BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Istanbul-Beyoglu (Tarlabasi) - Das andere Istanbul

Erstellt von Tatar, 03.08.2014, 19:40 Uhr · 4 Antworten · 799 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550

    Istanbul-Beyoglu (Tarlabasi) - Das andere Istanbul



    Einmal hat es mir den Weg in diese Gegend verschlagen und bei mir einen Beigeschmack hinterlassen, den ich von keiner anderen Stadt bekam. An den Strassenecken sieht man Kinder, die Klebstoff schnüffeln und ein Leben in der gesellschaftlichen Verrandungslage führen. Kinder, die mit Transvestiten zusammen Fussballspielen, beschmierte Wände die nur von Rebellion berichten. In diesem Viertel war nicht jeder Blick ein Segen und jede Bekannschaft eine Freundschaft. Es gibt Orte, die sollte jeder Mensch einmal in seinem Leben besucht haben und Tarlabasi ist eines davon.

  2. #2
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen


    Einmal hat es mir den Weg in diese Gegend verschlagen und bei mir einen Beigeschmack hinterlassen, den ich von keiner anderen Stadt bekam. An den Strassenecken sieht man Kinder, die Klebstoff schnüffeln und ein Leben in der gesellschaftlichen Verrandungslage führen. Kinder, die mit Transvestiten zusammen Fussballspielen, beschmierte Wände die nur von Rebellion berichten. In diesem Viertel war nicht jeder Blick ein Segen und jede Bekannschaft eine Freundschaft. Es gibt Orte, die sollte jeder Mensch einmal in seinem Leben besucht haben und Tarlabasi ist eines davon.
    Was hattest du denn dort zu suchen? Die hacken dir glatt deine Eier ab und geben sie dir in den Mund, bestenfalls

  3. #3
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Was hattest du denn dort zu suchen? Die hacken dir glatt deine Eier ab und geben sie dir in den Mund, bestenfalls
    Lieber verrückt das Leben genießen, als normal langweilen war mein Motto. Jedenfalls gilt in dieser Gegend die Regel: "Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck".


  4. #4
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.278
    Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck
    stimmt!

  5. #5
    Jezersko
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Einmal hat es mir den Weg in diese Gegend verschlagen und bei mir einen Beigeschmack hinterlassen, den ich von keiner anderen Stadt bekam. An den Strassenecken sieht man Kinder, die Klebstoff schnüffeln und ein Leben in der gesellschaftlichen Verrandungslage führen. Kinder, die mit Transvestiten zusammen Fussballspielen, beschmierte Wände die nur von Rebellion berichten. In diesem Viertel war nicht jeder Blick ein Segen und jede Bekannschaft eine Freundschaft. Es gibt Orte, die sollte jeder Mensch einmal in seinem Leben besucht haben und Tarlabasi ist eines davon.
    Ich war auch schon mal dort, so weit weg von der Istiklal Cadessi ist es ja nicht) Mich hats aber nicht dorthin verschlagen, sondern ich bin absichtlich dorthin. Natürlich bei Tageslicht und nicht alleine. Obwohl wir nie das Gefühl hatten, dass es dort gefährlicher als anderswo wäre.

    Tarlabasi ist ein riesiges Renovierungsprojekt. Ich kenne Dinge, die es dort zu sehen gibt sehr wohl von einer anderen Stadt, von der man es nicht unbedingt erwarten würde: Brüssel! Auch dort wurden ganze Straßenzüge geschliffen. Es dauerte jeweils ein paar Jahre, bis alle Bewohner draußen waren. Waren die Stadtviertel vorher schon ziemlich verwahrlost, so war es in der Zeit zwischen Abrissbeschluß und dem tatsächlichen Abriß ziemlich heftig... In Brüssel ist dies allerdings seit etwa 10 Jahren abgeschlossen. Im Unterschied zu den Bestrebungen von Istanbul, die Fassaden zu erhalten, hat man in Brüssel dies erst gar nicht versucht, sondern von Grund auf neu gebaut. Insbesondere um den Bahnhof Midi entstand so ein sehr moderner Stadtteil. Ich persönlich finde - wenn schon neu, dann auch wirklich neu. Und nicht durch erhaltenene Fassaden eine Pseudo-Architektur vortäuschen...

Ähnliche Themen

  1. "Ich habe 20 Jahre an das andere Kroatien geglaubt"
    Von Josip Frank im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.08.2015, 17:41
  2. Das andere KCTV
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 19:23
  3. Das andere Serbien
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 13:49
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 08:59
  5. wenn du das andere geschlecht wärst...
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 20:00