BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 138 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1380

Istanbul

Erstellt von Barbaros, 29.05.2005, 21:34 Uhr · 1.379 Antworten · 164.065 Aufrufe

  1. #101
    Crane
    Das einzige was an Istanbul schön ist, das ist der Teil, den Griechen gebaut haben...
    Mittlerweile haben die Türken dort alles verdreckt und kaputtgewirtschaftet.

  2. #102
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic
    Das einzige was an Istanbul schön ist, das ist der Teil, den Griechen gebaut haben...
    Mittlerweile haben die Türken dort alles verdreckt und kaputtgewirtschaftet.

    Achhhhhhh komm gib Ruhe da - du hast keine Ahnung!! Ruhe auf den Billligen Plätzen warst du schon mal in Istanbul ??

  3. #103
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    10.45 auf VOX

    Abenteuer Istanbul» - Spiegel-TV-Reportage bei Vox

    Hamburg (dpa) - Als eine der wirtschaftlich dynamischsten Metropolen Europas zieht Istanbul in jüngster Zeit immer mehr Unternehmer, Glücksjäger, Jetsetter und Touristen an.

    Einen Eindruck vom pulsierenden Leben in der 10-Millionen-Stadt vermittelt die TV-Reportage «Abenteuer Istanbul - Boomtown am Bosporus» an diesem Samstag bei Vox (22.00 bis 24.00 Uhr). In dem netto 95 Minuten langen «Spiegel TV Special» zeigt die Autorin Amrei Topçu, wie sich neben Kebab-Läden und den traditionellen Kaffee-Häusern inzwischen exklusive Nachtclubs und edle Boutiquen in das Bild des ehemaligen Konstantinopel mischen.

    In Istanbul herrschen Aufbruchstimmung und rasanter Wandel. Auffallend ist eine enge deutsch-türkische Zusammenarbeit: Deutsche Unternehmer bauen in der Türkei große Einkaufszentren, türkische Fabrikanten schaffen mit der Massenproduktion von T-Shirts tausende Arbeitsplätze - in beiden Ländern. Und der derzeit erfolgreichste Fußballverein der Türkei, Fenerbahçe Istanbul, wird von einem Deutschen, Christoph Daum, trainiert. Daum fühlt sich seit mehreren Jahren am Bosporus zu Hause: «Man kann hier jeden Tag etwas Neues entdecken. Istanbul ist eine der faszinierendsten Städte der Welt.»

    HEUTE um 10.45 auf VOX



    [video width=400 height=350]http://www.spiegel.de/videoplayer/0,6298,10408,00.html[/video]

  4. #104
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Kanyon nach dem Entwurf schafft pulsierendes, städtisches Erlebnis in Istanbul.

    Heute kündigte sich die feierliche Eröffnung von Kanyon, einem der größten Mischnutzungskomplexe in Europa, an. Damit gewinnt das Istanbuler Finanzviertel Levent ein neues Konzept für das Leben in der Stadt zu entwickeln. Der Kanyon besteht aus luxuriösen Wohneinheiten, moderne Büroflächen, Geschäftsflächen für in- und ausländische Einzelhändler, großzügige Freiflächen zur ersten Open-Air-Erlebniswelt.

    Dank der Design-Lösung, die sich deutlich von den zahlreichen überdachten Zentren der Stadt abhebt, konnten zahlreich namhafte Markenanbieter gewonnen werden, die damit erstmals in der Türkei vertreten sein werden. Bereits vor der Eröffnung waren die Büro-, Geschäfts- und Wohnflächen von Kanyon vollständig vermietet oder verkauft.

    Diese Gebilde, für die jeweils unterschiedliche Arten der Nutzung vorgesehen sind, sind durch einen rund 200 Meter langen, nicht überdachten Gehweg miteinander verbunden. Dieser schlängelt sich an den Gebilden entlang und lässt eine beeindruckende, schluchtartige Passage entstehen, die ständig wechselnde Ansichten und Perspektiven bietet. Im Herzen des Komplexes mündet dieser "Canyon", der auf vier Etagen unterschiedlichste Möglichkeiten zum Shopping und zur Unterhaltung bietet, in ein zentral gelegenes Amphitheater, in dem künftig Konzerte, Auftritte und andere Veranstaltungen stattfinden sollen.

    Kanyon ist ein Jointventure von zwei der namhaftesten Unternehmen der Türkei, der Eczacibais Holding Company und der IS Real Estate & Investment, einem Bereich der Isbank. Jerde entwickelte das Projekt in Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Ingenieurbüro Arup und dem führenden türkischen Architekturbüro Tabanlioglu.

    http://www.kanyon.com.tr/ENG/index_eng.html













    [img][/img]

  5. #105

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    hey magi

    das hab ichg estern im fernsehen gesehen!!!!!

    ist ja geil oder :wink: :wink: :wink: :wink:

    aber ich find metro-city besser...ich weis net wieso

    wo sollen eigentlich diese zwei türme gebaut werden???

    hani arablarin yapmak istedikleri?

  6. #106
    Popeye

    I S T A N B U L - Die größte Stadt auf dem Balkan

    http://img276.imageshack.us/my.php?i...nbul104mm7.jpg

    http://img427.imageshack.us/my.php?i...800x600bv7.jpg

    http://img437.imageshack.us/my.php?i...nbul145lv4.jpg


    ISTANBUL,................die Stadt, die aufgrund ihrer geographischen Lage im Mittelpunkt der Alten Welt liegt, ist durch ihre historischen Monumente und bezaubernden Naturschönheiten als eine bedeutende Metropole bekannt. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 16 Millionen ist Istanbul die grösste Stadt der Türkei. Sie ist auch die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt, denn ihr Gebiet wird durch eine Meeresenge,den ''Bosporus'', getrennt. Die Stadt hat eine 2500 jährige, sehr bewegte und bunte Geschichte. Fast 1600 Jahre lang diente Istanbul dem Römischen, Byzantinischen und dem Türkisch-Osmanischen Reich als Hauptstadt. Hier herrschten über 120 Kaiser und Sultane. Auch nachdem Ankara zur Hauptstadt erklärt wurde, verlor Istanbul nichts von seiner Bedeutung. Diese einmalige Stadt konnte bis heute ihr bezauberndes Aussehen bewahren und ihre Lebendigkeit fortführen.

