BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 246

Ioannina / Epirus / Griechenland

Erstellt von radeon, 03.10.2005, 21:34 Uhr · 245 Antworten · 30.355 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Oje oje ...

    Ich gebe dir einen goldenen Tipp:

    Suche dir ein deutschsprachiges griechisches Forum und ''mache dort Feuer''. iImmerhin werden dort mehr Hellenen zu finden sein als hier. Dort kannst du dich auch besser aufgeilen (Da ja mehr mitlesen). Letztendlich, Zuckerpüppchen, machst du dich nur lächerlich.

  2. #32

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

  3. #33
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.hellenicdesign.de/Forum_The_Greek_World/Forum/phpBB2/index.php?sid=5b752576aa3bc68ed68d4f81bef0372a

    Jaja
    Hm, dort wirst du dich eher zum Affen machen. Suche Foren wo überwiegend Teenies schreiben.

  4. #34
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die antiken Makedonien waren ein eigenständiges Volk und keine Hellenen..
    Die Makedonen waren, ebenso wie die Athener und Spartaner auch, ein eigenständiges Volk und auch Hellenen.
    Das sie Hellenen waren bezeugt schon ihre Teilnahme an den olympischen Spielen, welche nur Hellenen vorbehalten war.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    sondern eher ein illyrischer Stamm ....
    Quatsch, denn das wäre auch so überliefert worden. Sonst siehe oben zu den Olympischen Spielen.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    In der alten Überlieferungen , heisst es , das die Makedonier ein barbarisches Volk waren , die Bezeichung für alles nichtgriechische.....
    Ihre politischen Gegner(wie Demosthenmes) bezeichneten sie polemisch-beleidigend als Barbaren. Aber das waren rhetorisch-polemische Redner und absolute Antimakedonier.
    Tatsache aber ist, das der Vater der Geschichtsschreibung, Herodot, sie als alte Dorer bezeichnet.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diese beiden Völker mussten total verschieden sei...
    Das stimmt sicher nicht. Denn selbst die grössten lingustischen Zweifler bezeugen dennoch dass das antike Makedonische, wenn nicht selbst eindeutig griechisch, so doch zumindest eine dem griechischem sehr nahe verwandte Sprache war.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn man zum Beispiel die Schweiz und Norddeutschland , oder in Wien , Hessen oder Sachsen voneinander weitenfernt , aber die Menschen aus allen diesen Gebieten konnten sich einigermassen sich verstehen..

    Die Griechen konnten die Makedonier nicht verstehen und bezeichneten diese als Barbaren = Ausländer....bzw Einsiedler.
    Siehe Antwort 1 und 3.

    Original-makedonische Grüße
    Se chereto!

  5. #35
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Diskutieren Hellenic-Style 8)


    Eine schöne Uhr mitten im verschneiten Park von Ioannina


    Pateron Monastery-Kloster in Ioannina


    Fetihe-Moschee in Ioannina

  6. #36
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Ioannina / Epirus / Griechenland

  7. #37
    Avatar von Kozanitis

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    148
    dies ist eine wunderschöne griechische stadt war sehr oft da !!! der see finde ich ist das beste an der stadt nur die mosche sollte da abgerissen werden ( nicht böse gemeint) denn die braucht eh keiner und an diesen ali pasha will sich eh keiner erinnern!!!

  8. #38
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die antiken Makedonien waren ein eigenständiges Volk und keine Hellenen..
    Die Makedonen waren, ebenso wie die Athener und Spartaner auch, ein eigenständiges Volk und auch Hellenen.
    Das sie Hellenen waren bezeugt schon ihre Teilnahme an den olympischen Spielen, welche nur Hellenen vorbehalten war.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    sondern eher ein illyrischer Stamm ....
    Quatsch, denn das wäre auch so überliefert worden. Sonst siehe oben zu den Olympischen Spielen.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    In der alten Überlieferungen , heisst es , das die Makedonier ein barbarisches Volk waren , die Bezeichung für alles nichtgriechische.....
    Ihre politischen Gegner(wie Demosthenmes) bezeichneten sie polemisch-beleidigend als Barbaren. Aber das waren rhetorisch-polemische Redner und absolute Antimakedonier.
    Tatsache aber ist, das der Vater der Geschichtsschreibung, Herodot, sie als alte Dorer bezeichnet.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Diese beiden Völker mussten total verschieden sei...
    Das stimmt sicher nicht. Denn selbst die grössten lingustischen Zweifler bezeugen dennoch dass das antike Makedonische, wenn nicht selbst eindeutig griechisch, so doch zumindest eine dem griechischem sehr nahe verwandte Sprache war.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Wenn man zum Beispiel die Schweiz und Norddeutschland , oder in Wien , Hessen oder Sachsen voneinander weitenfernt , aber die Menschen aus allen diesen Gebieten konnten sich einigermassen sich verstehen..

    Die Griechen konnten die Makedonier nicht verstehen und bezeichneten diese als Barbaren = Ausländer....bzw Einsiedler.
    Siehe Antwort 1 und 3.

    Original-makedonische Grüße
    Se chereto!

    der albanesi ist mit abstand der dümmste user den ich je gesehen habe.....

    ich sage das jetzt nicht um meinen Griechischen Bruder zu unterstützen sondern es ist echt so.
    voralem der ganze kramm um die Ilirier den er papelt ist echt der hammer.


    nochmals.... für Albanesi

    "DIE ILIRIER HABEN ABSOLUT NICHTS ABER GARNICHTS MIT ALBANER ZU TUEN"



    gehe in einen professionelen geschichts forum von irgend einer uni und chate mal mit den Professoren......die werden dich fragen wie du überhaupt darauf kommst so eine frage zu stellen, desweiteren werden sie dir sagen das es mit abstand das dümmste ist was sie eh und je gehört haben...

    hör bitte auf diese quatsch immer wieder zu posten ....das tut echt weh....

    lerne mal was oder gehe zur schule wenn du das bis heute nicht getan hast

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Fahrt doch zur Hölle , Griechen

  10. #40
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Albanesi
    Fahrt doch zur Hölle , Griechen
    In der ''griechischen Hölle'' verdienen Hunderttausende ''Deiner'' - Natürlich in Anführungszeichen, da Du für mich kein Albaner bist - Landsleute den fetten Euro. In der ''griechischen Hölle'' starten Hunderttausende ''Deiner'' Landsleute ein neues, besseres Leben :wink:




    Macedonian

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Epirus
    Von Deimos im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 08:47
  2. Pulverfass Epirus
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:37
  3. Arta/Epirus/Griechenland
    Von El Greco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:03
  4. Vergessenes Epirus
    Von Arvanitis im Forum Musik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 01:17
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 00:36