BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

HERCEGOVINA

Erstellt von West_Mostar, 24.08.2007, 23:30 Uhr · 120 Antworten · 9.793 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925

    HERCEGOVINA

    Obwohl es eine große Ähnlichkeit in Sprache, Volk, Kultur und Identität gibt, hatte Herzegowina bedeutsam andere Geschichte als Bosnien. Herzegowina war vor 12,000 Jahren besiedelt und jede Zivilisation hinterließ Spuren in ihrem reichen Kulturerbe.


    Dieses reiche Kulturerbe zusammen mit den eindrucksvollen Naturschönheiten macht dieses Gebiet zu dem verschiedenartigsten und attraktivsten Tourismus-Gebiet in Bosnien und Herzegowina. Viele sehen Herzegowina als unfruchtbare Mond-Landschaft. Manche Teile von Herzegowina sind in der Tat so, aber Herzegowina verfügt über einige der frischesten Quellen, kristallklare Flüsse und endemische Pflanzen- und Tierarten. Auf den Gebieten um Jablanica, Konjic und Prozor befinden sich dichte grüne Wälder und schöne unberührte Seen. In West-Herzegowina bildet der Fluss Trebižat einen wunderschönen grünen Gürtel längs seiner Ufern, genauso wie der Fluss Bregava im Südosten. Das warme mediterrane Klima herrscht im großen Teil von Herzegowina, ein anderes Biosystem als das in Zentral- und Nordbosnien gebend.


    Feigen, Granatäpfel, Weintrauben, Mandarinen und Hagebutten: All das gedeiht in dieser sonnigen Gegend. Viele der besten Weine Süd-Europas werden in den kleinen Weingärten von West-und Süd-Herzegowina hergestellt (www.vinskacesta.ba). Hier befinden sich eindrucksvolle Denkmäler, sowie die wunderschöne Natur, aber für viele stellen die einfachen, schönen umherliegenden Dörfer und ihre Bewohner, die das wertvolle Land bearbeiten, die wahre Attraktion von Herzegowina dar. Egal was Sie machen oder wohin Sie gehen werden, Herzegowina wird sicher einen lang anhaltenden und starken Eindruck auf Sie machen.


    FLUSS NERETVA

    Seit Urzeiten ermöglichte Neretva Wohlstand und Wachstum der Menschengemeinschaft und über Herzogowina sprechen und Neretva nicht erwähnen, wäre genauso wie über Ägypten schreiben und Nil nicht erwähnen. Dieser türkisgrüne Schatz bildete fruchtbare Felder von Glavatičevo bis Doljani, wo der größte Teil der Tier- und Pflanzenwelt seinen Lebensraum findet. Der Fluss Neretva guillt im Gebiet Borča auf dem Berg Zelengora und fließt, wie alle Flüsse in Bosnien, in Richtung Norden, oder genauer gesagt in diesem Fall, in Richtung Nordwesten.

    Im Oberlauf findet der Fluss seinen Weg zwischen den Bergmassiven von Visočica und Bjelašnica im Norden und den Bergmassiven von Crvanj und Prenj im Süden. Er fließt durch viele Schluchten und eine kleine Anzahl der fruchtbaren Täler. Im Unterschied zu anderen Flüssen in Bosnien, gelingt es Neretva nicht, nach Norden weiter vorzudringen, er fließt nördlich von dem Gebiergsmassiv Prenj und biegt nach Süden, unweit von dem Ort wo er mit Rama zusammenfließt, ein.. Von da an, findet er seinen Weg durch die Schluchten von Bergen Čvrsnica und Prenj bis zu dem Mostars Tal, wo er die Eigenschaften des schnellen Gebirgsflusses verliert. Dann schlängelt Neretva langsam zum Čapljina und weiter bis zum Delta, das sich zwischen den kroatischen Städten Metkovići und Ploče befindet, wo es ins kristallklare Adriatische Meer einfließt.




    meine heimat die herzegowina:

    Die Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch: Hercegovina, kyrillisch: Херцеговина) ist der südliche Teil des Staates Bosnien und Herzegowina, im Einzugsbereich des Flusses Neretva. Der Landesname leitet sich vom Wort „Herzog“ ab (die Wortbedeutung ist Herzogsland). Die historische Hauptstadt der Herzegowina ist Mostar.



  2. #2
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    ehhm mal ne frage guter theard aber das ist doch keine stadt oder?

  3. #3
    bosmix
    ich habe mal eine frage du stolzer bursche.....

    wie hießen die herrscher in mostar früher, und wann oder war überhaupt hercegowina mal unabhängig?

    schreib mir was über die historie, und nicht über die landschaft.

