BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 25 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 246

Ioannina / Epirus / Griechenland

Erstellt von radeon, 03.10.2005, 21:34 Uhr · 245 Antworten · 30.363 Aufrufe

  1. #131
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Man muss brutalst dämlich sein um Fakten zu wiedersprechen.
    Echt , es macht garkeinen Sinn mit euch Clowns zu diskutieren. Da werdet ihr jedesmal geowned und merkt es allen Ernstes nicht mal selber.
    Die Vilajets unterstanden dennoch dem osmanischen Reich und die Albaner die zu den Osmanen gehörten dürften über bestimmte Bereiche herrschen. Trotzdem durften die Albaner keine großen Entscheidungen ohne ihre türkischen Vorgesetzten treffen.

  2. #132
    El Greco
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    tolle antwort ...

  3. #133
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Echt , es macht garkeinen Sinn mit euch Clowns zu diskutieren. Da werdet ihr jedesmal geowned und merkt es allen Ernstes nicht mal selber.
    Die Vilajets unterstanden dennoch dem osmanischen Reich und die Albaner die zu den Osmanen gehörten dürften über bestimmte Bereiche herrschen. Trotzdem durften die Albaner keine großen Entscheidungen ohne ihre türkischen Vorgesetzten treffen.
    Janina war noch vor dem Osmanischen Herrschen eine albanische Stadt du Clown!

  4. #134
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt anworten , bin aber eingeschüchtert wegen der gaswumme in deinem profilfoto.
    bist aber sehr überzeugt das es nur eine gaswumme ist hahha, ich bin kein grieche, das sagt schon alles junge

  5. #135
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    bist aber sehr überzeugt das es nur eine gaswumme ist hahha, ich bin kein grieche, das sagt schon alles junge
    Trotzdem kannst du dir das Ding in den Arsch schieben du Pflaume.

  6. #136
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Trotzdem kannst du dir das Ding in den Arsch schieben du Pflaume.
    pass auf das ich dir sie nicht in den arsch schiebe und ich dich dann damit zum röntgen schicke, bin gespannt was der doktor sagt!

    ps: janina war und ist albanisch! und du bist das genau so arvanitë

  7. #137
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Echt , es macht garkeinen Sinn mit euch Clowns zu diskutieren. Da werdet ihr jedesmal geowned und merkt es allen Ernstes nicht mal selber.
    Die Vilajets unterstanden dennoch dem osmanischen Reich und die Albaner die zu den Osmanen gehörten dürften über bestimmte Bereiche herrschen. Trotzdem durften die Albaner keine großen Entscheidungen ohne ihre türkischen Vorgesetzten treffen.
    Die Vilayets dich ich gepostet haben wurden alle samt von Albanern verwaltet. Und auch in diesen Vilayets waren die albaner die Mehrheit.
    Epirus war zu dieser Zeit von Camen und Arvaniten bewohnt, welche albanisch sind. Die nächste Minderheit waren die Vlahen.

  8. #138
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    pass auf das ich dir sie nicht in den arsch schiebe und ich dich dann damit zum röntgen schicke, bin gespannt was der doktor sagt!
    was für ein köttel, hammer

  9. #139
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    was für ein köttel, hammer
    sprachlos was hahaha, boah hab ich heute meinen spass, die arbeit war schon lang nicht so lustig!

    lang lebe cameria, janina arta usw.

  10. #140

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Das besetzte von Griechenland im 1WK Nordepirus



    Ende 1914 wurde Nordepirus von griechischen Truppen besetzt und 1915 an Griechenland angeschlossen. Nach dem Ersten Weltkrieg konnte sich Griechenland mit seinen Forderungen um Nordepirus nicht durchsetzen. Der Völkerbund, in den Albanien 1920 aufgenommen wurde, drängt Italien und Griechenland auf Anerkennung der Grenzen Albaniens, was 1923 geschah.

    Na super Nordepirus ist Griechisch

    ich finde, dieser wunderbare und inhaltlich klare und richtige Beitrag hat es in sich.
    Wann kann die richtige Flagge wieder in Nordepirus gehißt werden?

Ähnliche Themen

  1. Epirus
    Von Deimos im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 08:47
  2. Pulverfass Epirus
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:37
  3. Arta/Epirus/Griechenland
    Von El Greco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:03
  4. Vergessenes Epirus
    Von Arvanitis im Forum Musik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 01:17
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 00:36