BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 25 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 246

Ioannina / Epirus / Griechenland

Erstellt von radeon, 03.10.2005, 21:34 Uhr · 245 Antworten · 30.358 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    ok

    Nordepirus in der Antike

    Many of the region’s settlements are related with the Trojan Epic cycle. Elpenor from Ithaca, in charge of Locrians and Avantes from Evia, founded the cities of Orikum and Thronium on Vlore bay. Amantia in the mainland was founded by Avantes from Thronium. Neoptolemos of the Aekid dynasty, in charge of Myrmidones, founded a settlement which in classical antiquity would become known as Bylliace (near Apollonia). Aeneas and Helenus founded Vouthroton (modern Butrint). Moreover, a son of Helenus, named Chaon became the ancestral leader of the Epirot tribe of Chaones.[25]
    Other ancient settlements in the area were Onchemos (modern Sarande) , Phoenice, Antigoneia (near modern Gjirokastër), Antipatreia (modern Berat), Amantia, Nikea, Pelion (in Dessaretis), Kemara (modern Himara). On the other hand, Greek colonists (mostly Corinthians and Eleans) founded a number of coastal cities: Avlon, Appolonia, Epidamnus.

    [edit] Ancient period


    Ancient Greek temple in Apollonia.


    From the early 1st millennium BC the region inhabited by the Chaones, called Chaonia, stretched north to the mouth of Aoos into the Dessaretis inland. Apart from the Chaones, which were the most significant Epirotic tribe in the area, other Epirotic tribes in northern Epirus were the Antinanes, Parauaei, Prasaivoi and northernmost tribe the Dexari (or Desarrerai). During the 7th century B.C. Chaonian rule was dominant over the region and their power stretched from the Ionian coast to the region of Korce east. Tumulus II in Kouci Zi near Korce was from that age (ca. 650 B.C.) and it is claimed that it belonged to Chaonian leaders.[25]
    During classical antiquity, in 330 BC, all the Epirotic tribes were united under a single kingdom under the Aeakid Alcetas II (of the Molosians Epirotes) and at 232 B.C. the Epirotes established the 'League of Epirotes' (Greek: Κοινό Ηπειρωτών), with Phoenice as one of its centres. As a united state Epirus was a significant power of the Greek world until the Roman conquest in 167 BC.[26]


    Versuch dich doch nicht immer in sachen von dem du keine Ahnung hast.

    Wie gesagt deine Kapazität reicht gerade mal aus um opfer oder owned zu sagen.

  2. #182
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Versuch dich doch nicht immer in sachen von dem du keine Ahnung hast.

    Wie gesagt deine Kapazität reicht gerade mal aus um opfer oder owned zu sagen.
    Du sollst dich an das Thema halten und Bilder posten wie es Bruni gesagt hat......

  3. #183
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Du sollst dich an das Thema halten und Bilder posten wie es Bruni gesagt hat......

    Ja ich wollte dir nochmal sagen das du ne Lusche bist.

  4. #184
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ja ich wollte dir nochmal sagen das du ne Lusche bist.
    Du sollst dich an das Thema halten und Bilder posten wie es Bruni gesagt hat......

  5. #185
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Du sollst dich an das Thema halten und Bilder posten wie es Bruni gesagt hat......

    ok


  6. #186
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Klar du ungebildeter Dämel. Zeige mir ein Geschichtsbuch dass besagt der Epirus war albanisch! Er war osmanisch und die Türkalbaner durften ihn beherrschen. Der Begriff "Camen" wurde zu diesem Zeitpunkt nicht verwendet da Türkalbaner als Osmanen galten und umgangssprachlich von arvanitisch und griechischsprachigen Griechen Liapen genannt. Es gab nur Christen=Griechen und Moslems=Türkalbaner.
    aha und christliche Albaner gab es nicht?
    geh dich bilden du trottel du opfer

  7. #187
    Karim-Benzema
    Ich war mal in der CAMERIA durchgefahren nach Albanien einmal nen Abstecher durch JANINA gemacht und MEtsovo...da leben nur AROMUNEN

    schoen da

  8. #188

    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    6
    wre gamo tous purdalades tus kolo gitones mas... bre bre bre ti maaalakies mas lene re edo.. mu anebeni i piisi ama diawaso tetis kolo malakies.. siiigouraaa oli i gii ine diki tous

  9. #189
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    hahahahaha

  10. #190
    Opala



    IPEIROS H MANA TON ELLINON!
    IPEIROS TO MEGALEIO SOU!
    Sagapw den se ksexnw!
    ipeiros athanati...................... !
    ioannina kardoula tis ipeiros....................!

Ähnliche Themen

  1. Epirus
    Von Deimos im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 08:47
  2. Pulverfass Epirus
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:37
  3. Arta/Epirus/Griechenland
    Von El Greco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:03
  4. Vergessenes Epirus
    Von Arvanitis im Forum Musik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 01:17
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 00:36