    In der geschichtlichen Entwicklung von Istanbul spielte das Goldene Horn eine tragende Rolle, da es ein äusserst sicherer Hafen ist. Auch heute pulsiert das charakteristische Leben in dieser Stadt, Seite an Seite mit den Werken aus der Türkischen, Byzantinischen und Römischen Periode. Die Stadt ist auch das wichtigste Zentrum des Handels, der Industrie und der Universitäten. Das Gleiche gilt natürlich auch für das Vergnügen und die Einkaufsmöglichkeiten.

    Bedingt durch die geograpische und topographische Lage der alten Stadt, mit ihren Plätzen, Hauptstraßen und Monumental-Bauten, behielten die Siedlungsgebiete auch ihre Standorte trotz vielfacher Wandlungen im Laufe der Geschichte.

    Heute erlebt Istanbul eine Ära der fieberhaften architektonischen Entwicklung und Verschönerungsarbeiten, die an die Tage der alten Hauptstadt erinnert. Die ab den vierziger Jahren vernachlässigte Stadt, das Goldene Horn und der Bosphorus werden seit langem wieder in Ordnung gebracht und unter Schutz gestellt, ermöglicht durch die Finanzquellen, die den örtlichen Stadtverwaltungen zugeteilt wurden.

  7. #107
    Syndikata

    Re: I S T A N B U L - Die größte Stadt auf dem Balkan

    Zitat Zitat von Istanbul
    http://img276.imageshack.us/my.php?image=istanbul104mm7.jpg

    http://img427.imageshack.us/my.php?i...800x600bv7.jpg

    http://img437.imageshack.us/my.php?i...nbul145lv4.jpg


    ISTANBUL,................die Stadt, die aufgrund ihrer geographischen Lage im Mittelpunkt der Alten Welt liegt, ist durch ihre historischen Monumente und bezaubernden Naturschönheiten als eine bedeutende Metropole bekannt. Mit einer Einwohnerzahl von ca. 16 Millionen ist Istanbul die grösste Stadt der Türkei. Sie ist auch die einzige Stadt der Welt, die sich über zwei Kontinente erstreckt, denn ihr Gebiet wird durch eine Meeresenge,den ''Bosporus'', getrennt. Die Stadt hat eine 2500 jährige, sehr bewegte und bunte Geschichte. Fast 1600 Jahre lang diente Istanbul dem Römischen, Byzantinischen und dem Türkisch-Osmanischen Reich als Hauptstadt. Hier herrschten über 120 Kaiser und Sultane. Auch nachdem Ankara zur Hauptstadt erklärt wurde, verlor Istanbul nichts von seiner Bedeutung. Diese einmalige Stadt konnte bis heute ihr bezauberndes Aussehen bewahren und ihre Lebendigkeit fortführen.

    In der geschichtlichen Entwicklung von Istanbul spielte das Goldene Horn eine tragende Rolle, da es ein äusserst sicherer Hafen ist. Auch heute pulsiert das charakteristische Leben in dieser Stadt, Seite an Seite mit den Werken aus der Türkischen, Byzantinischen und Römischen Periode. Die Stadt ist auch das wichtigste Zentrum des Handels, der Industrie und der Universitäten. Das Gleiche gilt natürlich auch für das Vergnügen und die Einkaufsmöglichkeiten.

    Bedingt durch die geograpische und topographische Lage der alten Stadt, mit ihren Plätzen, Hauptstraßen und Monumental-Bauten, behielten die Siedlungsgebiete auch ihre Standorte trotz vielfacher Wandlungen im Laufe der Geschichte.

    Heute erlebt Istanbul eine Ära der fieberhaften architektonischen Entwicklung und Verschönerungsarbeiten, die an die Tage der alten Hauptstadt erinnert. Die ab den vierziger Jahren vernachlässigte Stadt, das Goldene Horn und der Bosphorus werden seit langem wieder in Ordnung gebracht und unter Schutz gestellt, ermöglicht durch die Finanzquellen, die den örtlichen Stadtverwaltungen zugeteilt wurden.
    viele leute sehen den europäischen teil von istanbul aber nicht als balkangebiet

  8. #108

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    istanbul is ne hammer stadt, dort sollen auch richtig viele bosnier leben?

  9. #109
    Popeye
    Istanbul ist sowie New York also bisschen übertrieben
    da leben schon auch viele ausländer deutsche viele auf dem balkan etc.

  10. #110
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    DEr euopäische Teil von Istanbul gehört zum Balkan ! Die Türkei spielt ja deshalb auch bei den Balkanspielen mit lol !

    Istanbul + Edirne + Tekirdag und Trakya = 11 Mio Türken auf dem Balkan !

    + 1,2 Mio Türken auf dem Rest des Balkans

    12,2 Türken auf dem Balkan !!


Ähnliche Themen

  1. Istanbul ist zerstört
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:20
  2. İstanbul (Istanbul)
    Von Stanislav im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 23:03
  3. Out of Istanbul
    Von Crane im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 05:48
  4. Erstmals in Istanbul
    Von Popeye im Forum Bauprojekte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 20:22
  5. Istanbul / Türkiye
    Von Kemalist_1923 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 17:10