BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 131 von 138 ErsteErste ... 3181121127128129130131132133134135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 1380

Istanbul

Erstellt von Barbaros, 29.05.2005, 21:34 Uhr · 1.379 Antworten · 164.243 Aufrufe

  1. #1301
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Wegen diesen iranisch dialektsprechenden Bergvölker ist Istanbul in gewissen Gebieten unsicher geworden.
    Dann soll der Staat für Sicherheit sorgen.

  2. #1302
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Hat jemand noch irgend welche Geheimtipps oder Aktivitäten die man da machen kann (sowas wie Helikopter fliegen und so)?

  3. #1303
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242

    Beitrag

    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Hat jemand noch irgend welche Geheimtipps oder Aktivitäten die man da machen kann (sowas wie Helikopter fliegen und so)?
    1.) Fisch Essen in Eminönü
    2.) Shisha rauchen bei Tophane
    3.) In Ortaköy eine Seerundfahrt buchen und Kumpir Essen.
    4.) In Eminönü zu Kuru Kahveci Mehmet Efendi erstklassigen Kaffe kaufen und für die Verwandten in Bosnien mitnehmen.
    5.) Bei der Galata Brücke Muscheln Essen (Midye)
    6.) In ein Stadion gehen (GS,FB, BJK) und Spiel reinziehen.
    7.) Frühstück bei Emirgan Sütiş oder im Yıldız Park.
    8.) Topkapı Palast besuchen
    9.) Schwimmen in Sarıyer bei Kilyos
    10.) Kurztrip nach "Büyükada" und Rakı und Fisch genießen.
    11.) Auf jeden Fall mal am Wochenende in's REINA und die Sau rauslassen.

  4. #1304
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    1.) Fisch Essen in Eminönü
    2.) Shisha rauchen bei Tophane
    3.) In Ortaköy eine Seerundfahrt buchen und Kumpir Essen.
    4.) In Eminönü zu Kuru Kahveci Mehmet Efendi erstklassigen Kaffe kaufen und für die Verwandten in Bosnien mitnehmen.
    5.) Bei der Galata Brücke Muscheln Essen (Midye)
    6.) In ein Stadion gehen (GS,FB, BJK) und Spiel reinziehen.
    7.) Frühstück bei Emirgan Sütiş oder im Yıldız Park.
    8.) Topkapı Palast besuchen
    9.) Schwimmen in Sarıyer bei Kilyos
    10.) Kurztrip nach "Büyükada" und Rakı und Fisch genießen.
    11.) Auf jeden Fall mal am Wochenende in's REINA und die Sau rauslassen.
    Kann man Fisch und Muscheln da bedenkenlos essen?
    Als ich im Sommer in Istanbul war, hat mich die türkische Küche leider sehr enttäuscht, besonders Döner ist da ein No-Go.

  5. #1305
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Im Restaurant neben der Moschee am Ufer einen Kaffee trinken. Unbezahlbar brate.

    Hab jetzt Bild von Google da ich auf meinen drauf bin^^


  6. #1306
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Meine Güte muss Konstantinopel mal schön gewesen sein, dazu noch die Hagia Sophia...

  7. #1307
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Im Restaurant neben der Moschee am Ufer einen Kaffee trinken. Unbezahlbar brate.

    Hab jetzt Bild von Google da ich auf meinen drauf bin^^

    War in der Moschee, hab da auch Manti und Waffel gegessen und den Straßenmarkt da um die Ecke besucht. Schöne Gegend, besonders die Katzen machen die Gegend bildlich schön.

  8. #1308
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Kann man Fisch und Muscheln da bedenkenlos essen?
    Als ich im Sommer in Istanbul war, hat mich die türkische Küche leider sehr enttäuscht, besonders Döner ist da ein No-Go.
    Schau, ich gebe dir einen sehr einfachen Tipp was das Essen in der Türkei generell angeht.
    Immer am Besten dort Essen wo die Einheimischen auch Essen gehen sprich NIEMALS in ein Schlecht Besuchtes Restaurant bzw einen Schnellimbiss gehen. Meistens hat es seine Gründe warum die so leer sind.

    Qualität hat natürlich seinen Preis, deswegen niemals in das Billigste Restaurant gehen sondern immer dorthin wo die meiste Kundschaft ist. Es gibt nun sehr viele Restaurants und Strassenhändler. Das Angebot richtet sich nach Gering und Gutverdienern, sprich, einen Einfachen Arbeiter oder Strassenfeger wird man wohlmöglich selten in einem Erstklassigen Restaurant antreffen sondern eher an einem Normalen Straßenimbiss.

    Noble Restaurants erkennt man am Ambiente sowie an ihren Kunden die gerne zeigen was sie haben und Höhere Ansprüche in hinbezug auf Gutes Essen legen als wie ein Saisonarbeiter vom Land. Der Großteil der Restaurants und Imbisse in der Türkei leben von ihrem Ruf. Es spricht sich also sehr schnell rum unter den Menschen, wenn ein Imbiss oder Lokal mal schlechtes Essen im Programm hat. Deswegen zieht es die Menschen zumeist in die Lokale welche auch den Besten Ruf genießen und Wert auf einen Hohen Qualitätsstandard legen denn schliesslich will man die mit mühe gewonnene Kundschaft ja nicht wieder verlieren.

    Was die Muscheln angeht ist es schwierig zu sagen da die Qualität von der Reife abhängt also Saisonal bedingt ist. Zudem spielt der Fangort eine entscheidende Roller, damit ist das Gewässer gemeint.

    Aufgrundessen unterliegen diese "Naturprodukte" natürlichen Schwankungen und dies macht sich eben auch an der Qualität bemerkbar.

    Ein Gutes Restaurant hat jedoch zumeist zuverlässige Connections zu seinen Zulieferern bzw den Fischern. Hier kannst du bedenkenlos Essen. Strassenhändler stehen jedoch nicht so extrem unter Beobachtung wie Restaurants . Hier gibt es gravierende Unterschiede was die Qualität angeht. Es gibt jedoch Ausnahmen, zb hatte ich in Izmir mal einen Kokoreç gegessen . Es handelte sich um einen Schnellimbiss in einem eher Ärmlichen Viertel. Doch das Essen dort sollte es mal auf die Titelseite der Größten Türkischen Zeitung schaffen, so Toll schmeckte es den Menschen.

    Bis heute habe ich nirgendwo etwas vergleichbares gegessen. Es gibt also auch Ausnahmen, deswegen viel mit den Einheimischen kommunizieren und in Erfahrung bringen, WAS gerade WO angesagt ist.

  9. #1309
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Das gilt für eigentlich alle Touristenhochburgen. Ich gehe dann erst recht nicht dahin, wo "Touristennmenues" angeboten werden.
    Immer da wo Einheimische essen.

  10. #1310
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Ich sehe nur die Stadt und Beton! Aber Istanbul als Provinz hat mehr zu bieten:



Ähnliche Themen

  1. Istanbul ist zerstört
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:20
  2. İstanbul (Istanbul)
    Von Stanislav im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 23:03
  3. Out of Istanbul
    Von Crane im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 05:48
  4. Erstmals in Istanbul
    Von Popeye im Forum Bauprojekte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 20:22
  5. Istanbul / Türkiye
    Von Kemalist_1923 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 17:10