  4. #4
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    ich habe mal eine frage du stolzer bursche.....

    wie hießen die herrscher in mostar früher, und wann oder war überhaupt hercegowina mal unabhängig?

    schreib mir was über die historie, und nicht über die landschaft.
    er sucht jetzt bei google.

  5. #5
    bosmix
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    er sucht jetzt bei google.

    da kann er lange suchen.

  6. #6
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    ich fange von norden nach süden an und stelle mal alle gemeinden vor:

    RAMA - PROZOR



    das wappen






    die lage in BiH


    Prozor und Ramsko See sind die nördlichsten Orte von Herzegowina. Die Katholiken und die Muslime besiedeln dieses Gebiet. Am Ramsko See befindet sich die Insel Ščit, auf der sich, im Rahmen des Franziskanerklosters Rama – Ščit das Haus des Friedens befindet, wo alle, die Frieden und Ruhe, Rat oder einfach nur auf dem See fischen wollen, willkommen sind.



    Gerade in diesem Kloster haben die Partisanen im Zweiten Weltkrieg den Gegenangriff für den Kamp auf Neretva vorbereitet. Die Landschaft hier ist üppig grün und es bieten sich ausgezeichnete Bedienungen für Fischen, Spazieren, Wandern, Bootfahrt, sowie einen Blick in die Lebensweise in den Dörfern auf den umliegenden Bergen zu werfen. Wenn sie einen ruhigen Ort suchen, dann haben sie ihn sicherlich am Ramsko See gefunden.

    Die lokalen Dorfbewohner sind sehr freundliche Menschen und wenn Sie in die Berge gehen, werden Sie die faszinierenden katholischen Dörfer entdecken, wo die Frauen noch immer die traditionelle Kleidung tragen und den tradtionellen Brauch, Kreuze auf den Händen, oder sogar auf der Stirn, zu tätowieren, immer noch pflegen. Östlich von Ramsko jezero befindet sich das kleine Bergstädtchen, Prozor. Hinter Prozor ist das Dorf Duga (=Regenbogen), sehr wasserreich und mit dem mächtigen Wasserfall, Wasserfall Duga (=Regenbogen-Wasserfall) genannt. Der Dorfsname stammt davon, dass fast immer über dem 30 Meter hohen Wasserfall ein Regenbogen erscheint.


    In den Dörfern der Gemeinde Rama wurden zahlreiche Zeugnisse aus Mousterien (125.000 bis 60.000 v. Chr), dem Eneolit (2.400 bis 1.800 Jahr v. Chr), aus illyrischer und römischer Zeit gefunden (u.a. die Reste einer Basilika der Hl. Barbara aus dem 6 Jahrhundert n.Chr.). Im 7. Jahrhundert wanderten die Slawen in das Gebiet von Rama ein.





    ramsko jezero (rama see)









    stadt prozor hauptort hat etwa 10 000 einwohner







    das rama - kreuz warenzeichen von rama

  7. #7
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    he man nicht so agresiv,nur langsam kommt alles war ihr gefragt hat hescher von mostar wenn du sie kennst schreib sie auf ich weiss nicht welche du meinst??die türken oder was,wenn du sie weisst schreib sie auf,mostar ist gar nicht so als ich denke nicht das mostar früher von bedeutung war.....

  8. #8
    bosmix
    jaja bosnien ist schön


    hast du schon mein thread gelesen ( zurich ist ein prophet)?

    hercegowina ist bald geschichte.

  9. #9
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    hier mal ne karte aus dem jahre 850 also 500 jahre bevor die türken kamen,da war herzegowina schon kroatien,vorher war da die römer und vor ihnen die ilyrier und vor ihnen fred feuerstein da muss ich nicht in google nachschauen das weiss ich.also etwa im 14 jh.kamen die türken und mostar ist ja etwa im 15 jh erst entstanden...



  10. #10
    Avatar von West_Mostar

    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    925
    was willst du eigentlich hast irgendwelche komplexe oder so?

    bitte stör doch den thread nicht,wenn du andere ansichten hast dan besprich doch das mit jemand anderen bosnien und herzegowina heisst das land und unser wort is sogar länger herzegowina hat es schon immer gegeben und wird es immer geben.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. free hercegovina??
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 18:28
  2. Hercegovina-Sprache
    Von BaYuMo im Forum Rakija
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 15:31
  3. Una - Bosna i Hercegovina
    Von bosmix im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 19:28
  4. Bosna i Hercegovina
    Von denki im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 18:54