar, Heiliger Berg Athos
    Von BitterSweet im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 14:43
  2. Athos und Hitler
    Von Guest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:22
  3. Athos-Mönche bekommen Wimax
    Von Guest im Forum Wirtschaft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 13:28
  4. Theokratische Republik Athos
    Von Dobričina im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 16:19
  5. Serben-Heiligtum Heiliger Berg Athos
    Von Adriano im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 12:11